15. Spieltag: VfB Stuttgart - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 29 November 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Klammert man das Heimspiel letztes Jahr aus, gegen den BVB haben wir die letzten 5/6 Jahre betrachtet wahrscheinlich mit die beste Bilanz überhaupt.

    Nach dem Glasgowspiel fällt mir eigentlich auch kein Grund ein, warum sich das am Samstag ändern sollte.
    Für mich eine ganz klare Sache - auch wenn vielleicht genau darin die größte Gefahr lauert... :weißnich:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ausserdem ist das Stadion schon jetzt restlos ausverkauft. Die Kulisse wird also schon mal passen.:top:
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Gegen WOB übrigens auch... :prost:
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Sieg Dortmund! 3:1!

    Tore:
    Gomez - Kehl, Federico, Amedick
     
  6. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Dein Tip ist schon mal falsch:lachweg: weil Gomez nicht spielen wird.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Na, sooo schlecht war der Tipp ja wohl nicht und Federico hat auch gepasst :D
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na da hab ich was verpasst. Ein Eigentor und der Petric für den BVB. Nix Fredrico, ausser die Vorlage zum 2:1.
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Puh, so langsam hab ich das Spiel verdaut.

    Eigentlich hat man gleich gespielt wie am Dienstag in der Champions-League... unkonzentriert.

    Problem: Dortmund war ein gutes Stück besser als die Rangers. Deswegen ging's dieses Mal daneben. Der BVB-Sieg war natürlich hochverdient...

    Mal wieder als negativer Punkt: der Schiri. Viele viele kleine Fehlentscheidungen (auf beiden Seiten), die einfach nur noch nerven... :suspekt:
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich seh das ganze gar nicht so dramatisch. Gut, okay, vor fünf Wochen hätte ich einen Sieg gegen den BVB fest eingeplant, weil ich damals auch noch davon ausgegangen bin, dass wir daheim gegen bayer und Bayern sowie auswärts in Nürnberg Null Punkte holen.

    Durch dieses unerwartete Punkteplus können wir diese drei verlorenen Punkte ganz gut wegstecken. Ein Unentschieden wäre zwar auch verdient gewesen, aber auch so geht das Ergebnis in Ordnung.

    Nun muss eben am nächsten Samstag das Heimpsiel-Finale 2007 gegen Wolfsburg erfolgreich bestreitet werden, dann währe ich alles in allem zufrieden...
     
  11. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Ist man denn als amtierender deutscher Meister schon so leicht zufrieden zu stellen?

    Nach dem klasse Spiel gegen meine Bayern und dem auch guten Auftritt in der Champions League würde mich eine Niederlage gegen zugegeben starke Dortmunder doppelt ärgern!

    Mit Platz 8 und 22 Pkt könnt ihr doch nicht wirklich zufrieden sein oder:floet:
     
  12. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das nicht. Aber wie gesagt, vor den Spielen gegen Bayer, Nürnberg und Bayern bin ich von Null Punkte aus dieses drei Spielen ausgegangen.

    Am Ende waren es deren neun, dazu wurde auch noch in Frankfurt gewonnen. Mit diesem unerwarteten Punktepolster lässt sich eine Niederlage gegen Dortmund leichter verkraften, auch weil die Mannschaft nicht schlecht gespielt hat.
     
  13. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Du hast viel. nach dem besch..... Saisonstart mit 0 Pkt aus diesen Spielen gerechnet.

    Hätte man Dich vor dem Start gefragt mit wievielen Pkt rechnest Du gegen Bayer, Bayern und Nürnberg hättest Du wohl eher auf 5-7 getippt. :floet:
     
  14. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Also ich habe sowohl die drei Punkte gegen Dortmund als auch gegen WOB eingeplant.

    Wir sind eigentlich nicht in einer Situation, dass wir rechnen können (gegen Bayern 3 P zuviel, dann also gegen den BVB 3 zuwenig...)

    Wir haben diese Saison schon genug Punkte verdaddelt... :suspekt:
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das bestreite ich auch nicht. Klar ist die Erwartungshaltung im bisherigen Lauf der Saison immer wieder eine andere gewesen, vor den Spielen gegen die besagten drei Vereine war die Erwartungshaltung aber praktisch gleich Null, weil man da krisentechnisch am Boden war.