15. Spieltag: Hertha BSC - 1. FC Köln

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nestor BSC, 28 November 2008.

  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Hallo Leute!

    Heute Abend um 20:30 Uhr trifft Hertha zuhause auf den 1. FC Köln mit Christoph Daum.

    Im letzten Aufeinandertreffen unterlag Hertha zuhause in der Saison 2005/06 den Kölnern mit 2:4, zuvor konnte Hertha seit dem Wiederaufstieg vor elf Jahren jedes Heimspiel gegen die Kölner gewinnen, außer im DFB-Pokal-Viertelfinale 2002, wo Hertha mit 1:2 in der Verlängerung ausgeschieden ist.

    Ich denke, Hertha wird sich diesesmal knapp mit 2:1 durchsetzen! ;)

    Grüße von Nestor
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diwodaso

    diwodaso Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Wird ein sehr knappes Spiel, da abzuwarten gilt, wie die Hertha mit der kompakten Defensive der Kölner zurecht kommt. Denke aber auch, dass Berlin knapp mit 2:1 gewinnen wird.
     
  4. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Also an Motivation dürfte es der Hertha nicht mangeln. Immerhin könnten sie für 24 Stunden auf Platz 2 der Tabelle stehen! :staun:

    Also ich tippe mal ein glanzloses 1:0 durch Kopfballungeheuer Cicero.;)
     
  5. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Tippe auch 1:0 für die alte Dame
     
  6. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Du tippst gegen dein Team? Wie kommts?
     
  7. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Daum hat leider eine positive Bilanz in Berlin (d.h. kein Spiel mit seiner Mannschaft verloren). Naja, jede Serie muss mal reißen ;)

    Die alte Dame ist gut in Fahrt und ich traue ihnen glatt einen Sieg zu. Ich tippe auf ein fesches 2:0.

    Und diese zur absoluten Nervensäge verkommene Diva Pantelic sollten sie intern endlich mal die rote Karte zeigen. Eine Weile sah es ja so aus, als könne die Hertha nur mit ihm gewinnen, daher tolerierten sie lange seine Mäzchen - nun weiß man definitiv, dass es sportlich auch ganz gut ohne ihn geht.

    Er ist ein toller Fußballer, keine Frage - aber er leidet offenbar an Realitätsverlust oder -verschiebung. Eine zeitlang kann eine Mannschaft so etwas "ertragen", aber ich denke, er sägt ganz massiv an seinem eigenen Standing innerhalb des Vereines und der Mannschaft. Dummkopf!
     
  8. theog

    theog Guest

    1:2:rolleyes:
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nestor, der Prophet! :hail: Grade noch geschafft, in der 86. köpft Pantelic ein!

    Und Hertha nimmt Kurs auf die Meisterschaft, während die Klner wieder in den unteren tabellenregionen versinken.
     
  10. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Nee, theog - 2:1 ;) :D (glücklichweise habe ich den Kölnern beim Tippspiel den Ehrentreffer "gestattet")

    Damit riss die Daum'sche Serie, sage ich doch. :D Sorry Kölner, aber wenn die Dame schon einen Lauf hat, dann drücke ich ihr natürlich die Daumen (hatte ja in vielen vielen Jahren so gar keinen Sinn). :zahnluec:

    Der Favre macht wirklich einen guten Job! :top:
     
  11. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Glueckwunsch nach Berlin. Schon beachtlich was derzeit dort geleistet wird.
     
  12. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Realist!
     
  13. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Hertha tut gut daran CL- u. Meisterwünsche weiterhin Fans und Medien zu überlassen. Das ist auch eine neue Qualität unter Favre. Soweit ist die Mannschaft noch nicht.
    Man darf nicht vergessen, von den 4 letzten Spielen waren 3 im eigenen Stadion. Die Rückrunde wird alleine schon dadurch schwieriger das die Konkurrenz Hertha im Frühjahr garantiert nicht mehr unterschätzt und zu gleicher Zeit 3 Auswärtsspiele in kurzer Folge gemeistert werden müssen.

    Das Team ist sicherlich auf einem guten Wege. Wenn am Ende Platz 5 herausspringen sollte, ist das mehr als meisterlich. Alles darüber nimmt Berlin natürlich auch mit Kusshand entgegen, keine Frage. :D

    Jetzt gehts gegen Gala und 04 ... interessante Duelle.