15.Spieltag Bayern München : Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 30 November 2011.

  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Samstag 03.12.15.30 Allianz Arena


    Bayern München : Werder Bremen

    Nach 2 Pleiten muß wieder gewonnen werden! Gomez ist fraglich, bei Bremen ist Pizza wieder an Bord.

    Alles weitere hier rein:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Schon wieder als Tabellenvierter beim Dritten... so lang's kein 5-0 wird.... Bei Werder faellt Wiese wg dem Tod seines Vater auch aus. Ansonsten wirds n schweres Spiel. Wenns perfekt laeuft und Bayern so uninspiriert wie gg Mainz und Dortmund spielt hat man vielleicht ne kleine Chance. Aber alles andere als ein Bayern-Sieg waere schon ne Ueberraschung.
    Andererseits ist Bremen die letzten Jahre in Muenchen meist sehr gut aufgetreten finde ich.
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Trauerfall: Wiese fehlt in München - Bundesliga - kicker online


    Trauerfall: Wiese fehlt in München

     
  5. fairbetting.at

    fairbetting.at Active Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    Bremen hat die letzten 5 Bundesligaduelle in München NICHT verloren!

    Am Samstag sind es dann schon 6 :zahnluec:
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Im anderen thread wurde ja schon diskutiert, ob Schweinsteiger unersetzbar ist und/oder ob Jupp einfach nicht in der Lage ist, die Mannschaft entsprechend aufzustellen, um auf den Ausfall richtig zu reagieren. Nun hat Heynckes wohl aufmerksam mitgelesen und überrascht uns morgen mit Buchautor Lahm auf der Schweinsteiger Position! :staun:

    FC Bayern München: Philipp Lahm soll den Schweinsteiger machen
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Go Werder, Go Werder! :laola:
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Doch kein Lahm als Schweinsteiger. Dafür Gustavo und Alaba im Team.

    ach ja: Fußball - Liveticker - Bayern-Werder im 11FREUNDE-Ticker - Spiel um Platz 3 ist immer ganz witzig. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2011
  9. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Mutige Aufstellung von Werder und sie spielen auch gut mit. Tip mal auf ein 1:1 und dann brennt der Tannenbaum in München. Jupp scheint Robben rausmobben zu wollen, wieder auf der Bank.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Da brennt kein Baum. Sie haben gewonnen und die Verfolger haben ihnen nach ganz oben geholfen indem sie sich die Punkte geklaut haben.
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ist doch nur ne momentaufnahme.
    die bayern sind so grundschlecht (heißt: weit entfernt von einer klassemannschaft), dass sie sich nicht lange da oben halten werden.

    ps.
    die bayern hätten heute in gladbach verloren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2011
  12. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Manman. Bremen war heute insgesamt leider zu schlecht. Gegen diese Bayern war eigentlich mehr drin. Die ersten drei Tore fielen aus dem Nichts, aber das 2-1 hat dann bei Werder doch einiges einbrechen lassen. Danach wars natuerlich verdient, aber mit ner besseren Leistung waer da mehr drin gewesen. Spielerisch hatte Bayern eigentlich erst ab Minute 75. was zu bieten gehabt.
     
  13. theog

    theog Guest

    Danke bayern! :herz: Somit ist alles an der Spitze berechenbar, nur 3 Teams, dann gibts eine 4-Punkte-Barriere, sollte sch**04 heute oder morgen nicht gewinnen...
     
  14. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Bayern war ziemlich nervös und Werder hat sie ins Spiel gebracht mit diesem dämlichen 0:1 Konter, den sie bei eigenem Freistoß am Bayernstrafraum zugelassen haben. Nach dem 1:1 hatte Werder 1-2 Möglichkeiten das 2:1 zu machen, und die muß man eben in München nutzen, sonst siehe Ergebnis.
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Das war mehr als verdient. Ich bin über die Art und Weise, wie Werder da aufgetreten ist, doch sehr erstaunt. Kloppertruppe ist da wohl ein guter Begriff. Pizza hätte glatt Rot kriegen müssen. Zu Hunt fehlen mir die Worte. Mit beiden Beinen voran dem Gegner in die Knochen. Das müsste eigentlich eine Rekordsperre geben. Und genau genommen hätte Wolf Gelb-Rot sehen müssen, nachdem er mit seinem Foul den Elfer verursacht hat. Klare Gelbe Karte.
    Bei den Bayern hat man die Verunsicherung nach den beiden negativ Erlebnissen gespürt. Dennoch hat man Werder in der 1.Halbzeit klar beherrscht. Der Bremer Ausgleich kam aus dem Nichts. Aber spätestens mit dem 2:1 hatten sich die Bayern endlich freigespielt und gezeigt, was für einen tollen Fußball sie spielen können. Der Leistungsabfall in den letzten beiden Spielen ist mir nach wie vor ein Rätsel.
    Ich hoffe die Jungs haben jetzt endlich kapiert, dass auch der Kampf dazu gehört. Spielerisch sind sie eh das Nonplusultra der Liga.
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Peinlich, den Bayern wegen zweier schwacher Spiele die Klasse abzusprechen. Schau mal auf die Champ-League und du erkennst, wie weit dann erst deine Dortmunder von einer Spitzenmannschaft entfernt sein müssen.:lachweg: Da reicht es wahrscheinlich noch nicht mal in dieser eher schwach besetzten Gruppe zur nächsten Runde. Und ob die Bayern in Gladbach verloren hätten ist eh nur Spekulation. Wobei der beste Gladbacher ja noch gefehlt hat.
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du bist schon ein armer teufel!
    deine geliebte mannschaft wird deinen überzogenen ansprüchen nicht gerecht, und du musst sie dir deshalb von woche zu woche schön schreiben! :zahnluec:

    im momment sind gleich 2 mannschaften besser als ihr: gladbach und dortmund!
     
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Was für ein Blödsinn. Tabellenführer in der Liga, Platz 1 in einer Hammer Champ-League Gruppe und im Pokal noch dabei. Dazu in etlichen Spielen den Gegner in Grund und Boden gespielt. Was bitte soll da nicht erfüllt sein? Nur weil man in den letzten beiden Spielen geglaubt hat, man könne alles spielerisch lösen?
    Ich denke du bist eher der Arme Teufel, da du offenbar selbst beim lesen der Tabelle Probleme zu haben scheinst. Musst die von heute Morgen weglegen:huhu:Wie gesagt, du musst dir nur mal die Leistungen in der Champ-League anguciken und wirst erkennen, dass es auf dem Niveau für den BVB wieder mal nicht reicht. Für Bayern schon.
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    der fcb ist nur eine person: nämlich der uli!
    je mehr der sich auf seine mitarbeiter verlässt, indem er sich langsam aus dem tagesgeschäft zurückzieht, desto schwächer wird der fcb.
    der nerlinger ist nicht besser als sein berliner pendant preetz.
    und der jupp hat seine besten tage hinter sich.
    wenn dann noch euer bester, der schweini fehlt, läuft nix.
    euer glück heute war die unverständliche schwäche der bremer, die euch eigentlich hätten wechhauen müssen.

    wir sehen uns am ende der saison! ;)
     
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Drei Niederlagen in der Liga, das ist zu diesem Zeitpunkt nicht wenig für den FC Bayern, darunter die Heimniederlage gegen den BVB, die besonders schmerzhaft war. Es reicht eben nicht nur kleine Gegner in Grund und Boden zu spielen. Mit dem heutigen Tage wurde nur das Gröbste abgewendet, und das auch nur weil sich die beiden Hauptkonkurenten die Punkte genommen haben. Heute hätte auch Borussia Mönchengladbach Tabellenführer sein können. Kann da wirklich alles in Ordnung sein? Oder der BVB, der sich als zäh, um nicht zu sagen nervig erweist und die Bayern noch empfängt.
     
  21. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Das meinst du aber hoffentlich nicht auf heute bezogen oder? 75 Minuten war das mehr oder weniger das Ideenlose Gekicke der Vorsaison gegen ein Werder Bremen was heute sicherlich nicht sein bestes Saisonspiel geliefert hat. Dann 15 Minuten Schaulaufen gegen einen Gegner der sich leider aufgegeben hatte.

    Bayern hat zwar vorne mit Ribery und Robben Weltklassespieler, aber insgesamt find ich Dortmunds Spiele fussballerisch ansehlicher wenn sie in Form sind wie in den letzten Wochen.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Unnötige Niederlage eigentlich. Werder zwar nicht gut, besonders hinten wieder mit schlimmen Fehlern, aber das Bayerngegicke war ja auch nicht mit anzusehen. Und das soll das Superteam der Liga sein? Hm. Umso ärgerlicher die unnötige Höhe der Niederlage.
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Gestern bezieht sich das auf die letzten 20 Minuten. Ansonsten bezieht sich das auf die lange Phase der Bayern, in denen sie wirklich tollen Fußball abgeliefert haben. Und das nicht nur in der Buli. So wurde z.B. ja auch der souveräne Tabellenführer in England eine Stunde lang an die Wand gespielt. Manche scheinen hier ein Kurzzeit Gedächtnis zu haben. Wenn die vielen Bayern Spiele in Top Form diese Saison nicht ansehnlich waren, was denn dann? Und da war ein Robben noch nicht mal dabei, daher ist auch dein Bezug auf ihn verkehrt.
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Wenn die derzeitige Situation, nämlich in allen Wettbewerben vorne zu sein, für dich den Niedergang des FC Bayern bedeutet, freue ich mich ja schon drauf:lachweg:Was für ein Bla Bla. Die Bayern sind so gut aufgestellt wie noch nie. Eine junge Truppe, gespickt mit Weltklassespielern und etlichen, die das noch werden können. Man stellt den Großteil der deutschen NM. In der Champ-League hat man gerade den Tabellenführer aus England in die Schranken verwiesen. Dazu jetzt auch die finanziellen Möglichkeiten, diesen Top Kader permanent mit hochklassigen Spielern zu verstärken. Es gibt derzeit kaum eine Mannschaft in Europa mit besseren Zukunftsperspektiven.
    Was du da von dir gibst ist anhand der Fakten höchst amüsant. Da mache ich mir ja echt Sorgen um die Bayern:zahnluec: Und natürlich war gestern mal wieder der Gegner besonders schwach. Ist ja immer so, wenn die Bayern gewinnen. Ich denke auch die Bremer hatten keine Lust, oder der Rasen war zu hoch. Was auch immer.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Da gehe ich glatt ich mit.
    Der BVB zeigt einfach wie man als Team auf dem Platz überzeugt, macht defensiv schon im Angriff die Räume dicht und ist in der Offensive unheimlich schnell.
    Bei Bayern ist die Geschichte nachwievor sehr davon abhängig, dass die Offensivspieler schnell die Tore machen und wehe, er gerät in Rückstand. Was mir bei Bayern fehlt, ist das Neue, bzw. der Wille ein Fußballsystem hochzuziehen, das in der Gesamtheit überzeugt.
    In der Bundesliga mag das nicht so recht klappen. In der CL rissen sich die Spieler da besser am Riemen offensichtlich - aber die gilt bekanntlich auch ab jetzt erst, ab KO-Runde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2011
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Bis zum Schweinsteiger Ausfall haben die Bayern aber genau das fast schon in Perfektion gezeigt. Die Gegner bekamen keine Torchancen, es wurde schnell kombiniert und Chancen ohne Ende rausgespielt. Das es auch ohne Schweinsteiger funktionieren kann hat man gestern nach dem 2:1 gesehen. Alles auch eine Frage der Einstellung.
    Und das die Champ-League erst ab der K.O. Runde gilt würde ich nicht so stehen lassen. Da ist sie nämlich für manchen schon beendet.:D
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ehrlich gesagt verstehe ich Deine Seitenhiebe auf die Championsleague genausowenig wie das Verweisen auf den Schweinsteigerausfall.

    Im direkten 1-1 Vergleich in der Bundesliga kassierte der FC Bayern, auch noch mit Schweinsteiger, 3 Niederlagen gegen die Teams oben: BMG, H69, BVB; gegen S04, B04 und Werder gab's 3 Punkte. Das sind also 50% gewonnen - würde ich jetzt nicht als souverän bezeichnen.
    Jetzt fehlt Schweinsteiger und schon kommt der FC Bayern ins Wanken - gegen Augsburg und dann stürzt er, schon fast zwangsläufig gegen den BVB und dann gegen Mainz. Mir echt schleierhaft, wie man da von überzeugendem Fußball sprechen kann.

    Zur CL: Ja, souverän Erster geworden, keine Frage. Nur danach kräht im Januar kein Hahn mehr danach - zumindest nicht der Hahn bei mir auf'm Balkon, denn, die Arroganz gönne ich mir auch mal dem FC Bayern gegenüber und nicht nur nach aussen gerichtet auf die anderen Bundesligisten: Davon gehe ich mal aus, dass die topgesetzte Mannschaft auch in die KO-Runde einzieht; das tat auch ein gefleddertes Arsenal und die auch als Erster.

    EDIT: Ha, halt. Die Arsenals haben's noch nicht im Sack :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2011
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Überzeugenden Fußball haben die Bayern über Wochen geboten. Daher spreche ich davon. Die Niederlage in Hannover würde ich noch als Verkettung unglücklicher Umstände einordnen. So Spiele gibt es. Der Bruch, auch was die Leistung angeht, kam halt mit dem Schweinsteiger Ausfall. Daher muss man das natürlich schon anmerken. Die ganze Souveränität war weg. Mir ist und bleibt das ein Rätsel, da man wahrlich genügend Qualität hat um dies wegzustecken. Und, da bin ich bei dir, genau deshalb ist man auch nicht die Übermannschaft, zu der sie in den Medien schon gemacht wurde.
    Die Champ-League habe ich angesprochen, weil hier von manchen der BVB als die Mannschaft hingestellt wurde. Von der besten der Liga war die Rede. Wenn dem so wäre, hätte sie sich, genau wie von dir bei den Bayern erwartet, locker fürs Achtelfinale qualifizieren müssen. Zumal die Gruppe wahrlich nicht so stark besetzt ist. Und genau da sehe ich die Unterschiede zwischen Bayern und Dortmund.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Den sehe ich im direkten Vergleich und der sagt: 1:0 für Dortmund.
    Da ziehe ich keine Quervergleiche über andere Wettbewerbe, wenn's um die Liga geht, wo man die Teams direkt vergleichen kann.
    Es käme ja auch keiner auf den Gedanken, Schalke letztes Jahr als bestes Team der Liga zu bezeichnen, weil sie in der CL im Halbfinale standen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2011
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Das kann man natürlich so oder so auslegen. Ich mache so eine Vorrunde und den Vergleichh der Leistungen über eine Vorrunde nicht von einem Spiel abhängig. Würde ja bedeuten, wenn man gegen, sagen wir mal, den 10 der Abschlusstabelle den direkten Vergleich verliert, ist man schlechter als der. Macht in meinen Augen so keinen Sinn.
    Da die Teams in der Liga derzeit Punktemäßig relativ nah beieinander sind nehme ich halt die Champ-League dazu. Zumal man sich hier auf höchstem Niveau beweisen muss. Und da scheint Dortmund, wie schon im Vorjahr, einfach nicht die internationale Klasse zu haben sich durchzusetzen.
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Heißt der Schuh denn in der Liga, sollte es weiterhin eng zugehen, dann irgendwann:

    Die Bayern haben die stärkste Ligamannschaft, weil sie noch auf 3 Hochzeiten tanzen, während der BVB, Gladbach oder Schalke möglicherweise allenfalls nur noch in der Liga zocken?

    Ja, die Bayern haben mich anfangs überzeugt, bis zum Schweinsteiger-Ausfall. Dann sehe ich aber aus meiner Gladbacher Sicht, dass unser Top-Stürmer wieder seit Monaten durch Rehabilitationseinrichtungen des gesamten Niederrheins tingelt, im Topspiel unser wohl bester Einzelspieler auch auch noch fehlt und dennoch ein vergleichsweise offenes Spiel gespielt wird gegen die Mannschaft, die in den letzten Wochen eher als Non-Plus-Ultra der Liga angesehen wird (und das vor dem Spieltag auch in der Tabelle war).

    Wenn in München mehrere so denken wie Du, uwin, dann bleibt das ein offenes Rennen um die Schale bis zum Schluß. Das ist mehr, als ich jemals erträumt hätte, und weniger, als man an der Säbener erwarten dürfte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2011