14. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 23 November 2009.

?

Prognose: Gladbach vs. Schalke 04

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29 November 2009
  1. Heimsieg für Borussia Mönchengladbach

    44,4%
  2. Unentschieden

    14,8%
  3. Auswärtssieg für Schalke 04

    40,7%
  1. theog

    theog Guest

    Jap! endlich aus! ein schoener spieltag bisher...:prost:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    In der Tat :D

    Ich befürchte nur, dass wir daraus morgen keinen Profit schlagen können…
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich hoffe das, völlig uneigennützig natürlich. :D
     
  5. theog

    theog Guest

    L'Kusen ist auch irgendwie unfaehig...:nene: Bin mal auf das aktuelle Sportstudio gespannt, hab das Spiel Gladbach-GE nicht gesehen. Im Live-Ticker lief es bis zur 90+6min., also 6 Minuten Nachspielzeit!!! :schock:
     
  6. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Sieg! Ich glaub ich träume! Megageil! Die haben zwar meinen Tipp verkackt, aber das ist mir scheißegal...:D :top: :prost:
     
  7. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Noch haben wir das Spiel doch noch gar nicht gespielt ;)
     
  8. theog

    theog Guest

    Das war fast mein Tipp...:victory:
     
  9. theog

    theog Guest

    Stimmt, ihr spielt morgen...:floet:
     
  10. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Da hab ich heute aber ziemlich gezittert. Im Gegensatz zu spielen wie Hoffenheim teilt man sich nun wohl die Kräfte auch ganz gut ein.

    Dickes Extralob an Dante - der spielt momentan richtig gut! Hätten wir nun auch noch wenigstens einen Stürmer im Kader, der für mehr als 5-7 Saisontore gut wäre - dann würde ich mich festlegen, dass wir mit dem schlimmsten Abstiegskampf seit heute nicht mehr am Hut haben.
     
  11. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    es waren drei minuten nachspielzeit.....war trotzdem für den borussen beobachter eine lange zeit :floet:

    mir gefällt die abwehrleistung richtig gut. das, was dante und brouwers da hinten rausholen, das ist einfach nur klasse. und das schon seit einigen spielen. dante braucht man ja nicht extra groß erwähnen, ziemlich große klasse. wie er da teilweise mit flugkopfbällen den ball aus dem strafraum befördert hat, das hat schon teilweise an michael klinkert erinnert.

    und ich kann es nur nochmal sagen, das es wirklich scheiß egal ist, ob der matmour nicht so häufig das tor trifft. was der mit seinem einsatz regelmäßig leistet - zumindest seit einigen spielen - da kann man auch nur den hut vor ziehen. der ist aus meiner sicht nicht wegzudenken. was der läuft und dadurch auch sich und anderen chancen erarbeitet....das ist schon nicht schlecht.

    was das heutige spiel angeht - ich bezieh mich mal auf den sturm - da kann ich nur sagen, das ich froh bin, wenn der bobadilla wieder von anfang an spielt und friend dafür rausgeht. ich war heute froh, als endlich der wechsel kam. auch wenn jetzt einige - und vielleicht auch sogar einige mehrere - sagen, das der ja auch bisher erst ein tor geschossen hat, so hat der aber trotzdem wesentlich bessere ansätze als friend. finde ich zumindest. also für mich heisst das angrifftsduo matmour und bobadilla.

    im interview vorhin mit frontzeck, als er mit sammer und magath zusammen in der sky runde stand, konnte man ihm förmlich ansehen, wie stolz er ist, besonders als er auf dante angesprochen wurde.

    ps: dann hat der arme andre heute ja noch einen richtig schönen abend vor sich....die kiste soll ja noch heute geleert werden, gelle?
     
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Danke M'Gladbach :auslach:
     
  13. borussenflut

    borussenflut Active Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0

    Davon hab ich nichts gesehen .:prost::lachweg:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Tut mit leid, das ich nicht Wort gehalten habe. So war es nur ein mageres 1:0, aber was solls hauptsache 3 Punkte...











    Geilomat! Was geht denn mit unserer Borussia ab? 10 von 12 möglichen Punkte aus den Spielen:

    Hamburg (A)
    Stuttgart (H)
    Frankfurt (A)
    Schalke (H)

    Da hätte man nach der Niederlagenserie vorher vielleicht auf 3 Punkte gehofft. Und jetzt läuft es auf einmal wie Rotz aus der Nase. :hail:

    Schon 7 Punkte mehr als letztes Jahr nach der Vorrunde und wir haben noch 3 Spiele, in denen ich mir zuhause gegen Hannover noch 3 Punkte erhoffe.

    Dann würden wir mit 21 Punkten in die Winterpause gehen, und das wäre schon sehr geil. :D

    Zm ersten Abstiegsplatz sind es derezeit 7 Punkte, zu einem UEFA Cup Platz nur 5 Punkte. Wir liegen nach 14 Spieltagen gerade mal 4 Punkte hinter dem Deutschen Meister.

    Zwick mich mal einer. Frontzeck scheint jetzt ganz klar sein Team gefunden zu haben und der kleine Marco wird immer besser.

    Einfach nur geil! :prost:
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    war ein gebrauchter Spieltag....jetzt fehlt nur noch, daß die Bayern morgen gewinnen....:rolleyes:
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der Grössenwahn nimmt Gestalt an. :floet:

    Ach ja. Ihr liegt auch 5 Punkte hinter einem Aufsteiger. :lachweg:
    Mal im Ernst. Man sollte doch nicht immer, entweder himmelhochjauzend oder zu Tode betrübt sein.
    MGB hat jetzt eine Serie, aber sicher zu keiner Zeit etwas mit dem Uefa-Cup zu tun.
    Ich schätze aber, dass die Verantwortlichen da besonnener sind als manche Fans.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Was bitte hat das mit Größenwahn zu tun, wenn ich die momentane Tabellensituation beschreibe?

    Habe ich irgendwo behauptet dass wir in den UEFA Cup kommen? Ich wollte lediglich klarmachen, dass wir derzeit nicht weiter von einem Abstiegsplatz entfernt sind als von einem UEFA Cup Platz, und diese Situation hat es bei uns schon lange nicht mehr gegeben.

    Aber das Image vom zu anspruchsvollen Gladbachfan muss ja hier gepflegt werden, und deshalb dreht man Ihm dann auch gerne mal das Wort im Mund rum....
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hier dreht keiner etwas.
    Du weißt sicher auch selbst, weswegen du unbedingt die 5 Punkte zu einem Uefa-Cup Platz und die 4 Punkte zum letztjährigen deutschen Meister darstellen musstest.

    Kurzzeitige Erfolgsphasen sind was schönes, wecken bei Fans (gerade bei Fans sogenannter Traditionsvereine) aber oftmals unerfüllbare Wünsche.
    Wenn es dann nicht mehr über den Möglichkeiten läuft, wird "XXX RAUS" gebrüllt.

    Ist aber nicht nur bei euch so. Das ist bei allen abgehalfterten Traditionsvereinen so.
    U.a. auch bei der Eintracht und beim poldischen FC.
     
  19. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    8 Punkte bis zum 3. und 6 Punkte vorm 16...
    Wir sind praktisch wieder erstklassig :lachweg:
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja weil es Spaß macht als Gladbachfan endlich auch mal ein positives Bild darstellen zu können, das heißt aber nicht dass ich jeden Realitätssinn verloren habe und nun von der Meisterschaft träume.

    Ich habe mich lediglich über den Stand der Tabelle am 14. Spieltag gefreut, und bin aber Realist genug um zu wissen, dass die Tabelle vom 14. Spieltag nach der Endabrechnung am 34. Spieltag niemanden mehr interessieren wird. ;)

    Allerdings möchte ich mich als Gladbachfan auch mal freuen dürfen, ohne gleich mit dem Wort Größenwahn konfrontiert zu werden, denn in Gladbach träumt niemand von irgendwas, sondern eher ist jeder froh, dass es momentan so ist, wie es ist.
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Sooo, Leute,

    nach fast 23 Stunden auf Achse bin ich auch wieder im Land.

    Das Spiel... öhm... wer es gesehen hat wird nichts mehr davon wissen wollen, und wer es nicht gesehen hat, war sogar mit einer ollen Uta Danella-Schnulze besser unterhalten.

    Ich kann allerdings jeden Schalker verstehen, der über den Schiedsrichter rummeckert, solange er keine Elfmeter für seine Knappen oder eine Rote für Gladbach fordert. Was Stark sich da zusamengepfiffen hat war riesiger Bullshit.

    Gegen jede andere Mannschaft der ersten und zweiten Liga hätten wir den Kick wohl verloren, nur Schalke brachte es fertig, unsere 40% Felpässe im Aufbauspiel nicht zu seinen Gunsten zu nutzen, was ja irgendwo auch schon wieder sensationell ist.

    Drei Punkte, die die Tabelle nach unseren teilweise unglücklichen Niederlagen / Punktverlusten im Oktober etwas geraderücken, über deren Zustandekommen man aber am besten ganz schnell den Mantel des Schweigens hüllt.

    Und jetzt bin ich müüüde... im Zug pennen war nicht.

    Gute Nacht!
     
  22. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Hmm, ich erkenne keinen Größenwahn. Nur große Freude. Darauf hat man als Gladbach-Fan lange warten müssen, also freuen wir uns. So einfach ist das... ;)

    Ich persönlich habe genau die gleichen Vergleiche in der Tabelle angestellt. Ich glaube das sind ganz normale Gedankenspielchen, die man als Fan anstellt, um die derzeitige Tabellelsituation zu definieren, und kein Kalkül...
     
  23. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Das spiel der Borussia war doch sehr gut ( in den ersten 10 min pro Halbzeit ) das dieses hohe Tempo nicht auf dauer gehalten werden kann ist doch klar. Das Spiel insgesamt war nicht schlecht. Ein richtig schlechtes Spiel war Bochum gegen K..... das war Abstiegsfußball ! Ich finde BMG hat es gestern super gemacht gegen Schalker die in der Endphase sehr gedrückt haben und da Gladbach in solchen Situationen immer noch ein Tor kassiert war es doch spitze das sie mit viel Kampf den Sieg gerettet haben ! Klar das da auch mal ein Fehlpass entsteht. Danke BMG so geil was schon lange nicht mehr !!!
     
  24. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Da gebe ich Andre recht, man kann sich doch einfach mal freuen...Haben es ja lange Schwer gehabt....BMG IST JA WIEDER SO GEIL ;-)
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und 6 Punkte bis zum Abstiegs bzw. Relegationsplatz. ;)

    Zum Spiel - ich habs nicht gesehn, war wohl auch gut so :suspekt:
     
  26. theog

    theog Guest

    Kommt gerade beim DSF...:fress:
     
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Du meinst den komischen Bayern München Werbe TV Sender?!?
    Guck ich so gut wie nie!!
     
  28. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Sry Dilbert, aber diese Zusammenfassung ist einfach nicht richtig. Fast alles, was du da schreibst ist nicht richtig. Einzig, dass das Spiel nicht sehr schön anzusehen war, da gebe ich dir Recht. Spannend war es allemal!

    Ich habe das gesamte Spiel gesehen und bin ehrlich gesagt überrascht, dass du Stark so schlecht gesehen hast? Er war mit Sicherheit kein Schiri für die Schalker, aber dass er das Spiel für Gladbach verpfiffen hat, das ist absoluter Unsinn. Absolute Durchschnittsleistung von Stark.

    Dass wir gegen Schalke nicht verloren haben lag an der absolut genialen Defensivleistung der 4er Kette. Da stellte man die Räume zu und arbeitete fantastisch gegen den Mann. Alleine Dante war das Eintrittsgeld wert. Absolute Spitzenklasse, was er da gestern auf den Rasen gezaubert hat. Ich bin sogar der Meinung, dass gestern kaum eine Mannschaft gegen Gladbach gewonnen hätte. Schalke hat trotz optischer Überlegenheit fast kaum eine Chance aus dem Spiel heraus gehabt. Dass das Aufbauspiel recht holprig war, lag aber auch daran, dass die Schalker im Mittelfeld fast immer einen Mann mehr gehabt haben. Das haben die Schalker richtig gut gemacht.Gegen schwächere Gegner hätte Gladbach gestern viel weniger Schwierigkeiten gehabt. Schalke ist halt unter Magath wieder eine Spitzenmannschaft und dieses sollte man sich immer bewusst machen, wenn man über die gestrige Leistung der Gladbacher schreibt.
     
  29. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Egal wie es zustande gekommen ist.... die 3 Punkte haben wir im Sack....
    :top:

    ....und wenn Junker und Dille im Stadion sind scheint es ja auch zu klappen....

    also Jungs.... ab jetzt immer!!!!!

    :floet:
     
  30. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich habe nicht gesagt, dass er die Schalker komplett verpfiffen hat. Aber im Stadion wäre ich als Schalker sauer gewesen, wegen seiner Zweikampfauslegung. Inner ersten Halzeit gab es fast nur Freistösse für Gladbach, das meinte ich damit.

    Unsere Leistung: Ja, die Innenverteidiger haben einen guten Job gemacht. Aber wie viele Bälle haben wir schon vor der Mittellinie wieder verloren, einfach durch Unachtsamkeiten? Wie viele aussichtsreiche Konter versackten, weil der Mann mit dem Ball der einsamste Kerl der Welt war und niemand (und wenn dann nur im Jopggingtempo) nachrückte? Eigentlich solltest du aus dem bisherigen Saisonverlauf wissen, dass ich den Borussen nie leichtfertig eine schwache Leistung unterschiebe und hier auch schon die eine oder andere spielerisch nicht so gute Darbietung wegen des Einsatzes verteidigt habe.

    Ich hab nach dem Spiel mit einigen Schalkern gesprochen, die waren von ihrer Mannschaft wenig angetan. Vom Schiedsrichter (wie ich vermutet hatte) auch nicht, auch wenn sie dem bis auf ganz wenige nicht primär die Schuld an der Pleite gaben.

    Ich schreib´s einfach mal so: Wir waren von zwei offensiv extrem schwachen Manschaften die etwas bessere (weil wir zumindest zwei gute Angriffe hatten). Und diese Meinung hab ich bei weitem nicht exclusiv. Der Meinung waren alle, die ich in Bus, S-Bahn und Zug getroffen habe.
     
  31. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Wie gestern schon kurz erwähnt, sehe ich das ähnlich wie Dilbert. Das Einteilen der Kräfte ist ein Drahtseilakt. Auf der einen Seite wurden in der zweiten Halbzeit einige sehr vielversprechende Konteraktionen geradezu ignorant verdaddelt - Andererseits was nutzt ein 2:0 wenn man die letzten 20 Minuten völlig auf dem Zahnfleisch geht und z.B. Hoffenheim da locker-flockig noch ein 2:4 draus macht?

    In der Winterpause darf da gern noch mal was Kondition gebolzt werden. Denn in der Tat hätte ich gestern auch gern etwas weniger gezittert. ;)