14. Spieltag: Borussia Dortmund - Borussia M'Gladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 20 November 2010.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.149
    Likes:
    801
    Sieht Du kann doch gar nix schiefgehen
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    :warn:

    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td class="news_bold" width="100%">Frühzeitige Anreise wird empfohlen</td></tr><tr><td class="news_small"> </td></tr><tr><td class="news_normal" style="width: 100%;">[26.11.] Der BVB rät seinen Fans zu einer frühzeitigen Anreise. Außerdem informieren wir über die Konfetti-Aktion, sowie die Sammelaktion der Jubos.</td></tr><tr><td class="news_small"> </td></tr><tr><td class="news_normal" style="width: 100%;">
    Borussia Dortmund


    </td></tr></tbody></table>
     
  4. theog

    theog Guest

    :gruebel: wo kommen die Rahmen im Beitrag oben her?
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Von der BVB HP, wo Du diese anscheinend mit kopiert hast. ;-)
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Es bleibt dir nichts anderes übrig, da du sowieso nicht gefragt wirst, von wem auch ? Wenn du deinem Verein die Freundschaft kündigst, hast du nur die Alternative zu einer anderen Sportart ohne Fussball. Aber auch dort fragt dich niemand nach deiner Meinung. Im Prinzip macht man sich als Fan, ob echt oder halbecht, keine Ahnung was "echt" heissen soll, doch nur selbst was vor.
    Egal, wie und zu welchem Verein man steht, es ist immer eine gehörige Portion Selbstlosigkeit bis hin zum Selbstbetrug dabei.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Das erinnert mich daran, dass ich in der NBA immer Sonics-Fan war - bis sie vor ein paar Jahren aufgelöst wurden. Seitdem interessiert mich die NBA nur noch peripher. Ich kann doch nicht einfach so zu einem anderen Verein als Ersatz überspringen... :nene:
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Um da noch mal anzuknüpfen: Du bist als Fan darauf angewiesen, dass dein Verein ordentlich wirtschaftet und nicht über seine Verhältnisse lebt. Das war beim BVB nicht immer so. Also warst du doch mit deiner quasi Ohnmacht den handelnden Personen ausgeliefert. Du hängst an dem Verein und die da oben bauen nur Scheisse.
    Du bist an einem Punkt angelangt, ob du dem Verein abschwören sollst oder weiter zu ihm stehst. Da du aber deinen Verein nicht wechselst wie dein Unterhemd, bleibst du bei ihm, selbst wenn er in der Regionalliga wieder anfangen muss.
    Mit Selbstlosigkeit meinte ich die Zurückstellung eigener Anliegen und Vorschläge hinter die Interessen des Vereins, weil du ja eh kein Mitspracherecht hast.
    Mit Selbstbetrug käme da noch hinzu, dass du kritiklos die Entscheidungen des Vorstandes abnicken würdest, nach dem Motto: "Beim BVB arbeiten fähige Leute, die alles richtig machen."
    Nein, soweit würde ich nicht folgen, soweit ginge das "Wir Gefühl" bei mir nicht.
     
  9. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Um da mal kurz mit aufzuspringen. Der einzelne Fan hat sicher kein Mitsprache recht im Verein aber die Fanmasse kann meiner Meinung nach schon derartigen Druck auf Verantwortliche ausüben das die früher oder später einknicken. Ich finde aber auch das man beim BVB zumindest auf die Vereinsmitglieder schon angemessen eingeht. Ich bin schon ein paar mal mit verschiedenen anliegen beim BVB vorstellig geworden und bin immer zufrieden und mit einem guten Gefühl gegangen. Darunter war unter anderen (was vielen Dauerkartlern auf der Süd nicht gefällt) ein durchsetzen von einem gewissen Kontingent an Einzelkarten für die Süd. Da vor 3 Jahren die gesamte Süd nur als Dauerkarte verkauft wurde und Fans wie ich die zwar vollblut Fans sind aber eben für ein Spiel 1000km fahren müssen und sich somit keine DK lohnt, von der Süd ausgesperrt wurden. Das hab ich und natürlich auch andere moniert und siehe da ein Jahr später gab es wieder Einzelkarten.
    War jetzt nur mal ein Beispiel.
     
  10. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Stimmt ja, Dortmund. Der Vorgänger von RW Essen - nur das man in Dortmund wohl in mehr Politiker-Därme gekrochen ist, um sich vom Steuerzahler sanieren und retten zu lassen. Also da ist mir Bayern, Wolfsburg, Hoffenheim allemal als Tabellenführer lieber. Also tippe ich auf einen deutlichen Gladbach-Sieg. Bzw. ich muss mal schauen, wer momentan bei denen überhaupt so spielt... Haha! Der Roman Fliegenfänger noch immer! Kehl - der Honk! Den Rest kenn ich nicht. 4:0 für Gladbach!
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Echt jetzt, Vom Steuerzahler? Ich dachte immer, eine Kapitalerhöhung wäre es gewesen, gezeichnet von Anlegern oder Hobby-BVB-Aktien-Haltern.
     
  12. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Ich spüre den Rückenwind einer Überraschung in Dortmund (alles andere als Dortmund Sieg = Überraschung).
     
  13. theog

    theog Guest

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    Ich habe keine Stimme...
    x
    x
    x
    x
    x
    x
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    [​IMG]
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Auch hier nochmal Glückwunsch, vom Absteiger Nummer 1, man den hoffentlich nächsten Deutschen Meister.

    Ich hatte mich hier schon ausgelassen:

    http://www.soccer-fans.de/fussball-...eltag-rund-um-borussenduell-9.html#post716188
     
  15. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Eigentlich ist es der Rotz den du da schreibst garnicht Wert überhaupt zu kommentieren. Meine Fresse hast du einen ......... Sei mal ganz ganz schnell leise. Steuerzahler ??? Ich packs echt nicht wenn du nicht weis von was du redest dann einfach mal die ... halten ok und tschüss :vogel:
     
  16. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    JAAAA!!! 4:1 Sieg gegen die falsche Borussia:D
    Völlig verdient das Ergebnis, Gladbach hat sich nur aufs verteidigen konzentriert.
    Der BVB ist jetzt zu 99,99% Herbstmeister:top::top: Einfach so weiterspielen und dann am ende sehen, was rauskommt. heja, bvb, heja bvb,...:prost::prost:
     
  17. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Der fette Pinguin ist aber ganz schön garstig! :D
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Könntest ja auch mal auf meinen Beitrag, meine Frage an dich, eingehen.
     
  19. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Tja mit derartiger "Kritik" werdet ihr euch als Tabellenführer wohl anfreunden müssen. :top:

    Man sieht an den Reaktionen, dass ihr das nicht gewohnt seid. Woher die bösen Worte gegen euch wenn ihr oben steht? Neid? Ne, das kanns nicht sein, neidisch ist auf den FC Bayern ja auch keiner, wenn er oben steht. :D
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Die sind nichtmal böse. Sondern schlicht falsch.
     
  21. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0

    Ist das so? Na gut Bayern wird auch mal wieder Tabellenführer sein, nächste Saison irgendwann und dann kann ich ja auch so unkonstruktive, gelogene und beleidigende Beiträge schreiben wie der "Kollege" hier. Mal schaun wie dann regaiert wird. Für mich haben solche Beiträge in einem gut geführten Forum wie das hier meiner Meinung nach ist, nichts verloren und gehören abgemahnt. Vieleicht gehört dann meine Reaktion auch abgemahnt das nehm ich dann so hin. Aber sowas dummes wie vom "Kollegen" hat hier nichts verloren!:huhu:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Was für ein Schwachsinn, daran sieht man dass Du nur ein Modefan sein kannst. und Fan sein nur über Erfolge definierst. Wäre hier wirklich jemand neidisch, könnte er sich für 15 Euro bei ebay ein Vorjahrestrikot des BVB oder des FCBäh kaufen und der Neid hätte sich erledigt.

    Nur das will keiner, rafft Ihr das nicht? Lieber fünfte Liga, als Fan von nem anderen Verein zu werden. Denn es gibt Fans, die lieben und leben für Ihren Verein, auch ohne sportlichen Erfolg, auch wenn das für einige Modefans unvorstellbar erscheint.

    Neid? Alles außer Gladbach ist scheiße. Soviel dazu. ;-)
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Es geht ja nicht drum, dem Verein den Rücken zu kehren oder einen anderen Verein zu suchen. Glaubt mir, wenn das so einfach wäre, würden sich nicht jede Woche 50.000 diesen fußballerischen Müll an, und das obwohl es seit 20 Jahren keinen Titel mehr gab.

    Und klar fragt mich niemand, aber deshalb kann ich ja meine Meinung vertreten und mit anderen teilen. Und wenn 50.000 im Stadion unzufrieden sind, dann ist auch der kleine Fan stark.

    Ich seh mich als Fan halt nicht als Klatschvieh, dass seine Kohle abzuliefern hat, ohne Gegenrechte.

    Die Vereine wollen heute Unternehmen sein, also fühle ich mich auch als Kunde. Und wenn ich als Kunde das Gefühl habe, abgezockt zu werden, oder eine mangelnde Qualität zu erhalten, dann mache ich auch den Mund auf.

    Stell Dir vor, Du kaufst Eier für 50 Euro. In nem anderen Supermarkt, kosten die nur 2 und schmecken noch besser. Du liebst diesen Supermarkt und fühlst Dich emotional verbunden. Der Supermarkt Manager verspricht Dir seit 20 Jahren , auch bald konkurrenzfähige Eier anzubieten. Ok, Du willst den Supermarkt unterstützen und glaubst das. Nach 20 Jahren stellst Du fest, dass die Eier mittlerweile jedesmal schon beim Kauf faul sind, und die 90 Euro kosten.
    Darf man da mal kritisch hinterfragen, bzw. nachfragen, und den Manager an seine Worte erinnern, oder hat man die Fresse zu halten und weiter zu zahlen, und dabei noch zu applaudieren.
     
  24. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Von mir kamen diese Worte nicht und werden auch nie so kommen. Allerdings gibt es recht häufig ähnliches Geschätz gegen Bayern. ;)
    Dass sowas nicht sein muss, da sind wir und absolut einig.


    Was passiert eigentlich, wenn ich das als Beleidigung auffasse und melde? :gruebel:

    Als Modefan, der seit 15 Jahren regelmäßig im Bayern-Stadion sitzt verstehe ich halt nicht wieso man, auch wenn man Gladbach-Fan und Tabellenletzter ist, den Tabellenführer völlig stupide beleidigen muss. Auch wenn der BVB heißt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2010
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Eben deshalb ist eine gewisse Distanz zu seinem Verein erforderlich, weil man eben "nicht mittendrin sondern nur dabei" ist. Ich meine jetzt den einzelnen Fan, keine organisierte Fangruppe. Wenn ich lese, dass Verein x Spieler y gekauft hat und dafür Summe z hingeblättert hat, dann lese ich von Seiten der Fans so was wie: "Wir haben den und den gekauft und dafür so und soviel bezahlt", dann tue ich mich schwer mit dem Wir-Gefühl. Weil ich den Spieler womöglich nicht gekauft hätte und schon garnicht zu dieser Summe. Vom "Wir Gefühl", das bei mir durchaus vorhanden ist, rücke ich dann ab, weil ich nicht einverstanden bin.
    Andernfalls finge bei mir der Selbstbetrug an, wenn ich alle Entscheidungen abnicken würde und fühlte mich dem, wie du sagst "Klatschvieh", zugehörig. So ein richtiges, ehrliches Wir-Gefühl kann doch eigentlich nur im persönlichen Umfeld aufkommen und gepflegt werden. Ein Verein dagegen ist ein stückweit zu unpersönlich.
     
  26. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Da war mein 3:1 Tipp ja gar nicht so falsch! Wie schnell sich doch das Blatt wieder wenden kann,nach dem 4:0 im Derby klangen die Borussen Stimmen noch ganz anders!
    Ihr Erfolg Fans aus Gladbach ;)
    Unser Ehre heißt Treue,egal wohin es geht!
     
  27. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Prima na den :prost3:
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Genau das ist auch der Grund, weshalb ich versuche, bei einem Verein stets von "dem Verein" zu sprechen und zu schreiben. Und das auch und besonders, wenn ich Anhänger dieses Vereins bin.

    Ich bin eben nicht Borussia Dortmund und auch nicht der Hallesche FC. Genauso, wie ich nicht meine Firma sein kann, meine Uni, meine Stadt oder mein Land. Das ist halt unlogisch, trotz aller Zugehörigkeitsgefühle, die sich da mitunter breitmachen.

    Und da ich ein Anhänger der Erkenntnis bin, die da besagt, dass man besonders in unüberlegten Momenten das sagt (oder schreibt), was man wirklich denkt, meine ich, dass es da gaanz viele gibt, die das Selbst mit dem verein, dem sie hinterherrennen, häufiger mal verwechseln.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Umso unverständlicher ist dann, weshalb du seine Seite weiter vor die offenbar falsche Aussage damit rechtfertigst, besser, den Protest dagegen damit abbügelst, dass das woanders auch so sei.

    Als ob es das besser macht bzw. überhaupt darauf ankommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2010
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Melde es halt, wenn Du Glück hast, werde ich vielleicht gesperrt. ;-) Ansonsten reagiere ich halt allergisch drauf, wenn immer unterstellt wird, man sei neidisch, nur weil man mal nicht alles gut findet, was Verein x oder y gerade macht. Das ist in meinen Augen das dämlichste Totschlagargument, welches es hier an Board gibt. Kritisiere ich den FC, kommt auch keiner auf den Gedanken es sei Neid, nur weil der BVB gerade zuällig mal Erfolg hat, darf man den Verein nun nicht mehr kritiseren? Also darf man erfolgreiche Vereine generell nicht kritisieren, weil man dann gleich ein Neidhammel ist?

    Beleidigungen müssen nicht sein, aber man muss auch nicht alles gut finden, finde ich übrigens auch nicht, aber das wäre ein Thema für sich. Sportlich finde ich den Werdegang beim BVB wirklich klasse und ich gönne denen für diesen tollen Offensiv Fußball mit der jungen Mannschaft den Titel. Was finanziell in der Vergangenheit passiert ist, grenzt in den Augen mancher halt an Wettbewerbsverzerrung, und das kommt ja auch nicht von ungefähr.
    Trotzdem bin ich nicht neidisch, weder auf Hoffenheim, den BVB oder auf RedBULL Leipzig oder auf den FCB, weil ich nunmal Gladbach Fan bin.
    Da ist sicherlich was dran. Ein Wir-Gefühl gibts bei mir mit den derzeitigen Protagonisten auch nicht, Aber ich liebe denn Verein, weil Spieler und Manager kommen und gehen, aber der Verein bleibt für immer bestehen. Und genau das hält die Liebe zum Verein am leben, das Wissen dass die ganzen Amature irgendwann weg sein werden.

    Da fällt mir passend ein geiler Song ein:

    YouTube - Borussia Band - Dein Verein
     
  31. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    @ Andre, also ich glaube schon dass Du so ein klein klein wenig neidisch auf den FC bist, wenn du ihn kritisierst. ;) Aber nur ein kleines bisschen.....