14. Spieltag am Samstag den 27.11. um 15.30Uhr TSG Hoffenheim vs. Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von osito, 15 November 2010.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    :D

    Hat wieder geklappt, der Kontraindikator.

    Wenn auch knapp.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    1:0 und 2:0 waren ja ziemlich flott hintereinander wie ich das in der Arena mitbekommen habe. Nach den vergangenen Spielen gegen Hoffenheim hab ich schon gedacht das wird ein Schützenfest. Naja, ein Unentschieden passt, keiner bekommt 3 Punkte. ;)
     
  4. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Castro hatte vorher schon gelb und hätte in der Elfmeter-Szene gelb-rot sehen müssen!
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Was ich in der Zusammenfassung sah - vielleicht trügt da auch die Perspektive, hab's nämlich nur einmal gesehen - war's rot.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jetzt übertreib aber mal nicht, so schlimm war das Foul von Castro nun auch wieder nicht, die ARD Reporter übertreiben auch da, von wegen Kung Fu Castro. :rolleyes:

    Euer Demba Ba hätte auch Gelb sehen können sogar müssen, nach dem er mit gestreckten Bein Richtung Adler´s Gesicht gegangen ist, man kann von Glück reden das Adler sich da nicht verletzt hat und Glück gehabt hat.
     
  7. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Wenn ich da an unser 4:1 in Stuttgart denke, bei dem ich auch dabei war. War unser 2:2 gegen die Hoffenheimer ein oder eher 2 Schritte zurueck. Schrecklich! Besonders in der 2. Hz. kam so gut wie gar nix mehr auf das gegnerische Tor. Wenn man am ende so ein Gurkenspiel mit 2:1 gewinnt, ist das ja auch noch in Ordnung. Aber so kann man wirklich nicht zufrieden sein, wenn gleich sich die Hoppener dieses 2:2 verdient haben. Leider:aua:.
     
  8. theog

    theog Guest

    :D ohhh, ist es schön....ohhh, ist es schön...:prost:
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Leverkusener hat nach der 2 : 0 Führung einfach den Offensivfussball eingestellt, nur Sam und Augusto haben noch versucht nach vorne zu gehen. Man hätte nach dem 1 : 2 einfach alles versuchen sollen das 1 : 3 schießen sollen. Aber gebe Jupp schon die Schuld daran, er hat einfach falsch ausgewechselt, gut Vidal war angeschlagen und war Gelb vorbelastet, aber man hätte Rolfes drinnen lassen sollen, auch wenn er ein wenig schwach gespielt hat, was ich eigentlich nicht fand, hätte er der Mannschaft durch seine Präsenz einfach sehr geholfen die Mannschaft ist ja fast quasi ein wenig zusammengebrochen als Jupp Rolfes und Vidal raus nahm, und Helmes hätte die Chance verdient rein zu kommen, Derdiyok war angeschlagen, nicht das es bei Derdiyok schlimmer wird mit seinem Knie.
     
  10. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Gratuliere theog, zu eurem Sieg. Stein fuer Stein zur Meisterschaft...Pst darf ja keiner hoeren.
     
  11. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Wenn es gut geht und man bringt das 2-1 ueber die Zeit hinterfragt keiner seine, auch fuer mich unverstaendlichen, Auswechslungen. Man muss das 3-1 machen. Damit kann man den Gegner schocken. Aber nein, man zieht sich zurueck und baut den Gegner auf. Weil man praktiziert Fehlpaesse am laufenden Band. Auch ging man nicht richtig in die Zweikaempfe. Zum Kotzen, wenn nach 10 Minuten man meint das Spiel gewonnen zu haben.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja genau du sprichst mir aus der Seele, das hat mich auch sehr aufgeregt.
     
  13. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Ja klar immer diese boesen Schiedsrichter. Liegt das gemecker an der oertlichen Naehe zu Stuttgart. Die sind auch schon seit Wochen nur am meckern. Wenn gleich ich die Stuttgarter noch verstehen kann, bei der einen oder anderen Entscheidung. Aber was wollt Ihr jetzt?
     
  14. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Ich mecker nicht über den Schiri, der war klasse.. ich sage nur dass es hätte gelb-rot geben müssen, mir ist es im Endeffekt wurscht, denn wir sehen uns erst in der Rückrunde wieder. ;)
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Für euch ist es auch ein gewonnener Punkt für uns aber sind es zwei verlorene Punkte.
     
  16. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Na sicher. Es haette schon so vieles geben muessen im Fussball. Aber es gab nix. Es haetten schon viele, sehr viel fuer sich in Anspruch nehmen koennen. Einige jammern, und andere stehen ueber denn Dingen...usw..usw..
     
  17. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Tja, was gibts da groß zu sagen? Wer nach 15 Minuten auf Ergebnis halten spielt, wird halt bestraft. Einen Gegner, der eigentlich schon besiegt war, haben wir unnötig ins Spiel zurückgebracht und sind danach selbst überhaupt nicht mehr in Erscheinung getreten. Am Ende hätten wir ja sogar noch (verdient) verlieren können.

    Aber ein Punkt in Hoffenheim ist besser als nix. Wir sind dritter und in der EL auch auf Kurs. Gibt schlimmere Situationen...man schaue nur nach Schalke oder Bremen.
     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das wäre der Super Gau gewesen wenn wir nach einer 2 : 0 Führung, sogar noch in Hoffenheun verloren hätten. Aber an einer Niederlage hätte ich auch nicht mehr gegen Hoffenheim geglaubt, die Abwehr stand wieder gut.