14.06. Italien vs. Paraguay

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Juni 2010.

?

Italien vs. Paraguay - Dein Tipp?

  1. Sieg Italien

    41,2%
  2. Unentschieden

    35,3%
  3. Sieg Paraguay

    23,5%
  1. theog

    theog Guest

    :hail: J. Klopp :hail:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ja, den hatte ich auch schon raus..:D
     
  4. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Grottenkick!
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Aus. Ende. 1:1. Geht am Ende in Ordnung.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    1:1, ich bin zufrieden. :D
     
  7. theog

    theog Guest

    :D Wat ist das für eine gurkentruppe die Spaggettis...:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg: (um Ricky's Sprache zu verwenden)
     
  8. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    ne. Eigentlich nicht. Ich fand den Kommentator jetzt übrigens nicht sehr gut. Für mich sehr wenig Wissen in Sachen Fussball.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    :top::top::top:
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882

    :D

    Die Italiener haben enttäuscht. Ebenso wie die Engländer, die als
    als Titelanwärter gehandelt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2010
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich hörs draussen gar nicht tuten.
     
  12. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Enttäuscht? Ich freu mich momentan recht stark, über das, was ich da gesehen habe. Keine Schnitzer und ein solides Spiel vom Duo Cannavaro-Zambrotta und ziemlich starker Spielaufbau. Um noch mal meinen Post von vor dem Spiel zu zitieren:
    Ist wohl tatsächlich der Fall eingetreten, auf den ich gehofft habe. Mit etwas mehr Glück beim Schiri bekommt der Paraguayer beim Foul gegen Montolivo in der ersten oder zweiten Minute schon glatt Rot, der Freistoß, der zum Tor führte wird nicht gegeben und auf der anderen Seite gibt's einen Elfer für Italien nach der Aktion im Strafraum gegen Montolivo.

    Insgesamt also sehr zufrieden, ich freu mich auf jeden Fall, dass jetzt die zwei Teams (Deutschland und Italien), die als Außenseiter nach Südafrika kamen gezeigt haben, dass sie deutlich besser sind, als manch einer dachte. Mal schau'n, vielleicht wird's ja wirklich was mit meinem Traumfinale Deutschland vs. Italien. ;)

    edit: Zwei Anmerkungen noch:
    * Vielleicht bin ich momentan auch etwas zu euphorisch, weil's das erste Spiel bei dieser WM war, das mich über die volle Länge gefesselt hat.
    * Wenn ich mir schon wieder so manchen Post durchlese noch was: Paraguay ist natürlich deutlich stärker als Australien einzuschätzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2010
  13. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    :suspekt:Ja. Genau.............:lachweg:

    Deutschland kam als Aussenseiter nach Südafrika? Sie kamen nicht als Topfavorit ins Turnier, aber als Aussenseiter?
    Und Italien gezeigt, dass sie gut sind? Also ein 1:1 gegen Paraguay, mit einem Tor das nur wegen einem Torwartfehler fällt, finde ich nicht gerade überzeugend(obwohl Paraguay sollte man nicht unterschätzen:floet:)
     
  14. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Puh, langweiliges Spiel irgendwie. :gaehn:
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Italien als amtierender Weltmeister hat enttäuscht. Zeitweise waren sie so beweglich unterwegs, wie R. Callmund. Jede Menge Fehlpässe, die man von den Italienern nicht gewohnt ist. Bei der Ballannahme ist ihnen der Ball oft so weit vom Fuss gesprungen, dass sie Mühe hatten, den Ball einzuholen.

    Ein Glückstor.

    Ansonsten kannst du zufrieden sein.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2010
  16. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    bei punkt 2 gebe ich dir absolut recht, aber 1??? was war denn bitte an diesem fehlpassfestival fesselnd? beide mannschaften waren hinten grundsolide gestanden, aber nach vorne vollkommen ideenlos. keinerlei durchdachte aktionen auf beiden seiten.
     
  17. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Bei Punkt 2 recht? Schaut mal beide in die Weltrangliste(Ich weiß kann man nicht als totales Maßstab nehmen, aber eine Tendenz ist dann schon zu erkennen). Dort ist Australien auf 20 und Paraguay auf 31.
    FIFA.com - Die FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste
     
  18. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Meine Ansicht: der Freistoß, der zum Tor für Paraguay führte, war niemals einer. Für das Foul hätte ich Gelb und eine ordentliche Ermahnung gegeben (der Schiedsrichterexperte beim ORF hätte übrigens ohne Bedenken Rot gegeben. Zitat:"Eine klarere Rote gibt es kaum."). Der Elfer wär wahrscheinlich etwas zu hart gewesen (ich hätte ihn nicht gegeben), ein kleinlicher Schiri pfeift ihn trotzdem und ich denke, wenn's noch 0:1 gestanden wäre, hätte auch der heutige Schiri es gemacht.
    Außenseiter waren für mich Deutschland und Italien. Danach mit etwas weniger Chancen schon Nationen wie Frankreich und Portugal. Die oft genannten Außenseiter (oft die Afrikaner) sind für mich keine Außenseiter sondern schlichtweg chancenlos. Ich hoffe du weißt, was ich damit meine.
    Wie das Tor fällt ist doch völlig Wurst (vor allem weil das Tor von Paraguay auch aus einem mMn unberechtigtem Standard und einem groben Verteidigungsfehler fiel). Insgesamt hatte man Paraguay bis auf ein oder zwei Situationen total unter Kontrolle, war im Mittelfeld absolut dominant, nur der berühmte "letzte Pass" fehlte meistens. Langweilig war das Spiel für mich auf jeden Fall nicht, vor allem Italien spielte mit viel Tempo nach vorne und bewies Leuten wie dir wieder mal, dass man sich nicht den Ball hinten rumschiebt, sondern auch nach vorne arbeiten und das Spiel machen kann.

    Abschließender Satz: Ich hab Deutschland und Italien vor der WM gleich (schwach) eingeschätzt und schätze sie nach dem ersten Gruppenspiel jetzt auch gleich (stark) ein.
     
  19. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Tempo? Also in dem Spiel war jetzt garantiert nirgends Tempo.
     
  20. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25

    Der Freistoß zum 1:0 war einer. Von welchen Foul du redest weiß ich jetzt nicht. Und nach vorne hat Italien nur die ersten und die letzten 10 Minuten gespielt. Sonst war das wiedermal das hin und her, das ideenlose Spiel
     
  21. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Wer die FIFA-Weltrangliste als Anhaltspunkt nimmt, hat für mich keine Ahnung von Fußball.
    Dann steh ich wohl tatsächlich etwas alleine mit meiner Meinung da. Mir kam das Spiel der Italiener die ganze Zeit über sehr schwungvoll und dynamisch vor, an ach so viele Fehlpässe kann ich mich auch nicht mehr erinnern, eher an so manche Flanke zum Seitenwechsel, die perfekt ankam. Ist wohl besser, ich warte jetzt mal ab, was huelin schreibt. :zahnluec:
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich schreibs mal selber, bevor Ricky es schreibt: Ihr habt ja alle nur was gegen Italien. Nur deshalb seht ihr das Spiel so schwach....:floet:

    Alles Anti-Italos hier....:lachweg:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2010
  23. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Und wer nicht richtig lesen kann, hat noch nichtmal einen Hauptschulabschluss. Ich habe doch geschrieben, dass man sie nicht als MAßstab nehmen kann, sondern als Tendenz.

    Da bist du wirklich alleine.
     
  24. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Bei Gelegenheit und genug Videomaterial im Netz (also morgen) such ich dir die Szenen raus. Erinner mich halt noch mal. Der Freistoß war für mich halt niemals einer, Valdez springt rückwärts gegen den Körper von Chiellini und fällt. Das einzige, was den Schiri hier zum Pfiff bewegt hat, war, dass Chiellini kurz mit der Hand dran war und wenn er das gibt, dann muss er den Elfer auch geben. Kurze Beschreibung der Szene, vielleicht fällt's dir dann wieder ein: Montolivo zieht in den Strafraum und liefert sich ein Laufduell mit einem Paraguayer, der ihn umrempelt. Bei einem Schiri, der kleinlich genug ist, um den Freistoß zu geben, muss das ein Elfer sein.
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Da fehlen mind. 10 Smileys.
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Immer diese Hasser und Neider......................:D
     
  27. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ach die Szene..Also wer da einen Elfer gibt hat sie nicht mehr alle. Normales zweikampf verhalten. Hätte er ihn mit der Hand weggedrückt, dann wäre es einer, aber wenn er nur mit dem Körper bissel gegen ihn drückt ist es keiner.
     
  28. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Diese tolle Tendenz sagt auch, dass Portugal besser als Italien und Deutschland und Griechenland die 13.-beste Nation der Welt ist. Gar keine Aussagekraft hat das, deshalb postet man so einen Schmarrn lieber gleich gar nicht.
    Und dass ich mir ausgerechnet von jemandem mit einer Rechtschreibung wie deiner sagen lassen muss, dass ich nicht lesen kann und keinen Hauptabschluss habe, amüsiert mich doch ziemlich.
    In der Abschlussbewegung fährt er die Hand aus. Ich sag ja selbst, dass ich ihn nicht gegeben hätte, aber dann war das Foul zum Freistoß auch keines.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wenn schon kleinlich und lamentierend, dann so: Der Valdez springt zum Kopfball hoch und der Chiellini unterläuft ihn. Daher Freistoß.....;)

    Wahrscheinlich hat es der Schiri so gesehen. Der hat nämlich keine zwanzigfache Zeitlupe.

    Will sagen: Solcher Art "Luftduelle", bei denen einer in Erwartung eines Kopballduells hochspringt, der andere aber einfach nur stehenbleibt, enden meiner Wahrnehmung nach fast immer mit Freistoß wegen Unterlaufen. Vorausgesetzt, dass sich der Springende nicht aufstützt.
     
  30. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Bei Portugal, Italien etc. ist aber alles sehr knapp.;) Und sag mir mal, wo in meinem Satz Rechtschreibfehler sind.
     
  31. Counter233

    Counter233 Active Member

    Beiträge:
    246
    Likes:
    3
    Total lahmes Spiel und das von beiden Mannschaften...überhaupt kein Zug zum Tor, ohne Ideen und ohne Tempo....Bei Italien ist überhaupt kein Offensivfußball vorhanden, deshalb fliegen sie spätestens im Viertelfinale raus...

    Und wer hier das Italienspiel mit dem von Deutschland vergleciht, also bitte das waren 2 Welten dazwischen...da spielt ein Badstuber besser offensiv als ein Gilardino :D