14.03.2009 Derby: FC Köln - Gladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 9 März 2009.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ein schöner Tagesbericht von einem, der augenscheinlich auch nur ein Fußballspiel sehen will.


    So wie ihm geht es mir - nicht nur bei Spielen in Köln - seit 1995, und da genau seit dem Spiel in Köln. Da habe ich nachher auch meinen Schal unter der Jacke versteckt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Dat Link-Dingens geht nicht.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Geil Geil Geil, man war das wichtig. Mittlerweile bin ich sicher das wir die Klasse halten werden.

    Das Frettchen hat für ganz schön Verwirrung beim FC gesorgt. ;-)
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Was verrückteres als Gladbachfans gibts hier ja wirklich nicht mehr.
    Erst tiefste Depression, kein Spieler (Friends: konnte der überhaupt Laufen ohen Unzufallen?) wird je mehr ein Tor schiessen und jetzt ist hier schon CL-Stimmung.

    Bis zum nächsten Turn-around!:lachweg:
     
  6. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ja, da haste recht, so sind wir :prost::hail:oder :motz::(:suspekt:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Wer spricht denn bitte wo von Champions League?

    Schau Dir die Rückrundentabelle an und Du wirst erkennen woher wir den Mut nehmen uns wieder den Klassenerhalt zuzutrauen. ;)
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    vielleicht darf es ja noch ein bisschen mehr sein !
     
  9. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Nimmst du den hier: Mission 40/24: Drehbuch eines Derbys at Entscheidend is auf'm Platz

    Liest sich aber sehr nett. „Begeißbockt“ als Adjektiv gefällt mir.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Darf es gerne, aber ein Klassenerhalt würde mir schon dicke reichen. ;)
    Vor Beginn der Rückrunde hätte ich blind unterschrieben, wenn mir jemand am 34. Spieltag den Relegationsplatz angeboten hätte, mittlerweile aber schiele ich lieber auf Platz 15. ;-)
     
  11. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Begeissbockt hört sich doch wie gefi..t an, trotzdem gut ? :suspekt: Mir solls recht sein ;)
     
  12. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ich habe ja auch nicht gesagt, dass dieses Adjektiv für irgendetwas Positives steht, sicherlich nicht :floet: Aber es gefällt mir trotzdem.
     
  13. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ist ne witzige Wortschöpfung
     
  14. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    tjaja,
    ich glaub, ich werd mich ein wenig zurück halten müssen.

    ist irgendwie nicht mehr meine welt da draussen. würde jetzt zu weit gehen, das alles auszuführen, aber zwei sachen sind klar:

    -sportlich verdienter sieg
    -die sogenannte derbies können wir gerne sein lassen. obwohl ich weiß, dass schwarz-tragende kapuzzen-kiddies beiden lagern zugerechnet werden müssen, hab ich persönlich keinen bock mehr drauf und wünsch euch den abstieg. vielleicht bewirkt das ja ne reinigung. bei uns ist da hopfen und sonstiges gedöhns verloren.

    aber wie gesagt: kann auch eher an meinem nicht aufzuhaltendem alter liegen. früher waren's festtage.

    so long.

    tante edith vergass zu erwähnen, datt dat frettchen einfach ne fritte ist (wobei die eine gute szene verdammt gut war) aber der andere ich-verwirkliche-meinen-traum-und-scheiss-auf-spielzeiten-hauptsache-grosser-
    verein-und-konto-stimmt war letztendlich unser sargnagel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2009
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Danke, Wuppi.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978

    Es ist soooooooooooo ätzend, oder? Hab' ich Dich da richtig verstanden? Wenn Du, der vermutlich ein paar Jahre jünger iss, mittlerweile auch da angekommen bist, wo sich bei mir die Geister fürs (Auswärts-)Derby im Jahre 1995 für jetzt und immerda schieden?
     
  17. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Ich fahre gerne Auswärtsspiele gucken.Und nicht nur die vom FC:D
     
  18. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus jung,

    nicht ganz.

    zunächst einmal glaub ich nicht, dass du wesentlich älter bist als ich.

    davon abgesehen, obwohl ich nicht genau die details deiner damaligen tour kenne, steht für mich eins fest: wenn du zu damaligen zeiten das derby besucht hast, hättest du wissen müssen, was dich erwartet und auch die entsprechenden schlüsse daraus ziehen müssen.
    damals waren, aus meiner sicht, ca. 40-45% und gefühlt ca. 70% (bei den ergebnissen ja auch kein wunder) bauernvolk bei uns im stadion.

    aber alles friedlich und fair.

    stehplatz gegengerade mitte war "bunt".

    die kleine minderheit, denen die 90 min nicht reichten und die "erlebnisorientierter" drauf waren, haben zumindest kutten und normalos in ruhe gelassen.
    wenn ich lese, dass auf "unbeiteiligte" flaschen geschmissen wurden, krieg ich die krätze.
    aber das hab ich gar nicht mitbekommen.

    hab nur das asoziale verhalten im stadion mitbekommen und da muss ich mir wohl eher an die eigene nase packen: wenn mich solche sachen wie vor beginn des spiels so sehr abfucken, sollt ich mir demnächst echt noch das wärmekissen mitnehmen.

    mann, mann, mann.

    so long.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Moin jung,

    leider nicht. Alles Folgende gilt ohne Veranlasser-/Schuldzuweisung, da ich davon ausgehe, dass man die Protagonisten der 3. HZ in den 80ern/90ern ohnehin nicht genau bestimmen kann und das, was nachfolgend mit Blick auf Eure Schwachmaten gesagt werden mag, so oder ähnlich auch für Gladbacher gelten wird.

    Diese beiden Kneipen auf der Aachener in unmittelbarer Nähe zur Straßenbahnhaltestelle waren wie ein Brückenkopf, der nicht nur verteidigt werden mußte, sondern von denen eine gefühlte Bedrohung ausging, selbst wenn man da als Normalo, höchstens mit einem Schal umgeschlungen, vorbeiging.

    Gegengerade war tatsächlich immer bunt und friedlich. Unglücklich allerdings, dass man Eure Hools exakt über dem Kurvenblock der Auswärtsfans Platz nehmen und gewähren ließ.

    Und von freiem Abzug der Bunten zurück zur Straßenbahn/Aachener kann auch nur die Rede sein, wenn man das spießrutenlaufähnliche Flüchten über die Wiese zwischen Stadion und Aachener als freien Abzug bezeichnen will.

    Dito. Eitrige Krätze.



    Siehsse, die Epoche "Sesselpupser" hat auch bei Dir angefangen.

    Im Ernst: Während es Anfang der 2000er Jahre im Stadion bei den üblichen Schmähungen und vielleicht einmal einem abgerissenen Ballfangzaun blieb, hat nach meiner Einschätzung seit der letzten Saison eine Spirale sich zu drehen begonnen, die man schlechterdings wird zurückdrehen können.

    Ohne das zu werten, ist ja hier durchaus auch mal vertreten worden, dass die Provokation "Fahnenpräsentation" auch für den sportlichen Verlauf des Aprilderbys 2008 von elemanterer Bedeutung war ;) .

    Das Problem iss: Ich habe mich vielleicht über den sportlichen Verlauf geärgert, aber ob Beutekunst präsentiert wird oder nicht ist mir latürnich völlig Latte. Wir reden hier aber nicht um den Empfängerhorizont von Ichsachma und jung, sondern um den von augenscheinlichen Hohlbratzen, Bauern eben, die aber ebenso auch im Erftkreis wohnen könnten, wäre die Sache andersrum gelaufen.

    Mich wundert da gar nichts und es wundert mich auch nicht, dass solche Nasen beim nächsten Aufeinandertreffen (Otober 08) Busse beschießen. Solche Aktionen sind genau diejenigen, weswegen zahllose User nicht bereit sind, zwischen Hools, Ultras, Hooltras und was weiß ich was es da noch gibt, zu unterscheiden bzw. in diesen Gruppierungen nach denjenigen zu suchen, die wirklich verantwortlich sind.

    Ich will sowas einfach nicht, weil es mir den Spaß am Spiel soweit nimmt, dass ich sogar darauf verzichte, trotz Einladung, wie am Samstag, bestimmte Spiele zu besuchen.

    Das hört erst wieder auf, wenn man sich entweder wie Ajax oder Feyenoord frühzeitig darauf einingt, die jeweiligen Auswärtsfans auszusperren, oder wenn etwas wirklich Schlimmes passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2009
  20. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus.

    habe mir dein posting äusserst gewissenhaft durchgelesen und nach dem hier


    habe ich die ganze zeit versucht, nen punkt zu finden, wo ich einhaken und dir widersprechen kann.

    ging nicht, weil ich eigentlich (fast) alles genau so sehe wie du. allerdings finde ich dann das oben zitierte nicht richtig. aber das wäre dann wohl haarspalterei.

    nur in deiner schlussfolgerung bin ich absolut nicht bei dir:

    nö.
    nachdem auswärtsfahrten in liga zwei aber so was von uninteressant waren, hat mich, schleichend aber stetig, das auswärtsfahrt-feeling wieder gepackt.

    dass es nicht so sein wird wie früher ist klar. aber das brauch ich wie gesagt auch nicht mehr. aber holländische verhältnisse würden mich wirklich abschrecken mit der konsequenz, nicht mehr zu fahren.

    so long.
     
  21. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    oh dieser northside ist ja so gemein oh dieser northside ich habe ja solche angst ! möchte nicht wissen was du so alles vom stapel gelassen hättest wenn dein team gewonnen hätte also maul !
     
  22. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0

    Kannst ja nachlesen was ich nach unserem Sieg geschrieben hatte!
    Und das Maul verbieten lass ich mir von dir kleinen......bestimmt nicht!
     
  23. Sandy

    Sandy Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Das Derby ist zwar vorbei aber ich möchte trotzdem noch mal was dazu sagen.

    Eigentlich auch mehr zu dem was drumherum so passiert ist als zum Spiel selbst, das wir ja leider mit 2:4 verloren haben, und damit hätte ich nie im Leben gerechnet!

    Ich selbst war zwar leider nicht im Stadion weil ich bis 20 Uhr arbeiten musste, habe somit nur Ausschnitte gesehen sowie zahlreiche Bilder und Videos im Internet.Außerdem war ein Cousin von mir dort und hat mir viel erzählt.
    Was vor dem Spiel und auch nachdem Spiel alles passiert ist finde ich mehr als traurig, dabei habe ich gehofft das es diesmal nicht zu solchen unschönen Szenen kommen würde!
    Zwar sind Köln und Gladbach Rivalen , aber was dort teilweise abgegangen ist hat selbst mit Rivalität nicht mehr viel zu tun.
    Es wurden Strassenbahnen mit sämtlichen Gegenständen beschossen in denen sich Gladbacher befanden.
    Die Aachenerstrasse war über eine halbe Stunde lang gesperrt wegen Ausschreitungen.
    Es wimmelte nur so von Polizeiautos bzw.Polizisten
    Am Stadion wurde mit Flaschen, Dosen ect. beim Einlass geworfen usw.

    Ist das noch alles normal? Für mich hat das mit Fussball nichts mehr zu tun . Als ich die Bilder und Videos sah hab ich mich richtig erschrocken , ich hab es richtig mit der Angst zu tun bekommen. Und ich muss im Nachhinein sagen das ich froh bin nicht im Stadion gewesen zu sein. Das wäre nichts für mich gewesen was dort abging.

    Ich frage mich nur immer wieder warum manche sich zu sowas hinreissen lassen? Es ist im Endeffekt doch nur ein Fussballspiel, und nichts anderes.
    Ich finde das ganz einfach traurig und ich hoffe das sich das eines Tages mal ändert.
     
  24. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Liebe Sandy, dass hast du alles gut erkannt!
    Der FC und GXXXXX sind aber seit langen keine Rivalen mehr, sonder es hat sich zu einer Feindschaft entwickelt, die in Europa seines Gleichen sucht.
    Daran wird sich auch in Zukunft nichts mehr ändern.
    Jeder der sich auch nur ein wenig mit Fussball auskennt, weis genau was bei diesem Derby abgeht.
    Familienausflüge zu diesem Derby würde ich nicht machen.
    Seit der Ultra "Rivalität"lassen sich sehr viele Gewaltbereite oder auch "Mitläufer" zu diesen "Schlachten hinreißen"! Der Nachwuchs steht in den Startlöchern und das auf beiden Seiten.
     
  25. Sandy

    Sandy Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0

    Ich glaube du hast Recht- man kann langsam wirklich schon nicht mehr von Rivalität sprechen, sondern schon von Hass, obwohl man dieses Wort eigentlich nicht in den Mund nehmen sollte und dieses Wort im Fussball eigentlich auch nichts verloren hat- aber in diesem fall muss man es leider wirklich sagen, so traurig das auch ist.Auch meine ganzen Freunde sprechen schon nicht mehr von Rivalität sondern schon von Hass.

    Ich gehöre ja eigentlich zu den jenigen die die Hoffnung nicht aufgeben und immer an das gute glauben, so wars auch diesmal, ich hatte im stillen die Hoffnung das es diesmal weitgehend ohne derartige Vorkomnisse über die Bühne gehen würde. Vor allen Dingen nachdem man an die Fans appeliert hatte.Spätestens da dachte ich, okay,die Fans nehmen sich das zu Herzen, aber leider war dem nicht so.Ich finde das echt sehr traurig. Und mich machen solche Bilder auch traurig die ich da gesehen habe!

    ich kenne auch jemanden der dort mitgemacht hat und mir das auch noch voller Stolz erzählt hat! er meinte das es ihm richtig Spaß gemacht hätte und wenn keine Polizisten dort gewesen wären wäre es noch schlimmer gewoden! Mich haben diese Worte so schockiert, ich hätte beinahe angefangen zu heulen, weil ich das von ihm nicht erwartet hätte das er bei sowas mitmacht!

    Und du hast Recht, es wird sich bestimmt nichts ändern und es wird immer schlimmer werden- man müsste dringend etwas dagegen unternehmen, die Frage ist nur was? So kanns aber doch nicht weiter gehen! Und ich glaube ich werde nächste Saison selbst wenn ich könnte nicht ins Stadion gehen, das erspare ich mir lieber!
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978

    Ich kann mir nicht helfen, aber ich meine, man hört deutlich Deinen feixenden und freudig erregten Unterton angesichts der doch eher "unschönen" Entwicklung der Begleitumstände.
     
  27. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Es gibt diverse Gruppen die sich eh und je geprügelt haben.´Die Kölner und Gxxxx Hools kennen sich untereinander und besorgen sich sogar gegenseitig Karten für die Spiele.Wenn die sich zu ihren Schlachten treffen,ist das OK, solange keine unbeteiligten Personen angegriffen werden.Leider ist es aber von beiden Seiten (Ultras,Fans Sympatisanten ...) so,dass normale Fans angegriffen wurden!
    Ich persönlich habe beim Spiel Köln gegen Gxxxxx ein paar Kölner davon abgehalten, einem Gxxxx Pärchen das wohl einfach nur das Spiel gucken wollte, den Schal zu klauen oder was die sonst noch vor hatten.
    Ebenso habe ich in der 2 Liga beim Derby gesehen, wie 5 Gxxxx in Tarnkleidung aus kurzer distanz Flaschen auf 13 bis 15 Jährige Kölner geworfen haben.

    Was ich aber eigentlich mit meinen anderen Beitrag sagen wollte, ist dass sich die Spirale immer weiter dreht und es in Zukunft schlimmer werden wird!
     
  28. Sandy

    Sandy Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Es ist leider wirklich so das man damit rechnen muss das es von Jahr zu Jahr schlimmer wird, genau das gleiche hat mir letztens noch ein Freund gesagt der bei jedem Spiel von uns dabei ist und der sich wirklich sehr gut auskennt.
    Und der mir auch gesagt hat das es sogar vorgekommen ist sogar ganz normale Fans in Mitleidenschaft gezogen wurden , die wirklich in friedlicher Absicht ins Stadion gekommen sind und nichts anderes wollten als ihre Mannschaft zusehen und sie anzufeuern.
    Und ich bin der Meinung das langsam mal was dagegen unternommen werden müsste , sonst sehe ich wirklich schwarz. Es kann doch nicht sein das bei einem Fussballspiel es nur so von Polizeiautos wimmelt, das man schon beim ansehen dieser Bilder im Internet Angst bekommt.
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2009
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja wenn Helmes das gemacht hätte hätte es noch für mehr Unruhe gebracht, diesmal waren alle Leverkusener gut, klasse Leistung auch wenn sie am Anfang so vor sich her spielten und die 1 Halbzeit etwas langweilig war.

    Die Abwehr von Leverkusen war gut war wach, so wie Adler auch wach war, und auch klasse war, und er hat seine Vorderleute auch gut gestellt .

    Und 2 Halbzeit waren klar die Leverkusener die besten, Adler hat sein Kasten mal wieder sauber gehalten. ^.^

    Ja Leverkusen hat gewonnen. aber da war aufeinmal was los wo es den Elfmeter gab, gut das Mondragon seine Kollegen beruhigt hat meine Güte.

    Und Helmes hat den Elfer sauber verwandelt gerade er als Ex Kölner. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2009
  31. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Argh, sehe gerade, das ist ja der falsche Thread… ich sollte erst mal lesen. Dachte eigentlich, dass meine Vorposterin weiß, welcher Thread der richtige ist.