13.Spieltag : Bayern München vs. Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 1 November 2009.

  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Na da hoffe ich mal das du total falsch liegst:floet:

    Mein Tipp 2:1 für den FC Bayern:top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Was meiner Meinung nach mehr an Hyppiä liegt als am Trainer^^
     
  4. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Hoffentlich sehen wir heut mal wieder ein gutes Spiel von Bayern :rolleyes: mein Tipp: 2:1, da der FCB unter Druck meistens erfolgreich ist :D
     
  5. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Teils, teils. Ja, Hyypiä gibt der Abwehr deutlich mehr Stabilität. Aber das ist nicht alles. Wir spielen auch deutlich abgezockter als in der Vorsaison; so manches Spiel, dass wir diese Saison gewonnen haben, hätten wir remis gespielt. Ich weiß ja nicht, wie viele Leverkusenspiele du diese und letzte Saison in voller Länge gesehen hast, aber der Unterschied wird schon deutlich. Keine späten Gegentore mehr, und wir können wieder Spiele drehen.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Was ist eigentlich mit Manuel Friedrich? Wäre der für dich in der derzeitigen Form eine Alternative in der Innenverteidigung der Nationalelf?
     
  7. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    kein einziges :) Aber auch kein einziges Bayern Spiel. Ich mache die Kommerzialisierung nicht mit und habe kein Premiere/Sky Abo.

    Aber ne Frage habe ich schon noch :): wie empfandest Du das Leverkusener Spiel in Hamburg unter Jupp ???
     
  8. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    0:1 ... :motz:

    dummer gomez...
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    1:1 inzwischen durch Kießling.

    Geht ja hoch her...

    Ich hab übrigens festgestellt: für mich ist das Spiel eine echte Win-Win-Win-Situation.

    Gewinnt Bayern, bleibt Werder Tabellenführer und Leverkusen ist erstmal gestoppt.

    Ein Unentschieden ist sowieso mein Standard-Wunschergebnis zwischen den beiden.

    Und bei einer Bayern-Niederlage ist mal wieder für viel Unterhaltung aus München gesorgt... :popcorn: :D
     
  10. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    man Tymo :motz: aus der Position muss man eigentlich treffen !
     
  11. theog

    theog Guest

    Ein langweiliges Gekurke, bis auf die 100% chance der Bayern am schluss, wo Adler allerdings super pariert. Ansosten: viele und laute Pfiffe...:floet:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Glück für die Bayern würde ich mal sagen, Leverkusen bleibt aber ungeschlagen auf Platz 1.
     
  13. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Verdientes Unentschieden. Die Bayern haben sich etwas verbessert gegenüber Schalke und Bordeaux, zumindest kam der Ball schneller in die Spitze. Trotzdem sind sie nicht fähig, das Spiel zu machen.
     
  14. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Was für ein grausames Gekicke in Halbzeit zwei, besonders von den Bayern. Das war ja Hannover wie zu guten, alten Zeiten. :zahnluec:
    Gefühlte 50 Querpässe und dann ein langer Ball ins Nichts.

    Leverkusen hat eigentlich zwei Punkte verschenkt, denn da war heute ein Sieg drin.
     
  15. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ich bin zufrieden. Mehr kann ich nicht verlangen, ein Punkt ist ja das Nonplusultra für uns in München :D

    Weiter unbesiegt, weiter Spitzenreiter, die Saison geht ganz gut weiter.

    Jetzt gegen Stuttgart, in Hannover und Berlin, dann gegen Gladbach. Was daraus werden kann, daran denke ich lieber nicht ;)
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Da ich das Spiel nicht gesehen habe, muss ich mich auf Berichte im Internet verlassen und die sagen eigentlich, das Bayerkusen den einen Punkt Adler zu verdanken hat, bzw. dem Unvermögen von Tymo.
     
  17. Heinz

    Heinz New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Wie das gegen Hertha laufen wird, darüber denke ich auch lieber nicht nach.

    :respekt: an Leverkusen. Das erinnert an die Zeiten als Daum bei euch Trainer war!
     
  18. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Am Ende ein verdienter Pnunkt für Leverkusen die 1 Halbzeit einen Klasse Fussball gespielt haben.
    Bayern wie immer nach vorne ohne Ribery und Robben Ideenlos. Schweinsteiger nicht in der Lage das Spiel in die Hand zu nehmen.
    Heute mal wieder ganz schwach Philipp Lahm auf Rechts.Da kommt seit Wochen nicht viel ausser diverse Interviews:floet:
     
  19. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Das stimmt, aber das waren auch die beiden einzigen gefährlichen Aktionen der Bayern im gesamten Spiel. Leverkusen hatte in der ersten Halbzeit eine Phase, in der sie die Bayern schwindelig gespielt haben bzw. in der sie das zweite Tor hätten machen können/müssen, wenn sie etwas konsequenter gewesen wären.

    Insofern hat man zwei Punkte verschenkt. So "leicht" werden sie womöglich nie wieder zu Chancen in der Allianz Arena kommen. Denn das war teilweise vogelwild dahinten, besonders Demichelis.
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich fand das Spiel klasse.
    Wäre ja wirklich grandios gewesen wenn wir sogar in München gewonnen hätten, weil der eine Treffer von Kieß das 2 : 1 kein Abseits war, sagte sogar Rumenigge in der Halbzeitpause. ;) :floet:

    Wir waren insgesamt die bessere Mannschaft.
    Bester Spieler natürlich vorne weg ADLER der uns das Unentschieden festgehalten. :hail: :hail: :hail:
    Gut waren aber natürlich auch Kieß, Kroos und Hyypiä. :top:

    Man wie ich mich freue das wir aus der Aroganz Arena wie Bremen, Schalke auch 1 Punkt uns mit genommen haben. :D
    Bin gespannt wann van Gaal nun fliegen wird. :huhu:
    Laut ein Gerücht sollen die Bayern schon an Maradona dran sein. :lachweg:
     
  21. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Bei Hyypiä kann man sicher streiten. Er hatte heute einige Wackler drin und wirkte nicht ganz so souverän wie sonst.
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber wenn dann war ja Adler zur Stelle . :top:
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das ist echt enorm stark. :top:
     
  24. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ja, auch wenn man sagen muss, dass quasi alle Spiele gegen Spitzenmannschaften (bei dem Gedränge nehme ich mal alle Mannschaften bis Wolfsburg rein, die sind auch nur fünf Punkte von Platz 2 weg) unentschieden ausgingen (nur zwei Siege, fünf Remis) und wir aus den letzten fünf Spielen auch nur einen Sieg (gegen euch) geholt haben. Andererseits waren fünf der sieben Spiele gegen die Spitzenmannschaften auswärts (was dann auch bedingt, dass wir es in der Rückrunde in den Heimspielen selbst in der Hand haben, wohin die Reise geht – Hamburg, Schalke, Wolfsburg und Bayern zu Hause), vielleicht sollte ich da also nicht so streng sein ;)

    Zumal es jetzt nicht mehr gegen Vereine aus der oberen Tabellenhälfte geht, was allerdings bei uns auch evtl. ein Nachteil sein kann ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    So haben die Hamburger vor 2 Wochen auch gedacht: 2 Heimspiele hintereinander gegen Gladbach und Bochum, und jetzt 2 Wochen später sind Sie 0 Punkte weiter. ;-)

    Kann gut sein, kann aber auch zur Belastung werden, wenn man als eindeutiger Favorit ins Spiel geht. Vor allem müssen die o.g. Teams dringend Punkte holen, vor allem der VfB und die Hertha, möglicherweise auch Gladbach, wenn Sie bis zum letzten Hinrunden Spieltag weiter unten reingerutscht sind.

    Zumindest kämpfen werden diese Teams, denn mittlerweile haben Sie gemerkt, dass Sie im Abstiegskampf stecken.

    Und außerdem wäre es ja nicht Leverkusen, wenn das jetzt die ganze Zeit so weiter geht. ;)