13.Spieltag: Bayern München - VFB Stuttgart

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 14 November 2006.

  1. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Es wird keinen Bericht aufgrund zu starker Kopfschmerzen geben. :motz:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Gute Besserung!

    Beckenbauer wiedergewählt, jetzt 121.119 Bayern!

    Franz Beckenbauer, der Mann der uns die herrliche WM schenkte, geht in seine 5. und wahrscheinlich letzte Periode als FCB-Präsident! 2009 soll ihn Uli Hoeneß beerben. Eine überwältigende Mehrheit (1.953 der 1.987) Bayern-Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung in der Münchner Olympiahalle bestätigten Beckenbauer im Amt. Auch Fritz Scherer und Bernd Rauch wurden wiedergewählt. Zu Ehren des Kaisers soll im August in München übrigens erstmals der "Franz Beckenbauer-Cup" ausgetragen werden.

    Neben den Wahlen und einigen weiteren Tagesordnungspunkten (Entlastung des Präsidiums, weitere Wahlgänge, Ehrungen, Anträge etc.) gab es u.a. wie immer die Berichte aus den Amateurabteilungen (u.a. sehr interessant die Informationen über die Erweiterung des Trainingsgeländes und die Lage der Basketballer) und der "AG". Rummenigge und Beckenbauer blickten auf das Double 2006 zurück. Trotz des Aufs und Abs in der bisherigen Saison überwog bei allen Rednern (Präsidium & Vorstand AG) der Optimismus, dass Bayern auch in dieser Saison seine Ziele erreichen kann. Am größten war der Applaus zum Beispiel, als die gute Nachwuchsarbeit angesprochen wurde.

    Gelobt wurde auch die gute Zusammenarbeit zwischen e.V. und AG. Karl Hopfner konnte wieder sehr gute wirtschaftliche Zahlen (erstmals über 200 Millionen € Umsatz, genau 204,7 Millionen..., 4,8 Millionen € Gewinn nach Steuern, u.v.m.) vermelden, wobei Bayern natürlich die Stadionfinanzierung weiter stemmen muss.

    Auch andere rekordverdächtige Zahlen gab es erneut: Inzwischen gibt es über 2.200 Fanclubs (mit 156.000 Mitglieder) und 121.119 Mitglieder des Vereins FC Bayern München e.V.!!! Bald sind wir wirklich der größte Klub der Welt... :) Im Punkt Verschiedenes gab es dann noch einige kritische Stimmen, die aber durch Hoeneß und Co. durchaus einleuchtend beantwortet werden konnten. Fazit: Wie immer eine interessante und launige JHV - Und zum Schluss ein Sorry: Auf alle der zahlreichen Punkte kann man wohl nie eingehen... So viel zur Hauptversammlung des e.V.. Die der AG findet dann im Dezember statt.

    Jetzt morgen 3 Punkte!!!
     
  4. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    34 haben nicht für den Kaiser gestimmt,das ist ja schon Majestätsbeleidigung.:warn:

    @MarkvanBommel
    Wer Dieser Beitrag nicht in einen eigenen Tread besser aufgehoben? Mit dem Spiel gegen den VFB Stuttgart hat es ja wenig zu tun.:zwinker:
     
  5. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ja mein Gott, die Mehrheit ist doch überwältigend. Wieviel is das in Prozent??

    Eigentlich schon, aber das hat sich über die Woche so entwickelt, @ Calo. :top:
     
  6. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    So wie denke ein verdienter 2:1 Erfolg gegen den VFB. Nach der schnellen Führung der Stuttgarter durch den Überflieger Gomez konnten wir in Halbzeit 1 noch 2mal Antworten durch Tore von Makaay und Piza.

    In halbzeit 1 waren wir doch das bessere Team was verdient in Führung lag in der 2. Hälfte ging nicht mehr viel, einzigster Höhepunkt die Einwechslung von Deisler in der 90.Minute.:floet:

    Beste Spieler des FC Bayern ich denke mal van Bommel und Piza:top:
     
  7. Feuerkerk

    Feuerkerk M.D.

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Na großartig.
    Ich bin viel zu pessimistisch, fällt mir gerade auf.
    Sollte, was die Bayern-Spiele angeht immer ein Tor mehr für Bayern tippen. -.-

    Sieg verdient.
     
  8. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Das war leider zu wenig vom VfB! :motz:
     
  9. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0

    Leider? :gruebel:

    :prost:
     
  10. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319

    Wenn's gegen Bayern geht, ist ein "Schwabenzipfel" nie allein :zwinker:
     
  11. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das bringt aber auch nicht mehr Punkte. :93:
     
  12. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319

    :hammer2:

    In der Sportschau war mal wieder von einem nicht gegebenen Elfer die Rede... :suspekt:
    Aber ich will ja nicht klagen... Jetzt kommen noch vier Spiele gegen das untere Tabellendrittel (zumindest wenn Cottbus noch etwas abrutscht :zwinker: ) - da müssten noch ein paar Pünktchen rausspringen - und dann war das eine geniale Hinrunde :top:
     
  13. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Natürlich Florian, Du kennst mich doch. :zwinker: :prost:
     
  14. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ja, der Kommentator hatte ganz schön viel Phantasie...:zahnluec:
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Du hast wohl das "Ironie-Schild" bei deinem Beitrag vergessen.
    Bierofka wird ganz klar getroffen. Aber das ist der altbekannte Bayerndusel...

    Aber was soll's. Der VfB hat noch einen Punkt Vorsprung und es war so oder so ne schöne Hinrunde! :fress:
     
  16. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Vom Blitz oder wovon?

    Ach ja, van Bommel hat seine Hüfte ausgefahren und Bierofka schwer ins Fallen gebracht!

    Ironieschild? Ne, bei dieser Schwalbe verging mir fast das Lachen...


    Interessant auch, dass die Bremer und auch die Schalker immer mehr diesen Bayern Dusel haben...
    Aber für diese klaren Fehlentscheidungen interessiert sich nur scheinbar keiner...
     
  17. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Die klaren Fehlentscheidungen gg Werder interessieren auch keinen, also Klappe zu! :grins:

    Bierofka wurde berührt bzw. hat sich berühren lassen, ein Elfer war das sicherlich nicht, eher gelb für Bierofka.
     
  18. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ich bin zufrieden - so kann man es glaube ich sagen. Wie schon in Leverkusen bot Bayern gegen den bisherigen Tabellenführer VfB Stuttgart sowohl kämpferisch als auch spielerisch eine tolle Leistung im Südderby. Es war von beiden Teams besonders im ersten Durchgang eine rassige und interessante Partie. Einfach ein tolles Fussballspiel. Am Ende hieß es 2:1 für Bayern und der FCB ist wieder gaaaanz zurück im Geschäft um die Meisterschaft.

    Unser Team lief erneut mit Schweinsteiger in der Spielmacherrolle auf, Lucio gehörte noch nicht zum Kader, Deisler feierte ein 18-Sekunden-Comeback und konnte sich am Ende mit den Jungs freuen - schön, dass Du wieder da bist! Trotz guten Start ging der VfB in der 8. Minute in Führung. Das war bitter, aber die Zeit des Schocks ging schnell vorrüber. Bayern wurde stärker und stärker.

    Jetzt kam die Zeit der unserer Tore: Nach einer wunderschönen Maßflanke von Phlipp Lahm köpfte "Air-Makaay" ;) den Ball in der 27. Minute unhaltbar ins Netz. Es war das 1:1. Nur 9 Minuten später setzte sich van Bommel auf der rechten Seite durch, wurde gefoult, stolperte, rackerte weiter, kommt fast noch einmal zu Fall, und bringt trotzdem noch die Flanke rein - Demichelis lässt durch, Pizarro braucht nur noch einschieben. Einmalig! Dieses Tor gehört eindeutig zur Hälfte van Bommel. Von dieser Aktion war ich hellauf begeistert, weil es zeigt, was 100%iger Einsatz bewegen kann!

    Wieder haben unsere Jungs das Spiel gedreht! In der Folge gab es weitere Chancen, etwas mehr für uns, etwas weniger für den VfB, der aber ebenfalls zeigte, ein Spitzenteam zu sein.

    Unser Ziel muss es in der Tat sein, jetzt kein Spiel mehr herzuschenken. Wir wollen im Gegenteil die begonnene Serie nun konsequent ausbauen - jetzt wollen wir so schnell wie möglich auf Platz 1! Ich bin nach den beiden Spielen zuletzt absolut sicher, dass wir zurück sind. Bayern ist eben wieder Bayern!

    Diese Männer gewannen den Südschlager: Kahn - Sagnol, van Buyten, Demichelis, Lahm - Van Bommel, Ottl, Schweinsteiger (72. Lell), Salihamidzic - Pizarro (89. Santa Cruz), Makaay (90. Deisler).

    In der Bundesliga geht es jetzt zum HSV! Dieses Spiel am nächsten Samstag (AOL-Arena, 15.30 Uhr) ist auch wieder ein ganz wichtiges. Hamburg steckt in einer Krise, könnte gegen uns die Wende schaffen. Darüber müssen wir uns bewusst sein. Wir müssen besonders zu Beginn aggressiv sein und dem HSV am besten früh ein Gegentor beibringen. Dann könnte der HSV noch verunsicherter sein. Wir dürfen nicht den Fehler begehen, den Gegner wieder aufzubauen. Ich bin sicher, HSV-Kenner Magath ist auf dieses Spiel vorbereitet.