13. Spieltag 2011/12: FC Ingolstadt gg. Eintracht Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 28 Oktober 2011.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nach der vermeidbaren Niederlage im Pokal ist nun wieder ein Sieg fällig.
    Gegen Ingolstadt muss natürlich ein 3er her.
    Alles andere käme wohl recht unerwartet.

    Lehmann muss sicher wieder raus, da Schwegler nur für den Pokal gesperrt.
    Er scheint mittlerweile aber wieder auf dem steigenden Ast.
    Auch Hoffer wird wohl wieder weichen müssen.
    Nach seiner guten Vorstellung gegen den MSV hats ihm gegen Lautern wohl am Abschluss gefehlt.

    Ansonsten dürfte es wohl keine Umstellungen geben.

    Mein Tipp: 1:4
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Denke auch dass die Eintracht das locker gewinnen sollte. Ingolstadt ist einfach zu schwach. 6 Buden von Bayerns B-Elf dürften deren Selbstvertrauen auch nicht gerade gestärkt haben. ;-)

    Go SGE!
     
  4. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Ich bin ja klar von einem Sieg ausgegangen. Wurde leider nix daraus, aber was soll man nörgeln...
    Iss doch klar das eine Mannschaft die gezeigte Leistung der letztem Spiele nicht immer zeigen kann.

    Bin trotzdem zufrieden mit dem Remis. Die SGE mit 29 Punkten auf dem 2. Platz find ich bemerkenswert....und sollte aber nicht mehr hergebene werden oder noch besser auf den 1. Platz vor rutschen.

    Die mitgereisten Fans sollen ja richtig Stimmung gemacht haben trotz eines schwachen Spiels :top:
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Boah was ne reife Leistung.
    Zum Schluss hab ich den Ingolstädtern sogar den Sieg gegönnt.
    Da war viel zu wenig.

    Aber klar, das Spiel gegen Lautern hängt auch noch etwas nach.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nach der Niederlage von Fürth, kann man schreiben: "Mit einem blauen Auge davongekommen".
    Die Eintracht steht immer noch auf dem 2. Platz und hat Anschluss an der 1.
    Am nächsten Spieltag muss Fürth in Hamburg ran, während Düsseldorf zuhause auf Dresden trifft.
    Zumindest beim Spiel zwischen Pauli und Fürth kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es ein unentschieden gibt.
    Das wäre für die Eintracht mal richtig gut.