12.Spieltag, Saison 2010/2011: Werder Bremen - Eintracht Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 8 November 2010.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sehr sehr schweres Spiel für Frankfurt.
    Spielerisch sind wir momentan zwar um einiges besser als Bremen. Doch haben die Bremer einiges gut zu machen und werden wohl richtig Gas geben.
    Meine Hoffnung liegt da bei unserer Abwehr, die bisher, die zweitbeste in der Liga ist.
    Zu Anfang also den Bremer Sturmlauf überstehen.
    Dann einige Konter über Jung und Ochs laufen lassen.
    Wenn es gut läuft, steht Gekas dann mal wieder richtig und der Bremer Albtraum beginnt von Neuem.
    Wenn es schlecht läuft, treffen die Bremer und schiessen sich gegen Frankfurt aus der Krise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich hoffe Werder stellt sich hinten rein, spielt auf Konter und laesst die Frankfurter mal machen.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Alles unter 4:0 für Frankfurt feiere ich als Erfolg!
     
  5. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Mit nem Unentschieden wäre ich schon zufrieden. Aber so wie unsere Eintracht zur Zeit drauf ist können die jeden schlagen.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Und so wie Werder grade drauf ist, können die von jedem geschlagen werden. ;)
     
  7. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Und so wie die Liga grade drauf ist, kann alles passieren! ...
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Genau. Kann auch sein, dass wir gegen Bremen einen Dämpfer bekommen, obwohl wir gut spielen.
    Gabs ja auch gegen Leverkusen und den HSV.
    Ich hab mal auf ein 2:2 getippt. Hoffe aber natürlich auf einen Siege, welcher auch sicher möglich ist.
     
  9. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Na da bin ich mal gespannt ob Werder etwas gegen die Krise tun kann. Sehe da momentan eigentlich wenig Anzeichen dafuer, aber vielleicht sind sie ja nach der letzten Klatsche etwas aufgewacht.

    Ich sage mal voraus: wenn Silvestre nicht spielt werden wir nicht verlieren. Mit ihm bekommen wir alle 20 Minuten, die er auf dem Platz steht, 1 Gegentor.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ganz genau, ohne Silvestre wird alles gut, so wie gegen Twente.
     
  11. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Naja da war die defensive auch aufgrund der enorm offensiven Ausrichtung noch anfaelliger als sonst. Ich halte den Silvestre nunmal wegen seiner Langsamkeit fuer ein absolutes Risiko. Leider gleicht er das in meinen Augen nicht durch andere eventuelle Staerken wie Stellungsspiel und geschickten Zweikampfverhalten aus. Nach vorne ist er ja ganz okay, aber defensiv ist das schon zu gefaehrlich.
    Und einen Naldo, der seine Patzer ausbuegelt und manche Baelle noch erlaeuft haben wir ja zur Zeit leider nicht.
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das er beschissen spielt, da sind wir uns ja einig. Aber das Problem ist momentan, dass er nicht der einzige ist, der seiner Form hinterherläuft. Mir wird auf Silvestre einfach etwas zu sehr herumgeritten im Werder-Umfeld, sprich bei den Fans. Da versteifen sich viele darauf immer und immer wieder Silvestres schlechte Leistungen anzuführen, so als wäre alles gut, wenn da ein anderer spielt. Bei allem Frust über seine Vorstellungen, die Baustellen sind momentan sehr breit gestreut.
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    He, das hört sich ja alles wirklich klasse an.
    Hoffe mal, Werder tritt so verunsichert auf, wie die Fans es sind.
    Dann wird es sicher ein Sieg. Denn bei der Eintracht gibt es momentan ja keine Baustellen. Da kann man sich den Luxus leisten, einen Vasoski, Ama und auch Meier draussen zu lassen.
     
  14. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ja klar, es gibt viele Baustellen. Wobei ich mir bei Leuten wie Hunt, Arnautovic oder auch Bargfrede relativ sicher bin, dass sie es besser koennen. Das haben sie ja z.T. schon gezeigt bzw. angedeutet (Arnautovic). Bei Silvestre hab ich ehrlich gesagt noch nicht viel gesehen was uns wirklich weiter bringt.

    Ich glaub wenn wir da erstmal einen hinstellen der relativ schnell ist, dem eine Ballannahme kein Fremdwort ist und der sich nur darau beschraenkt die Seite dich zu machen, dann waere der Mannschaft schonmal daher geholfen dass es eine Baustelle weniger geben wuerde. Was die Mannschaft jetzt eigentlich braucht ist erstmal Sicherheit und eine gute Defensive Organisation und Einstellung. Wie eigentlich jede Mannschaft die in einer Krise ist... wenn man das hat kann man sich dann langsam mal darum koennen wieder (schoenen) Offensivfussball zu spielen.
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Na siehste mal, die 3 Punkte sind euch sicher. Wir verunsicherten Werder-Fans irren nur noch durch unseren Alltag und genauso werden die Werder-Spieler am Samstag umherirren. :D


    @wuser:
    Nun hängt's aber leider nicht nur an Silvestre, dass man defensiv so bescheiden steht. Sonst hätte man im Heimspiel gg Twente ja direkt eine deutliche Verbesserung des Defensivverhaltens bemerken müssen.
     
  16. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ein Punkt der uns nicht so weiter hilft... leider hat man - vor allem am Anfang - wie so oft zu wenig auf seinen Offensivaktionen gemacht. Bremen ist einfach zu ineffektiv. Aber wenigstens heute mal keins kassiert...
    Silvestre war auch okay, was aber auch daran lag dass die Eintracht wohl nicht ueber diese Seite spielen spielen wollte.
     
  17. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Tja, 0:0. Bei einem Spiel mit Werderbeteiligung. Da stimmt was nich :gruebel:
    Wie wuser schon geschrieben hat, weiterhelfen tut der Punkt den Bremern nicht wirklich...aber immerhin nicht verloren ;)
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    :jubel: Die Null steht! Nicht veroren! :jubel:
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Heute war irgendwie Defensivfussball der Eintracht angesagt.
    Der Skibbe wollte das aber eigetnlich ganz anders haben. Deswegen ist er auch etwas angefressen. Und wenn ich das Spiel so betrachte, wäre mit Offensivfussball der Sieg drin gewesen.
    Gekas hatte 2 sehr gute Chancen. Mit dem Fussball der letzten Wochen, wären es locker 4 derer gewesen und getroffen hätte er da sicher auch.

    Auf der anderen Seite steht dann aber, dass wir mal wieder nicht besiegt wurden und dabei ohne Gegentor geblieben sind.
    Von daher dann doch ein erfreulicher Spieltag.
    Umso mehr, wenn man bedenkt, dass wir nach dem 3. oder 4. Spieltag schon abgeschrieben waren.
    Nun war Werder ein Gegner, welcher weit unter uns steht, normalerweise ein gutes Stück besser als die Eintracht ist und es trotzdem nicht hinbekommt, die Eintracht an einem schlechten Tag zu schlagen.

    Also alles gut.

    Ich freue mich jetzt auf ein schönes Heimspiel gg. Hoffenheim.
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Darf ich dich Milchmädchen nennen? :)
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenn du mir wenigstens kurz erklärst, weshalb du mich so nennen willst.
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Pure Spekulation. Da kann ich auch schreiben: Mit dem Fussball der letzten Saison hätte Werder 3:1 gewonnen, macht die Aussage aber nicht unbedingt gehaltvoll. Vielleicht gab es ja einen Grund, warum die Eintracht nicht den Fussball der letzten Wochen gezeigt hat und der muss nichtmal zwingend bei der Eintracht liegen.
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Achso. Klar, da hast du natürlich recht.
    Ist alles reine Spekulation. War eben nur ein Gedankengang von mir.
     
  24. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Is ja auch ok, aber da denk ich mir eben auch meinen Teil --> deswegen Milchmädchen. ;)
    Das jeder hofft, dass sein Team so nen Lauf ewig fortsetzt ist ja klar.
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der Lauf läuft ja weiter. Weiterhin nicht verloren. Und die 2.beste VT der Buli.
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jau, in der Hinsicht läuft er weiter. Realistisch gesehen wäre es Jammern auf hohem Niveau, wenn man Frankfurts spielerische Schwäche heute beklagt. Kommt mir bekannt vor.
     
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Bin aber froh, dass da eben die VT gehalten hat.
    Man konnte zu Anfang der Saison nicht erwarten, dass die so gut zusammenspielt.
    Daher mein grosser Dank an die 4 in der VT.

    Abseits vom Thema: Tut mir Leid, dass es für dich nicht gereicht hat.
    Aber nächste Saison wohl sicher.
     
  28. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Man kann zufrieden sein als Eintracht-Fan.. War jetzt nicht so nen erstklassiges Spiel wie letztens oder die davor, aber bin zufrieden. Platz 4...was will man mehr.
     
  29. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Was passiert, wenn vor einem Spiel derart viel geredet und spekuliert wird, wie vor diesem Spiel? Es geht natürlich 0:0 aus... war irgendwie klar. ;)
    Bin aber doch recht zufrieden damit. Nicht verloren, gut verteidigt.
    Das zeigt, wie stabil die Eintracht inzwischen ist.

    Und ich muss sagen, dass nun für das Hoffenheim Spiel weitaus weniger Druck herrscht. Da hat vorher niemand haushoch verloren oder jemand anderes wahnsinnig gut gespielt oder aber irgendwer n Doppelpack gemacht... Nö, da herrschen nun keinerlei Erwartungen und das sind eigentlich die besten Voraussetzungen. :)