11. Spieltag: VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 25 Oktober 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Sodele,

    Champions-League ist abgehakt. :frown:
    Jetzt gilt es das Hauptaugenmerk hauptsächlich auf die Kehrtwende in der Bundesliga zu lenken. Schwere Spiele am Samstag gegen Bayer, eine Woche später in Nürnberg und dann zuhause gegen den FC Bayern warten. Mit ein bissl Pech wartet hier eine sensationelle Punktausbeute von 0 (null) Zählern auf die Mannschaft.

    Das Stadion wird so leer werden wie schon seit Monaten nicht mehr. Bis auf die 25.000 Dauerkarten erwarte ich kaum mehr als 10.000 Besucher, die dieses Gekicke freiwillig anschauen (und dafür auch noch Geld ausgeben) wollen.
    (Schon am Dienstag Abend haben mich die ganzen "Fans" schockiert, die vor dem Stadion ihre Haupttribünenkarten für 50 Euro pro Stück verscherbelt haben -> deutliches Verlustgeschäft)

    Für den Samstag rechne ich wieder mit einem Desaster. Die zweite Heimniederlage in Folge (in der Bundesliga) ist bereits fest eingeplant. Dass der VfB ein Tor erzielt, halte ich quasi für ausgeschlossen (-> Nuss-Wetten ;)).

    Hoffnung auf eine Überraschung? Bei mir nicht... :heul:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Nana, wer wird denn gleich so schwarz sehen...:taetschel:

    Leverkusen hat heute ein Spiel im UEFA-Cup und danach nur 2 Tage Regenerationszeit. Außerdem haben die Pillen auch nur 1 Punkt aus den letzten 3 Partien geholt.
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319

    Nach nun 5 Niederlagen in Folge (Karlsruhe, Barca, Hannover, Hamburg, Lyon) sinkt die Hoffnung einfach rapide.
    Das VfB-Spiel variiert zwischen schlecht, sehr schlecht, katastrophal und blamabel und sonderlich viel Hoffnung auf Besserung habe ich nicht... :weißnich:

    Im Gegenteil: nach dem Barca-Spiel vor drei Wochen folgte ja das Buli-Heimspiel gegen Hannover. Wenn man von dieser Leistung auf das Spiel am Samstag schließen könnte, dann wird mir noch viel mehr angst und bange... :suspekt:

    Gespannt bin ich auf den Pokal zuhause gegen Paderborn.
    Wie schlecht muss ein Gegner sein, dass der VfB mithalten kann? :zahnluec:
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wollen wir wetten, dass am Samstag knapp 50.000 Zuschauer im Stadion sein werden...?:klatsch :




































    Okay, kleiner Tipp: >>> Bitte klick auf mich drauf <<<;)
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    DAS hätte ich unseren "Fans" nicht zugetraut... :staun:
    Würde ja wirklich heißen, dass über 20.000 eine Karte kaufen? :vogel:

    Das Schwaben-Image wackelt... :D
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Na also Freikarten muss der VfB (noch) nicht verteilen, die werden bestimmt alle käuflich erworben sein...:D

    Aber so überraschend finde ich das jetzt gar nicht. Ich denke mal ein Großteil der Einzeltickets gingen schon vor der Saison über den Ladentisch, oder zumindest zu einem Zeitpunkt als die sportliche Talfahrt so noch nicht abzusehen war. Und Bayer 04 ist ja jetzt auch nicht soo ein schlechter Gegner.
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Pang-Bang-Tag!!
    Oder eine andere Aktion - das könnte des Rätsels Lösung sein... :idee:

    :D
     
  9. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    @Markus siehst Du denn so schwarz für Samstag?

    Ich denke gegen müde Leverkusener wird seit langen mal wieder ein dreier drin sein!

    Mein Tipp 1:0 für die Schwaben
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Anscheinend geht's bei zwei Langzeitverletzten wieder aufwärts, einer wird morgen warscheinlich sogar spielen:

    Thomas Hitzlsperger wird laut Armin Veh in der Pressekonferenz morgen gegen Leverkusen (von Beginn an) dabei sein, und auch Matthieu Delpierre scheint wieder fit zu sein und wird am Sonntag bei der zweiten Mannschaft mitspielen. Endlich!:hail::prost:



    Pressekonferenz VfB Stuttgart
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    SIIEG!!!

    Zwar keine berauschende Leistung und der Sturm (v.a. Gomez) völlig indisponiert, aber Hitze bringt anscheinend wieder Stabilität ins Mittelfeld und die "neuen" Jungen bringen wieder Schwung in die Mannschaft :prost:

    War also nicht alles Gold was glänzt, aber vielleicht geben die drei Punkte jetzt endlich etwas Sicherheit... :hail:
     
  12. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ein vielleicht sogar ganz wichtiger Sieg für die kommenden Wochen, Hitzlsperger hat spürbar Ordnung ins Spiel gebracht, wenn nächste Woche auch Delpierre wieder dabei ist wird's hoffentlich nochmal besser.

    Heute auch mal ausnahmsweise ein großes Lob an Schäfer, der hat heute wirklich tadellos gehalten. Super!:top:
     
  13. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Hilbert hat sich übrigens das Außenband am rechten Knöchel gebrochen...
    Er fällt somit mindestens zwei Wochen aus...

    Fußball - Bundesliga - kicker online


    Gut, wirklich gute Leistungen hat er die letzte Zeit nicht gebracht (in der ersten Halbzeit gestern auch nicht), aber in der Reha wird sich diese leider auch nicht verbessern können...

    Hoffentlich bleibt Hitze jetzt ne Weile fit... :suspekt:
     
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    muss er halt drauf achten dass er beim Rebenschnitt im Weinstädter Stadwengert sich nicht den Knöchel vertritt