11. Spieltag: Bayern München - Arminia Bielefeld

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 31 Oktober 2008.

  1. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Uli H. hat Michael Ballack auch als Spielmacher geholt und vermutlich bis heute noch nicht kapiert, dass er das nicht ist. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Mag ja sein. Aber wo ist dann in Deutschland ein Spielmacher?
     
  4. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ballack ist ein unglaublich Torgefährlicher und Schussstarker Mittelfeldspieler und in seiner Art sicherlich einer der besseren dieser Welt, aber er ist sicherlich kein Spielmacher ;)
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Was erwartest Du, das Bielefeld die Millionentruppe vom FC Bauern an die Wand spielt?
     
  6. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Dreck war besonders das, was die Bayern dabei in der 1. Halbzeit abgeliefert haben.

    Glückwunsch an Klinsmann für seine 1 Stürmer-Taktik, die völlig für den Arsch war!

    Wie kann man so ne Mannschaft aufstellen?

    In der 2. Halbzeit war dann natürlich vieles besser (die Chancenauswertung nicht so wirklich).

    Schön, dass Kroos auch mal wieder spielen durfte. Warum der zwischenzeitlich aussortiert wurde, ist mir völlig unbegreiflich!
     
  7. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Das ist dieser "wir wollen ihn nicht verheizen" Grundsatz. Voellig unverstaendlich. Da verkuemmern Super-Talente auf der Bank.
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Supertalent? Dem fehlt jedes Temperament, dem Baron von Kroos.:lachweg:

    Der wird nie was, weder bei Bayern noch woanders.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    frag mal jogifan: Hitzelsperger, Rolffes,Marin. Er wird dir auch erzählen, dass Odonkor das auch spielen kann.:lachweg:
     
  10. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0

    Da wette ich dagegen.
     
  11. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Erschreckend:
    Klinsi & seine Bayern sind nun schon auf Platz 3 angelangt. :(
     
  12. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Und es kommt noch schlimmer :D
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Bruahaha!! :lachweg:
    Meinst du den Schwalbery?
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ja Ja. Muss ehrlich zugeben, dass es bei Premiere nicht erkennbar war, ob er berührt wurde. War es denn eine Schwalbe?
    Aber die Bielefelder sollen mal die Füße still halten. Hast du das gesamte Spiel gesehen? Was Bielefeld da abgezogen hat war unterste Schublade. Bei jedem Einwurf gab der Bielefelder den Ball erstmal noch einem Mitspieler in die Hand, der langsam angetrabt kam. Bei jeder Berührung wurde der sterbende Schwan gemacht. Da muss man schon ein gesamtes Spiel werten. Wobei ich damit aber die Aktion von Ribery, wenn es denn eine Schwalbe war, nicht schönreden will. Sowas geht natürlich nicht.
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hast du eine verschobene Wahrnehmung ? Das war eine gelbe Karte, mehr nicht. Der Bielefelder trifft sogar noch den Ball. Nur weil der Ribery rumheult und rumhumpelt und das Operationsopfer mimt und seinen verletzten Fuß dem Schiri zeigt, ist das noch lange kein rot. Aber typisch Bayern halt. Und der Schiri zeigt seine Schutzinstinkte gegenüber dem Exoten und sieht den armen Ribery schon wieder auf dem OP -Tisch. Andere Mittel (Provo rote Karte und Schwalbe) hat Bayern eben nicht um zum Sieg zu gelangen. Armselig ist das.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    :lachweg: Genial , muß ich mir merken :top:


    Pfffft ja und :suspekt:

    Würde das der ach so tolle FC Bauern anders machen wenn er sagen wir mal in einem CL Finale stehen und mit 1:0 führen würde.
    Die Bielefelder wollten das Ergebnis über die Zeit retten, wo ist das Problem :suspekt: .
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Fast jeder stellt sich bei uns hinten rein. Kein Problem. Aber Bielefeld hat ja noch nicht einmal den Versuch unternommen, mal was nach vorne zu machen. Und ein so übertriebenes auf die Zeit spielen habe ich selten erlebt. Das fing ja schon nach wenigen Minuten an. In der Schlußphase kann man das ja mal machen, aber doch nicht über 90 Minuten. Armselig. Und hinterher noch auf den Schiri schimpfen, obwohl man selber gar nix unternommen hat um sich auch nur einen Punkt zu verdienen.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Was du nur hast. Is doch ein legitimes Mittel, wenn man nicht verlieren will. Und ausserdem hats ja gar nicht funktioniert. Also ist doch alles in Butter. Der gegner hat gemauert, weil er einen Punkt wollte und hat keinen bekommen. :top:
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Jetzt lass mal die Kirche beim Dorf.
    Armselig ist eher, sich darüber zu ereifern, daß Armina Bielefeld mit einem Kader, der ein Viertel vom FC Bayern ist (nein, ich hab's nicht nachgerechnet) und das sich maximal Hoffnungen auf den Klassenerhalt macht, den FC Bayern damit konfrontiert, sich auf's Verteidigen zu beschränken. Die wären ja bescheuert, wenn sie anfingen das Spiel zu machen, wo doch jeder weiß, welchen Gefallen sie dann der Klinsmanntruppe tun.
    Bei Rummaulereien gegen den Schiedsrichter ist ja ausserdem der FCB auch weit vorne mit dabei. Da kann man mittlerweile leider nur noch sagen: Klappern gehört zum Handwerk - auch wenn's nervt.
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Zudem war Bielefelf extrem ersatzgeschwächt, da haben fast 6-7 Stammspieler gefehlt. Und wie gesagt. Sie haben das 0:1 aufgeholt und waren folgerichtig nicht in der Pflicht.

    Die Frankfurter haben im Heimspiel gegen die BAyern noch weniger auf die Beine gestellt und sind nur durch ein Eigentor in Führung gegangen.

    Fakt ist, dass Bayern im Grunde nur mit Hilfe des Schiris, den Sieg holte. Bielefeld hat alles richtig gemacht, nur die Rechnung ohne den Schiri gemacht,
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ich sag's mal so: Fakt ist, daß der FC Bayern 3 Tore schoß und Bielefeld eins.
     
  22. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ne, das is fuck!!!
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Pah, hätten sie 2mal das eigene getroffen, töntest Du anders rum, pffffffff.
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Mir geht es nicht darum, dass sich die Bielefelder aufs verteidigen beschränken. Das machen fast alle Gegner bei uns und wenn ich mich darüber aufregen würde, müsste ich jede Woche darüber schreiben. Es geht um die Art und Weise. Wenn du mehrfach beim Einwurf auf deinen Mitspieler wartest, der dann aus 50 Meter anspaziert kommt, dem dann den Ball in die Hand drückst und es nochmal eine Ewigkeit dauert, bis der Einwurf ausgeführt wird, hört der Spaß auf. Und dann diese permanenten Unterbrechnungen, weil ein Bielefelder mal wieder wegen nix "schwer verletzt" auf dem Boden lag, waren in dieser Häufigkeit bisher auch selten zu sehen.
    Das waren die einzigen Mittel der Bielefelder, irgendwie über die Runden zu kommen. Wer sowas gut findet kann dies ja machen. Ich finde es eines Bundesligisten unwürdig.
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sorry, hab nicht den ganzen Text gelesen, war zu lang.. redest du von Ribery? Soviel Einsicht hätte ich dir gar nicht zugetraut. :D
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Lieber Worm, auch dazu habe ich etwas geschrieben. Nur das sich gerade die Bielefelder über eine mögliche Unsportlichkeit aufregen, wo sie doch das ganze Spiel auf dieses Mittel aufgebaut haben, ist lächerlich. Die fielen permanent wegen nix um und regen sich über das eine Mal auf.
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    ich fande das 2:5 gegen Bremen eines deutschen Meisters unwürdig, gerade wenn man bedenkt,dass das Spiel 0:8 hätte ausgehen können, wenn Bremen nicht den Spielbetrieb eingestellt hätte.
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Du regst dich doch auch über die Bielefelder auf, obwohl die Ribery-Aktion jegliche 'moralische Überlegenheit' der Bayern in diesem Spiel zunichte gemacht hat. Warum erwartest du also, dass es die Bielefelder nach dem Spiel besser als du machen?
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ist doch nureine Spielart der übliche Bayernanmaßung, die wir auf allen ebenen kennen.
    Hier beschwert man sich, dass der Gegner nicht so spielt, wie man es gerne hätte.
     
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ich rege mich darüber auf das die Bielfelder ihr gesamtes Spiel darauf aufgebaut haben. Und das ist was anderes, als eine solche Szene.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Hallo?! Geht's noch? Bayern steht über jeder Moral.

    Mann, Mann, Mann,...