11.06. Südafrika vs. Mexico

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Juni 2010.

?

Wie endet das Eröffnungsspiel?

  1. Sieg Südafrika

    22,2%
  2. Unentschieden

    40,7%
  3. Sieg Mexiko

    37,0%
  1. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ich schließe mich da Herrn Netzer an: kein Elfmeter. Der Stürmer geht doch ziemlich schnell zu Boden und in einem Zweikampf agiert man nun auchmal mit den Händen. Er war einfach körperlich nicht robust genug.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    Für mich auch Elfer, rot? mmmmh wenn man konsequent nach der Regel geht ja, ein brutales Foul war es aber nicht. Da hätte ich eher eine rote Karte Sekunden später gegen den Südafrikaner gesehen. Der ging nämlich klar auf den Mann ... und bekam nur gelb.
     
  4. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.660
    Likes:
    439
    Ich denke eher der Schiri hat richtig entschieden, klar hat der Mexicaner ein wenig gehalten und geschoben aber dafür Elfer und Rot ist mir zu hart!
    Fand die Mexicaner in Halbzeit 2 äusserst bescheiden, da hätte Südafrka den Sieg fast verdient gehabt!
     
  5. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ok, rot wärs für mein "Empfinden" auch nicht gewesen, aber halt nen Elfer und hat man da noch eine Wahl als Schiri? (so gut sind meine Regelkenntnisse dann nicht).
    Das Foul des Südafrikaners war schon übler aber ich würd ihm da noch die Grundabsicht unterstellen,d en Ball treffen zu wollen -> dunkelgelb, wie man so schön sagt.
     
  6. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Er wird schon ganz klar zu Boden gedrückt, ist die Frage ob man das als Fußballer aushalten muss?
     
  7. theog

    theog Guest

    :suspekt: Diese Vuvuzelas sollte man abschaffen...wahnsinn...so ein monotoner Lärm kann man nicht ausstehen...Wir guckten das erste Spiel an der Uni auf grossdingenswand und laut, aber nach der ersten HZ haben wir den Ton leiser gestellt, so was ist nicht auszuhalten...

    Zum Spiel: Schade für die SA, die waren etwas besser, und hatten zum schluss noch eine riesenchance nicht nutzen koennen...
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nö, weder Elfer noch rotwürdig.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der afrikanische Torwart war gut. :floet:
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Einige Spieler der Südafrikaner haben mir schon beim Confed-Cup gefallen, z.B. Modise oder Rechtsverteidiger Gaxa. Bester Mann war aber wohl heute Torschütze Tshabalala. Bei den Mexikanern Giovani dos Santos der auffälligste Mann, daneben Márquez, aber auch Veteran Blanco brachte nochmal Schwung. Etwas enttäuschend dagegen Vela.
     
  11. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Vorallem seine Abschläge waren perfekt
     
  12. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Hat mir auch gut gefallen. Den sehen wir bestimmt demnächst auch mal in Europa spielen ;)
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Joa, mir auch, vermisst habe ich heute -> Matthew Booth
    Der ist im Kader, hat aber nicht gespielt. Müssig darüber zu sinnieren, ob er mit seinen 1,99m den Gegentreffer der Mexikaner nach diesem langen Ball verhindert hätte... :weißnich:
     
  14. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Den hatte ich glatt vergessen. War lustig, immer ein langezogenes "Booooooooooooth" zu hören, wenn er am Ball war. Und durch seine Hautfarbe war er bestens von den anderen zu unterscheiden :D
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich fand allein schon die Tatsache so klasse, dass der einzige Weiße der Publikumsliebling von Zehntausenden von Schwarzen ist. :top:

    Aber ehrlich gesagt kann ich Pereira vom Fußballerischen her verstehen. Booth ist doch technisch relativ beschränkt und auch nicht der schnellste. Die beiden Innenverteidiger Mokoena und besonders Khumalu lieferten jedenfalls gestern ein einwandfreies Spiel ab, da gibt es kaum Anlass zu Änderungen.
     
  16. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Hätte Vela mehr zugetraut.. hatte zwar einige nette Aktionen, u.A. den Pass auf Franco (so hieß er doch, glaube ich?), aber das war insgesamt nicht zwingend genug. Aber gut, es kamen auch nicht genug gute Pässe.
     
  17. theog

    theog Guest

    Wer ist denn Vela? SA hat ein sehr guites Spiel gezeigt, das Unentschieden der Mexicaner war mehr als gluecklich...:hammer2:
     
  18. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Der Linksaußen der Mexikaner.