10. Spieltag: Werder Bremen - 1. FC Nürnberg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 28 Oktober 2010.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nach der Pokalschlappe geht es nun gegen den Glubb. Da kann Arnauto weiter versuchen, das Tor zu treffen. Sowas lernt man eben nur im Spiel.

    Der Glubb reist mit einem 3:0 Erfolgserlebnis an. Die Nürnberger haben diese Saison schon Stuttgart, Wolfsburg und Schalke geschlagen, allerdings zu hause und gegen Leverkusen und den den HSV ein Unentschieden auswärts geholt.

    Wird also nicht so leicht, wie mancher wohl denken wird.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ein Pünktchen wäre schön, aber auswärts in Bermen war selten gut. Den letzten Punkt, das war dann aber auch gleich ein Sieg, gabs 1998.

    Heut Abend oder morgen vielleicht ein, zwei Sätze mehr zu meiner Einschätzung.
     
  4. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Wenn ich mir den Spieltag so anschaue, dann kann Werder - einen Sieg vorausgesetzt - tabellarisch der Aufsteiger/Gewinner des Spieltages werden. Freiburg (in Muenchen), Hamburg (in Koeln) und Leverkusen (in Gelsenkirchen) haben allesamt aufgaben wo es drin ist Punkte zu lassen und Hoffenheim und 96 klauen sich gegenseitig Punkte.

    Zwar muss man erstmal seine eigenen Spiele gewinnen bevor man auf andere schaut, aber ein kleiner Aufstieg in der Tabelle wuerde evtl die Stimmung weiter verbessern und somit leistungsfoerderlich sein...
    Aber wie gesagt: erstmal selber gut spielen.

    Sehe aber momentan einen anhalten Aufwaertstrend und bin daher recht optimistisch.
     
  5. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ohne den genauen Spielverlauf jetzt aufdroeseln zu wollen: ich hoffe dass das heute das letzte Spiel von Silvestre fuer Werder war. Das geht einfach garnicht. Die ganzen Tore fallen fast ausschliessich ueber seine Seite und mittlerweile hat jede Mannschaft gecheckt, dass man nur einen eingermassen schnellen Spieler auf diese Seite stellen muss und dann laeuft das schon.
    Das kann's nicht sein. Da muss es doch einen in der Regionaligamannschaft geben oder zur Not auch aus der A-, B-, oder C-Jugend. Schlechter kann das doch kaum werden.
    Zur Not halt nur mit 10 Leuten starten.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das war ein Richtungsweisendes Spiel. Statt Tabellenplatz 3 Platz 11. Statt wieder oben mitzuspielen, langsames nach oben krauchen, im Mittelfeld verharren, von unten wegbleiben. :(
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Woran liegt es denn nun? Ist ja nicht so, dass Werder keine chance gehabt hätte.
    Fehlt der Teamspirit?
    Fehlen die letzten 10% Wille?
    Fehlen die letzten 10% Können?
     
  8. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Naja, von Platz 5 - 13 ist alles innerhalb 3 Punkte.
    Mit dem Tabellenstand des HSVs bin ich auch überhaupt nicht zufrieden, aber wenn man sich dann mal die Punkteverteilung ansieht, wird klar, dass man auch schnell wieder auf Platz 3 ist.
    Gleiches gilt auch für Werder.
     
  9. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Es tut mir echt leid, dass jetzt äußern zu müssen. Aber: ich hab es euch ja gesagt. ;)
     
  10. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Wie geil war das denn! Ich hatte vor dem Spiel noch zu nem befreundeten Werder-Fan gesagt, wenn der Ösi so trifft wie gegen die Bazis muss man sich keine Sorgen machen. Andererseits wäre ich bei der Enstehung des 3:1 fast gestorben... Latte... Pfosten... und ich sahs schon kommen, wir machen die Dinger nicht und Werder dreht das Spiel - Dann wäre die Geschichte dieses Spiels exakt andersrum geschrieben worden.

    Zu Silvestre: da hatte ich vor der Saison mit dem selben Werder-Kumpel mal wieder über das ewige Linksverteidiger-Problem geflachst und er meinte - wie man es annähernd jedes Jahr von Bremern hört - jetzt wird alles besser... nunja, besser für uns ;)

    Hammer, heute ist Dienstag, das nächste Spiel ist fast schon näher als das letzte und ich bin immer noch berauscht von dieser geilen Woche! Ich lass mich auch nicht davon runter ziehen, dass unsere jungen Fußballgötter sehr wahrscheinlich nächste Saison andere Trikots tragen, ich genieße es, solange ich es kann :D