10. Spieltag : SG Hoffenheim - Bor. Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Itchy, 20 Oktober 2011.

  1. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Wassen hier los?

    Nu muß ich schon Threads zu Spielen erstellen. Kann ich sowas? Nö.

    Ist für die Echtborussia hoffentlich die Einleitung einer Ha-Ha-Ha-Woche mit vier Punkten in der Liga und einem Weiterkommen im Pokal.

    Die bisherige Ausbeute bei Hoffenheim ist nu ja nicht so prall (2 Remis, 3 Niederlagen), hat aber den Vorteil, daß es fast nur hübscher werden kann.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Genau unter Favre hat Borussia schon etliche Serien gebrochen.

    Also Auswärtssieg in Hoffenheim!
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das Spiel werde ich mir live im Stadion anschauen. Ich tippe auch im Eigeninteresse auf ein sehenswertes 2:2.

    Den Stanislawski mit Jeans und Kaputzenpulli habe ich vor ein paar Tagen im IKEA Walldof gesehen. Er hat sich Bettsofas und Betten angesehen; ich glaube der schläft immer noch im Kuhstall.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2011
  5. theog

    theog Guest

    Auf gehts, Hoppenheim,. kämpfen und Siegen :hail::D
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    @ Theo: Hömma, Du Hamma, die gehst aber auch Fraktionen deutlich unterhalb der Gürtellinie ein, nur, um am Samstag ggf. einen Platz zu klettern...

    Dich soll der Beschaller aussem Kraichgau holen.

    Zum Spiel:

    ENDLICH spielt Salihovic mal nicht gegen uns. Der war gefühlt für die letzten 10 Gegentore in Hoffenheim (mit-)verantwortlich.

    Reus spielt in chönen roten Chuhn. Biowetter sieht gut aus.

    Wir gewinnen 3:0 und diamond wird Gladbach-Mitglied.
     
  7. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Das war viel zu wenig für einen Punktgewinn.
     
  8. theog

    theog Guest

    neigt euch vor dem Fussballgott... a_186.gif
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Schlechteste Saisonleistung! Keine Konzentration, und gefühlte 5798 gespielte Fehlpässe.

    Der erste Punktverlust in dieser Saison bei dem ich sage, absolut verdient.

    Hoffenheim war eine Klasse besser und wir waren heute einfach erschreckend schlecht. Erinnerte mich fast an Frontzecks Zeiten ...

    Reus hat sich vom Bayerntheater beeindrucken lassen. Hanke mal wieder ein Totalausfall.

    10 Spiele - 0 Tore - 0 Vorlagen da fragt man sich echt was der überhaupt in der Elf sucht. Klar er rackert viel und legt Bälle toll ab. Super Gummi Gut, nur leider viel zu wenig.

    Ich hoffe dass wir von den letzten 7 Spielen noch mindestens 2 gewinnen und dann mit ordentlichen 23 Punkten + x in die Winterpause gehen.
     
  10. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Schönes steiles Stadion, Sitze ziemlich eng nichts für Vollpfundige. Stadionanmoderation auf Kirmesnivau, Stimmung vernachlässigar. Im und um das Stadion alles durchregelementiert durch eine Heerschaft von Ordnern. Verkehrschaos pur.

    Wenn man die Gladbacher Mannschaft heute das erste mal gesehen hätte, würde man meinen, sie spiele entweder gegen den Trainer oder ist mausetot. Pomadigkeit über die volle Distanz. Arango (bocklos), Reuss( von der ersten Minute an genervt) Totalausfälle von Hanke ganz zu schweigen. Bei Hanke frägt man sich, wie man sich so einen Spieler, der sich nur im Nirvana rumtreibt, auch nur 75 Minuten leisten kann. Favre hat viel zu spät mit Einwechslungen reagiert. Fünf halbwegs normale Minuten zu Beginn jeder Halbzeit und dann tatsächlich noch ein kleines Aufbäumen in der Nachspielszeit. Das war der Arbeitsnachweis von 11 Profis.
    Selten ein Spiel gesehen wo die Bälle wie beim Tennis von einer Hälfte in die andere Hälfte gelopt wurden. Dann bei Gladbach dieses permanente „hanksche“ sich den Ball aus 3 Metern auf Hüfthöhe zu zu spielen, bis er zwangsläufig nach drei Stationen nicht mehr zu halten ist. Das waren so läppische Bälle wie sie ein Trainer im Training im Spielchen ab und an ins Getümmel spielt, wenn der Ball mal in seiner Nähe ist.

    Das traurige war, dass Hoffenheim auch nicht viel besser war, nur etwas mehr Struktur über die Flügel aufbauen konnte. Ansonsten hat Hoffenheim auch ein total zerfahrenes Spiel geliefert mit wenigstens 2-3 Chancen. Gladbach hatte keine einzige Chance aber in der Anfangsphase zwei mal die Möglichleit den finalen Pass zu spielen, wobei man immer kläglich versagte.
    Nach so einem Spiel kann Favre nicht sagen:“ Der Gegner war zu stark“. Man kann nur sagen: „ Heute hatten alle keinen Bock“.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Oktober 2011
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Fußballtennis halt. ;-)

    Dazu kam auch noch, wie spiele ich 10- 19 Meter vorm eigenen Tor quer über den ganzen Platz. Gabs heute mehrmals zu bewundern. Mein Vater fragte mich irgendwann: Was ist denn mit Reus los, der ist doch sonst viel schneller?
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ja und selbst das ging noch schief, weil man ausrutschte. Nicht eine effektive Spielverlagerung per Topspin hat man auf die Reihe bekommen, obwohl man dann sofort in eine gute Situation gekommen wäre. Ich habe oft gedacht, dass der Bernd Schuster die Dinger heute noch aus dem Stand schlagen würde. Man hat da seine zwei Viererketten brav taktisch aufgereiht, aber was nutzt das ohne Ideen und Einsatz. Das war alles ziemlich einfältig. Reuss war heute einfach unterirdisch, ist nicht die üblichen Wegen gegangen und kann sich auch nicht beschweren. Doppelpass mit dem Gegner hat bei ihm auch nicht funktioniert, alle Bälle hoffnungslos versprungen.
    Mit einem Sieg hätte man sich Hoffenheim 5 Punkte vom Leib halten können. Jetzt ist es nur noch einer.

    So ein Spieler wie Babel sticht unter den anderen technisch live sofort hervor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Oktober 2011
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Ja Reus war eine Katastrophe. Deshalb hat der Boulevard mit seinen Meldungen alles richtig gemacht.

    Er wirkt überspielt und ich würde ihm mal eine Pause geben. Das Pokalspiel würde ich mal nutzen um einige Alternativen zu testen, Rupp, Otsu, Kachunga, Leckie, King.

    Das war gestern gar nichts und ich kann es fast nicht glauben was ich da gesehen habe. Am kommenden Wochenende kommt Hannover, in mal gespannt ob wir es schaffen da zumindest spielerisch wieder ans Leverkusen Spiel anzuknüpfen.
     
  14. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ja, ich habe mich gewundert warum Favre nicht früher zwei neue Leute gebracht hat, aber mir ist da auch kein Spieler eingefallen aus dem zweiten Anzug.
     
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das war nix. Aber sehe ich keinen Rückfall in Fronzecks Zeiten, sonst hätten wir 5:0 verloren. Auch fand ich Hoffenheim nicht klar besser, sondern genauso schlecht wie wir. Hatten halt 2 Torchancen mehr.
    Aber es war die schlechteste Leistung unter Favre.
     
  16. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Dass das ein grauenhaftes Gekicke war, da sind wir und ja wohl einig. Und was der Hanke seit Wochen/Monaten in der ersten 11 zu suchen hat, kann ich immer noch nicht - zumindest für mich - plausibel erklären. Null Torgefahr, Null Torvorlagen, läuft aber grandios wie Falschgeld durch des Gegners Hälfte. Kommt der ebenfalls stümperhafte Bobadilla nicht an den vorbei? Oder dieser King?
    Da fühlte ich mich am Samstag stark an die Auftritte der letztjährigen Vorrunde erinnert. Und bei aller Liebe: wenn man die Hütte nicht trifft, so wie gegen Leverkusen und die Spiele davor, muss man einfach feststellen, das die Qualität im Sturm außer Reus einfach nicht reicht. Bobadilla und Hanke sind für mich nicht Erstliganiveau. Dann lieber mal den Kachunga, King oder war auch immer.
    Hoffenheim hat verdient gewonnen, weil sie zumindest nach vorne Spiele wollten.
     
  17. Gerd0212

    Gerd0212 Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Nun beklagt sich die 99er Führung auch noch über die schlechte Atmosphäre bei den eigenen "Fans"! Die sollten doch langsam mal begriffen haben, das mindestens 80% der Zuschauer (und Dauerkartenbesitzer) nicht wegen "Ihrem Verein" im Stadion sind, sondern einfach nur um ab und zu einmal eine Top-Mannschaft der BL live zu sehen.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Wie sagte Hopp so schön: "Unsere Tradition ist die Zukunft"

    Ich finde es wunderbar, zeigt es doch dass man mit Geld fast alles kaufen kann, ein tolles Stadion, eine Bundesliga-reife Mannschaft nur eben die Herzen der Fans lassen sich nicht so einfach kaufen, und das ist gut so. ;-)
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Hoppala, da ist ja auch wieder unser HW. Genau der passende Zeitpunkt für Dich gelle???????????
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Oder, irgendwann in fernen Zukunft, haben wir Tradition. :D
     
  21. karl

    karl New Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Nö, aber im Hotel.
    Gerade richtet er sich eine Wohnung in Zuzenhausen ein. Da hat er es nicht weit zum Training.
     
  22. karl

    karl New Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Dann warst du sehr weit oben, denn da wird es steiler und enger.
    Ich sitze in der 7. Reihe - da ist es völlig okay.

    PS. Mir gefällt die Stimmung bei uns, wird sich mit der Zeit aber sicher noch mehr entwickeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2011
  23. karl

    karl New Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Nur muss man sagen, dass keine bundesligareifen Spieler gekauft wurden. Wer von denen hat denn vorher BL gespielt ? Stamm war keiner bei nem anderen Club. Selbst Babel hat bei Liverpool nicht gespielt. Und die vom VfB kamen dort ja nicht zum Zug - ähnlich Compper bei Gladbach. Die Ausländer spielten in der Regel irgendwo in der 2. Liga.
    Und noch eins : Hoffenheim hat den jüngsten Kader in der BL.
     
  24. theog

    theog Guest

    Bist du ein Hoffenheimer Fan? :floet: Was ist mit dem beschallungsskandal raus geworden? Hat euer Hopp alle Anwaelte/Polizei/Behoerden schon brav bestochen?
     
  25. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Wenn er es getan hat, dann mit einem guten Gewissen.
    Da bin ich mir sicher :floet:
     
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Der hat die Betten einem richtigen Belastungstest unterzogen und sich mehrmals drauf fallen lassen. Zieht da noch jemand mit ein?

    Ja ich war ziemlich weit oben an der Seite, wo die Flanke zum Tor fiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2011