10.Spieltag: 1.FC Kaiserslautern - Borussia M´gladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von U w e, 25 Oktober 2010.

?

Wie endet das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30 Oktober 2010
  1. Heimsieg

    37,5%
  2. Remis

    12,5%
  3. Auswärtssieg

    50,0%
  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Samstag 30.10.10
    Fritz-Walter Stadion





    Wie endet das Spiel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Oktober 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Wirklich seeeehr schwer zu sagen, welche Krise größer ist.

    Entweder eine Mannschaft spielt nach vorne oder beide stellen sich hinten rein.Ich hab einfach mal auf Gladbach getippt.
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Tja, wat soll man da gross sagen: Es geht für beide umme Wurst.

    Bei Gladbach sind die Sperren von Brouwers und Schachten ausgelaufen, vielleicht bringen die beiden die Katastrophenabwehr vom Bremen-Spiel wieder besser inne Spur. Arango fehlt gesperrt, wobei wir gegen Bremen auch ohne ihn genug Chancen hatten um 3 - 5 Buden zu machen. De Camargo könnte bis dahin besser integriert sein, wobei er gegen Werder selbst ohne die richtige Bindung zum Spiel eine brandgefährliche Szene hatte, die Flrings dann vonner Linie kratzen konnte.

    Wenn wir wie in Hoffenhein in Führung gehen können, hätten wir eine grosse Chance, weil bei den Lauterern in Rückstand in dieser Saison nicht mehr viel lief. Die Lauterer selbst haben (wie wir) schon die eine oder andere Führung in dieser Saison teils sehr unglücklich verdaddelt. Beiden werden ziemlich die Knie schlottern. entscheidend wird also sein, zu beginn Sicherheit in die eigenen Aktionen zu bekommen, was für einen wohl eher zähen Start spricht.

    Im Gegensatz zu einigen Gladbach-Fans nach dem Hoffenheim-Kick bin ich noch halbwegs optimistisch, was den Kick am Samstag angeht. Unser Haufen hat schon gezeigt, dass er sich trotz der üblen Lage nach Rückstand noch aufbäumen kann, und ich halte das Werder-Ergebnis immer noch für zwei Tore zu hoch ausgefallen. Zudem steht bei Lautern wie bei uns der Torwart inner Schusslinie, zweifelhaft, ob Sippel so eine Paradeleistung hinlegen kann wie der dritte Keeper von Werder am Samstag.

    Meine grössten Befürchtungen befinden sich derzeit allerdings weit abseits des Platzes. Ab morgen wollen die Bahner streiken, und von denen bin ich am Samstag komplett abhängig. Zumindest die Hintour muss irgendwie klappen, ob ich dann insgesamt 28 oder 32 Stunden unterwegs bin, macht den Kohl dann auch nicht mehr fett (bei über 30 krieg ich sogar viel Geld wieder ;)).
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    3:1 Auswärtsdingens.

    De Camargo sollte Arango ersetzen und trifft. Gleiches gilt für Bobadilla, auch wenn man das eigentlich kaum für möglich halten dürfte. Mannomann ist der hektisch, wenn er sich der gegnersichen Bude nähert...
     
  6. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich tippe auf ein 2:2 unentschieden. vermutlich werden wir in führung gehen und uns dann so ein dummes ding einfangen. und vermutlich wird er den brouwers wieder nicht spielen lassen, wie schon gestern nicht. fand ich eigentlich persönlich nicht so gut, als ich die aufstellung las. mir wäre es lieber gewesen, der deams wäre draussen geblieben und in der innenverteidigung hätten brouwers und anderson gespielt. aber gut.....
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Kollege, liesma die Tagespresse unter dem Stichwort Brouwers, bevor Du das hier postest.
     
  8. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    3:0 für Lautern.

    Hier bricht ja nach einem, zugebenen, spannenden und hochklassigen Spiel schon wieder die Megaeuphorie aus. Und Siege sind ja bekanntlich nicht gut für das Selbstvertrauen der Spieler, siehe die Spiele gegen Frankfurt und Stuttgart. Eine Schwalbe macht bekanntlich noch keinen Sommer und ich gehe wie immer bei unserer Sahnetruppe von einer Niederlage aus. Wir brauchen ja so ca. 20 Torchancen um ein Tor zu schießen und gegen Lautern (gerade auf dem Betze) gibt es fast immer was auf die Bux.Wenn wir auswärts in Rückstand geraten gibt es in der Regel gleich ne Packung, gehen wir in Führung, wird Beton (Marke extrem durchlässig) angrührt und scheißen uns in die Hosen.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die Befürchtung habe ich ja schon vor dem Pokalspiel gestern geäußert und ich traue dem Braten auch noch nicht. Aber ich habe gesehen, dass sie es theoretisch könnten, der Glaube war mir ja schon abhanden gekommen.

    In der Pfalz wird richtig gekämpft und da tun wir uns immer scfhwer, ist irgendwie genau so wie in Cottbus, da bekommen wir auch meistens auf den Sack.

    Ich kann nur hoffen dass keiner unserer Spieler jetzt selbstzufrieden ist oder einen Höhenflug hat, denn sonst gibts wieder auf die Nase.

    Wir müssen genau so weiter machen wie wir gegen Leverkusen aufgehört haben, das über 90 Minuten, dann gehen wir da als Sieger vom Platz.

    Ob wir das allerdings wirklich machen, da habe ich auch noch meine Zweifel dran. ;-)
     
  10. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Seit wie vielen Jahren werden wir von der Truppe dauerverarscht? Und dann gewinnen wir glücklich im Pokal (ja, ich fands auch ganz nett) und schon wird aus unseren Auswärtsdauerversagern eine Truppe, die mal eben locker und lässig zum Betze fährt und da im Vorbeigehen 3 Punkte einsackt. Wenn ich gestern schon wieder unseren Supersturmtank Bobadilla gesehen habe, frage ich mich, was unsere Scouts damals in Zürich gesehen haben bzw. was sie dazu veranlasst haben diese Megablinze für 4 Mio € einzukaufen. Der Junge kann nichts und das richtig gut. Aber 'rumpöbeln, wenn er nach mieser Leistung ausgewechselt wird.
    Tut mir leid, aber nach so einem Strohhalm wie gestern kann ich nicht einfach den Borussen-Jubelschalter umlegen und alles toll finden. Dafür kotzt mich die Truppe nach den erbärmlichen Leistungen in dieser Spielzeit einfach zu sehr an.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Jo, Wursthansl,

    "Fans" wie dich brauchen wir, dann benötigen wir eigentlich gar keine Gegner mehr.
    Wenn du dich von dem Verein und der Mannschaft eh nur betrogen fühlst und keinen Pfifferling auf sie gibst, dann verpiss dich doch am besten dahin, wo regelmässig gewonnen wird.
     
  12. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Hallo Schatzi,

    ich hab dich auch ganz doll lieb. Und irgendwie macht es mich auch tierisch an, von dir permanent in der Gossensprache angemacht zu werden, da scheinst Du dich ja richtig zu Hause zu fühlen. Toll finde ich auch Deine Lebensweisheiten und Hilfen in allen Lebenslagen. Man muss halt seine Stärken gezielt einsetzen, darum bewundere ich Dich ein wenig.

    Da ich aber als Gladbachfan mittlerweile zum Masochisten geworden bin, stehe ich auf richtige Auswärtsklatschen.

    In diesem Sinne

    Bussi, Dein Hans:blumen:
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Tja, Hansi,

    da du unseren Haufen ja regelmässig in der Gossensprache niedermachst, wollte ich dich einfach in der Art zurechtweisen, die du verstehst.
     
  14. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Worauf gibt es mehr Mitleid? Auf Gladbachfan oder Masochist?


    Ihr dürft gewinnen. Nö, ihr müsst gewinnen, weil
    a) Lautern kacke ist
    b) Lautern stinkt
    c) Lautern doof macht
    d) ihr dann euer Pensum bis nach dem Derby ausgeschöpft habt.

    In diesem Sinne, ...
     
  15. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Bist Du Aushilfsmod im Borussen-Forum? Oder Profilneurotiker?
    Du langweilst mit Deiner ungesunden Mischung aus Klugscheißerei, oberlehrerhaften Art und krampfhaften Witz.
    Zurechtweisen? Echt niedlich, ich mach' mir gleich in die Bux.:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    @Hans und Dille: Tragt Eure Privatfehde bitte nicht hier im Thread aus. Entweder per PN, oder einfach gegenseitig ignorieren.

    Ich bin mir sicher, wenn wir heute gewinnen sollte, freut Ihr Euch beide über die gleiche Sache.

    Also ab jetzt bitte wieder über Fußball.

    Mein Gefühl ist bescheiden aber ich hoffe, dass es morgen klappt mit dem Dreier, egal wie, und wenn wir wieder Elfer schießen müssen. ;-)

    Schön wäre mal ein vernünftiger Schiri, aber ob wir den ausgerechnet auf dem Betzte bekommen bezweifele ich doch.

    Also in diesem Sinne, ein Spiel dauert 90 Minuten, allerdings nicht wenn der FCK auf dem Betze in Rückstand liegt.

    Auf gehts Jungs, kämpfen und siegen!
     
  17. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Hehe, bis auf d) bin ich vollkommen bei dir... :D

    Und sonn bisschen Daumen drücken zumindest fürn Klassenerhalt tu ich für uns beide... :rotwerd: :)

    P.S.: Ach so, mein Tipp lautet allerdings leider 3:1 für Lautern...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 Oktober 2010
  18. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Na logo. Wir werden 15. und ihr gewinnt in der Relegation. Lautern und Schalke gehen runter.:herz:

    Mein Tipp: 0:4 aus Lauterer Sicht. Ist gewagt, aber dieser Tipp juckt mich zwischen den beiden großen Zehen.
     
  19. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich mach`s mal kurz: dieses spiel wurde von idrissou entschieden.
     
  20. theog

    theog Guest

    Jap. Ich habe die Szene im TV in der Sportschau gesehen...wie bloed ist er denn?
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich machs auch kurz

    Ich verstehe nicht, wie man einem einzelnen Spieler die Schuld an einer 0:3 Demontage durch einen Aufsteiger geben kann.
     
  22. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Sorry, aber das ist absoluter Blödsinn...
     
  23. theog

    theog Guest

    Nö, er hat recht. Irdisu koennt ihr in die Wueste schicken...Das Tor war leer, nur Luftmoleküle trenten Idrisu vor der Linie, und er macht das Unmoegliche...
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das Spiel war ein Offenbarungseid, und wenn nicht jetzt, wann muss ein Trainer dann fliegen? Der erählt tatsächlich noch, er hätte 70 Minuten guten Fußball gesehen. Das war von der ersten Minute an Dauerdruck vom Aufsteiger, der 5 mal in Serie verloren hat. Obligatorisch haben wir wieder unsere 3 Gegentore gefangen.

    Leute schaut Euch mal an wie wir spielen, da stimmt nichts.

    Und wie ich befürchtet habe, die Prioritäten völlig falsch gesetzt und nach einem Sieg kehrt die volle Selbstzufriedenheit zurück.

    Aber lass mal weiter wurschteln, jetzt Klatsche gegen den FCB und im Derby haben wir in der Verfassung absolut keine Chance. Danach ist der Abstand so groß, dass der neue Trainer 25 Spiele Zeit hat, eine Zweitligatruppe einzuspielen.

    Borussia ist an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten, und die Verantwortlichen merken anscheinend gar nichts mehr.
    Das war wieder so ein Spiel wie es gar nmicht geht, sowas kann man sich 1 mal in der Saison erlauben, wir haben es jetzt schon 5 mal geschafft, in 10 Spielen.

    Von den letzten 24 möglichen Punkten, haben wir fette 2 geholt. Unser Kader ist toll, wir haben keinen Handlungsbedarf, Trainerdiskussion? Ne wir haben Kontinuität. Hat die Firma vielleicht Eberls Leitplanken falsch gesetzt, so als Sackgasse?

    Naja so früh konnten wir wohl noch nie für die nächste Saison planen.

    Unfassbar, mir bleibt da echt die Spucke weg, nach solch einer Frechheit.
     
  25. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    warum ist das absoluter blödsinn? mit der szene, als der ball ins tor musste, hat er meiner meinung nach die partie entschieden. damit meine ich, dass wir gewonnen hätten oder zumindest nicht verloren, wenn der ball ins tor gegangen wäre. ich wüsste nicht, was daran absoluter blödsinn ist.

    von der einstellung her fand ich den idrissou einen der besten von den gladbachern, was allerdings nicht viel zu sagen hat.
     
  26. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    das liegt vermutlich daran, dass du nicht ganz verstehst, worauf ich anspielte. wenn du dir das unten nochmal genau durchliest, kommst du der erleuchtung vielleicht näher......
     
  27. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Nach dem Pokalspiel lagen sich ja schon wieder fast alle in den Armen.


    Wir wissen doch inzwischen alle, das jedweder Erfolg Gift für die Truppe ist. Ich kenne doch den Scheißverein seit über 30 Jahren, die letzten 13 ist die Truppe bis auf wenige Ausnahmen eine Dauerpeinlichkeit. Nach jedem halbwegs erfolgreichen Spiel gibts pronto auf die Fresse, nach jedem Gegentor brechen alle Dämme und wir werden leicht und locker abgeschossen. Es liegt nicht nur am Trainer; die Spieler sind entweder maßlos überschätzt oder Charakterschweine, anders kann ich mir diese bodenlosen Vorstellungen nicht erklären.
    Pro Saison liegt der Schnitt an unterirdischen Spielen üblicherweise bei ungefähr 17 (Auswärtsspielen). Mittlerweile wird in jeder Sportsendung auf den leicht zu errechnenden Gegentordurchschnitt hingewiesen. Unfassbare 30 Gegentore gegen zum Teil unterdurchschnittliche Teams. Gegen eine durchschnittliche Truppe hätten wir heute ein 2. Stuttgart erlebt.



    Mir fehlen langsam auch die Worte diese erbärmliche Scheißtruppe irgendwie zu beschreiben. Höhepunkte für mich heute die Doppelnull Idrissou (wie bescheuert ist der?), Bradleys beherztes Eingreifen vor dem 0:1 und Daems mit seinem Kopfball in das große Luftloch. Das einzig Positive war, dass wir nicht 7 Stück bekommen haben.
    So viel konzentrierte Scheiße ist man selbst nach 30 Jahren Borussia nicht gewohnt. Und in der Zeit hat man schon Unmengen an Müll ertragen müssen.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja ein Aufsteiger, der 5 mal in Folge verloren hat. Wieso haben wir uns überhaupt getraut da anzutreten? Ich lach mich weg, jetzt plappern die auch noch dem Trainer nach und glauben das wahrscheinlich auch noch selbst!
    Eigentlich, und uneigentlich? :lachweg:
    Kurz: Et läuft. Personal steht außerhalb jeder Diskussion, und unser nächster Gegner ist zur Abwechslung mal ein sehr harter Brocken. :lachweg:
    Ok Sonntagsschuss, können wir ja nichts für, ist der Fußballgott schuld.

    Wieso haben wir das nicht gemacht? Wieso nicht 3 Punkte? War doch noch genug Zeit, aber wir tapeln ja gerne tief.

    Erzählt er jetzt zm 8 ten mal hintereinander. Gegenfage: Wieso machen wir überhaupt soviele individuelle Fehler?


    Stimmt, eigentlich waren wir richtig geil.

    .
    Oh ja, Dante und Brouwers wenn die wieder da sind dann gehts aber sowat von rund. Dazu noch Arango.
    So darf man sich in der Tat nicht präsentieren, wir tun es aber immer wieder, wieso ändert sich da nichts?

    Quelle der Aussagen: borussia.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2010
  29. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Mit so einer Einstellung kann man auch in unteren Klassen keinen Blumentopf gewinnen!

    Mich würde mal die Vorgabe interessieren. Aus einer sicheren Abwehr gelegentlich das Spiel nach vorne suchen?

    Alleine dazu würden mir schon etliche Fragen einfallen!
     
  30. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    An die "Profimannschaft" von Borussia Mönchengladbach

    Rechnung:

    Fahrtkosten: 93,50 €
    Eintrittspreis: 22,50 €
    Spesen für Schal, Speisen und Getränke: 30 €

    Schmerzensgeld: 92 Minuten zu je ein Euro, also 92 €
    Demütigungszuschlag für die Pöbeleien der Lauterer Fans und die Polizeisperre: 20 €

    Für diese Fahrt verschwendete Lebenszeit: 27 Stunden je 2 € (das sollte mein Leben wohl mindestens wert sein): 54 €

    Gesamtbetrag: 302 €, bitte umgehend auf mein Konto zu überweisen.



    Kommt Ihr Euch jetzt verarscht vor? Dann wisst Ihr, wie ich mich gestern gefühlt habe...

    ES REICHT!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2010
  31. theog

    theog Guest

    Der dolle Frontzeck ist im Doppelpass...:floet:...aber wie so oft bei denen: die reden eine stunde über bayern oder schalke, und mit aktuellen Gast 5 min. lang zwischen den Werbepausen...