1. Spieltag / u.a. FC Bayern II - Union Berlin

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 27 Juni 2008.

  1. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Rot-Weiß Erfurt gegen SG Dynamo Dresden – so lautet die Paarung für das Eröffnungsspiel, mit dem die neue 3. Liga am 25. Juli 2008 in ihre erste Saison und der deutsche Vereinsfußball in eine neue Epoche starten.

    DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V. - *Newsmeldung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. indianerjones

    indianerjones Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    habe auch irgendwo gelesen, dass die neue 3. liga mehr fernsehrechte bekommen soll.....und der erste spieltag wird vergleichsweise mehr augen auf sich ziehen, da die 1. und 2. liga erst ein paar wochen später in die neue saison startet..... ich denke auf jeden fall, dass die neue 3. liga um einiges attraktiver sein wird... :floet:
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Ich kapiere etwas nicht, will aber keinen eigenen thread dafür aufmachen:

    Es steigen 4 Mannschaften aus der 2. Liga ab, aus der 3.Liga steigen 2 oder 3 auf, je nach Ergebnis der Relegation:

    Quelle, Wikipeda 2. Bundesliga:
    Quelle, Wikipedia 3.Liga
    Da blick ich nicht durch, der drittletzte der 2.Liga spielt gegen den dritten der 3.Liga die Relegation. Aber die o.a. zitierten 4 letzten teams steigen ab, aber drei können maximal per Relegation aufsteigen. Ja und was ist mit dem 4. letzten der 2.Bundesliga ? :gruebel: hä ? :vogel:
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Der Eintrag für die 2. Liga dürfte noch nicht aktualisiert sein, in der abgelaufenen Saison war es ja genau so wie beschrieben. Ab der kommenden Saison steigen nur noch die beiden letzten direkt ab, der 16. bestreitet die Relegationsspiele gegen den 3. aus der 3. Liga (und der 3. aus der 2. Liga gegen den 16. aus der 1. Liga, was ja auch nicht erwähnt wird).
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Mit Datum 1.7. soll der Eintrag jetzt auf dem neuesten Stand sein. Ist aber immer noch ein Widerspruch drin. Gleich im 1.Kapitel "Spielmodus" steht, dass 4 Mannschaften absteigen. Weiter unten steigen nur noch 2 direkt ab, der Tab. 16. muss in die Relegation gegen den 3. der 3.Liga.
    guckst du:
    Hier der komplette Wikipedia Eintrag: Wikipedia 2. Liga

    Wikipedia ist halt nicht unfehlbar :rolleyes:
     
  7. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    HEUTE geht es wieder los!!! Endlich rollt der Ball wieder, und dann auch noch gleich mit dem Kracher Erfurt-Dresden.
    Werd ich mir auf jeden Fall heute abend im TV anschauen! :prost:
     
  8. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich mir auch, auch wenn ich danach wahrscheinlich wenig Grund zur Freude habe.
    Bin gespannt, was die 3. Liga so zu bieten hat und hoffe häufiger mal auf Live Fußball.
     
  9. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Wann fängt es an und auf welchem Sender kommt es?
     
  10. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    20:30, Übertragung ab 20:15 auf MDR. Empfange ich leider erst ab 21 Uhr :rolleyes:
     
  11. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Bis 21 Uhr kannst du dir über "MDR Info" (Livestream) das Spiel anhören.
     
  12. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Dynamo Dresden hat das Auftaktspiel der neuen 3. Liga vor 12.000 Zuschauern in Erfurt mit 1:0 gewonnen.
    Torschütze in der 43. Minute war der Neuzugang von Tennis Borussia Berlin Halil Savran.
     
  13. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Scheint ja nicht so recht Interesse heraufzubeschwören. Nunja, im historisch 1. Spiel der 3. Liga zwischen RW Erfurt und Dynamo Dresden gewann vorhin Dresden mit einem 1:0 hochverdient.

    Den besseren Start legte Erfurt hin, mit guten, schnellen Kombinationen erspielten sich die Gastgeber 2-3 gute Chancen heraus die allerdings allesamt kläglich vergeben wurden. Nach 25-30 min. kam Dynamo langsam richtig in die Partie. Fortan bestimmten sie das Geschehen auf dem Platz. Dabei überzeugten sie vor dem Seitenwechsel mit klugen durchdachten Spielzügen, wovon einer zum Tor durch Savran (Neuzugang von TeBe) führte. Balleroberung in der gegnerischen Hälfte, Pass in die Gasse zur Grundlinie und von dort in den Rücken der Abwehr auf den freien Mann der dem Torwart keine Chance ließ. Kurz darauf Halbzeit...
    In den zweiten 45min. machte Dynamo die Räume dicht, stand Kompakt und setzte auf Konter. Damit kamen die Erfurter überhaupt nicht zurecht - Folge, lediglich ein einzige Torchance für RW. Aber auch die Dresdner wollten nicht zwingend den 2. Treffer erzielen. So plätscherte die Begegnung etwas dahin, unterbrochen von 2-3 Kontergelegenheiten der Gäste die nicht genutzt werden konnten.
    Insgesamt gesehen kein Spitzenspiel, es war durch den knappen Stand aber immer spannend. Ich glaube das die Dresdner sich da einen richtig guten Trainerfuchs an Land gezogen haben der das Niveau und die Spielkultur seiner Mannen deutlich anhebt. Man darf gespannt sein wie sich die Truppe entwickelt. Erfurt dagegen hat gezeigt warum die Experten das Team nicht ganz oben mitspielen sehen, das sah teilweise zu hilf- u. linienlos aus nachdem sich der Gegner auf die Spielweise eingestellt hatte. Fussball spielen können sie, taktisch müssen sie noch deutlich zulegen.
     
  14. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ein super Auftakt für die Dynamos, die sicherlich als kleiner Außenseiter in die Partie gegangen sind. 30 Minuten hatten sie dann auch Probleme mit den Erfurtern. Danach dann aber ein guter und souveräner Auftritt. Nur hat man in der 2. Halbzeit eine vorzeitige Entscheidung verpasst.
    Hoffentlich geht es auch erfolgreich weiter.
    Für den Auftakt kann man wirklich zufrieden sein.
     
  15. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Während die SpVgg zumindest vorübergehend die Tabellenspitze der neuen Spielklasse eroberte, patzten die drei Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue, Carl Zeiss Jena und Kickers Offenbach zum Auftakt und blieben ohne Sieg. Am Sonntag hatte der SC Paderborn im Topspiel bei Fortuna Düsseldorf noch die Chance, die Ehre der Absteiger zu retten. Außerdem spielte Bayern München II gegen Union Berlin.
    Die Fans scheinen die 3. Liga anzunehmen: Die Sonntagsspiele ausgenommen kamen im Schnitt 5500 Zuschauer in die Stadien.

    Bisherige Ergebnisse:
    Rot-Weiß Erfurt - Dynamo Dresden 0 : 1
    FC Erzgebirge Aue - Eintracht Braunschweig 0 : 2
    VfB Stuttgart II - Kickers Offenbach 1 : 1
    SV Sandhausen - VfR Aalen 1 : 2
    SSV Jahn Regensburg - FC Carl-Zeiss Jena 2 : 2
    SpVgg Unterhaching - Werder Bremen II 3 : 0
    Wacker Burghausen - Stuttgarter Kickers 2 : 0
    Kickers Emden - Wuppertaler SV Borussia 1 : 0
     
  16. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Vor 10 Sekunden wurde abgepfiffen!

    2:1 gegen Union: Bayern mit Sieg zum Auftakt!

    (JULFCB.de, 27.07.2008) - 2:1 gegen Union Berlin! Die "kleinen Bayern" erstmals in einer bundesweiten Liga - auch für unsere "Amateure" heute der Startschuss in die neue 3. Liga! Gegen Union Berlin waren unter den ca. 3.300 Zusehern bestimmt 1.500 singende FCB-Fans da, die ordentlich Stimmung machten. Unsere Jungs bestimmten das Spiel, waren technisch besser und wirkten eingespielter sowie geistig frischer. Wir hatten in Halbzeit drei gute Chancen, Union nur zwei.

    In der zweiten Hälfte dann bereits nach 4. Minuten das 1:0 für Bayern!!! Freistoß Ekici, Kopfball Müller! Tor! Bayern war weiter besser, hatte bereis vor dem ersten Tor eine Topmöglichkeit. Die Stimmung von Seiten der FCB-Fans war nun wirklich einmalig, dies wurde selbst in einem Union-Radiosender anerkennend aufgegriffen. Die Führung der Münchner Bayern nach einer Stunde absolut verdient.

    Danach kämpfte Union, aber Bayern blieb weiter gefährlich, z.B. durch Sikorski. In der 76. Minute dann das 2:0! Durch Mehmet Ekici, übrigens ein Typ wie Mehmet Scholl! Der Deutsch-Türke traf nach einem herrlichen Solo von der Mittellinie kommend, umspielte zwei Gegenspieler und überwand auch noch den Gäste-Keeper. Biran kam dann in der 78. noch zum 1:2 (78.) - Berlin warf nun alles nach vorne, aber es blieb beim Bayern-Sieg! Insgesamt ein sehr guter Auftakt - das es so gut läuft, hätte ich nicht gedacht! Denn die sympathischen Berliner haben ja eine starke Mannschaft! Die gute Vorbereitung mit Siegen gegen einen tschechischen Erstligisten und den FC Ingolstadt hat also nicht getrügt! Selbst Kulttrainer Hermann Gerland war zufrieden, was ja nicht immer der Fall ist bei ihm! Was noch nachzutragen wäre: Georg Niedermayer ist unser neuer Kapitän, bester Mann war Mehmet Ekici!

    So spielten wir: Kraft - Heinze, Niedermaier, Saba, Stierle - Müller (64. Duhnke), Ekici, Badstuber, Fürstner (72. Nagorny) - Sikorski, Yilmaz (84. Schütz).

    Am kommenden Samstag um 14.00 Uhr treffen wir am 2. Spieltag im Stadion am Zoo auf den Wuppertaler SV. Hoffen wir, dass wir auch dort was holen können!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juli 2008
  17. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Im anderen Spiel der 3. Liga gab es heute Nachmittag eine, zumindest in der Höhe, dicke Überraschung.
    Fortuna Düsseldorf hat sein Heimspiel gegen den ehemaligen Zweitligisten Paderborn verloren.
    Vor 15.100 Zuschauern ging Düsseldorf zwar nach 4 Minuten in Führung, aber bereits nach 20 Minuten stand es dann schon 2:1 für Paderborn. Am Ende war Fortuna wohl chancenlos und kam mit 1:4 unter die Räder.
     
  18. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Wichtiger Sieg! :prost:

    Ich warte auf Florians Live-Bericht. ;)
     
  19. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Na endlich rollt der Ball wieder:top:

    Für mich doch sehr überraschend das 4:1 von Paderborn in Düsseldorf. Der Aufstiegsfavorit Nr.1 scheint senem Ruf gerecht zu werden!

    Gefreut hat mich auch die Siege Bayern A , Hachinger und von Kickers Emden.

    Ich hoffe diese 3.Liga bekommt genügend TV Präsenz!
     
  20. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Da gibts nicht viel zu erzählen. Mit zwei Wörtern ist es perfekt zusammengefasst:


    einfach Geil

    :prost:
     
  21. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Ich hasse diese zweiten Mannschaften!! Die sollen endlich ne eigene Liga bekommen, das ist doch alles andere als fair und würde ich schon als Wettbewerbsverzerrung bezeichnen.

    Ansonsten: Die hohe Heimniederlage der Dummdorfer hat mich doch schon sehr gewundert. Einerseits mit 1:0 in Führung gehen und andererseits am Ende eine 1:4-Packung bekommen. Ein Start nach Maß sieht sicherlich anders aus. Aber wie sagt man so schön: Die Mannschaften müssen ersteinmal herausfinden, wo sie überhaupt stehen.
     
  22. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Oh, die bööhhhsen Zweitvertretungen die den armen Traditionsmannschaften alles wegnehmen. :taetschel: Je mehr Zweitvertretungen umso mehr Fernsehgelder für die anderen Teams. :D
     
  23. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Sagt ein FCB-"Fan", der sowieso nur noch vom Geld geblendet wird. Ich habe lieber ne reine Profiliga als so ein misch-masch.
     
  24. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Hast Du etwa angst vor den Zweitvertretungen in der dritten Liga? Wenn eine von denen in der Liga einen wirklich guten Platz erreicht, wäre das wohl eher verwunderlich. Im übrigen spielen unglaublich viele Spieler, die durch die Bayern Jungend gegangen sind, in der ersten und zweiten Bundesliga. Da wird nämlich noch so etwas wie Ausbildung der Spieler vorangetrieben. :huhu:
     
  25. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Es bringt nichts auf dieser Ebene zu diskutieren. Ich habe meinen Standpunkt, du willst ihn oder kannst ihn aber nicht verstehen/nachvollziehen.
     
  26. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Weil er für mich keinen Sinn ergibt. Was können die Zweitvertretungen, die jetzt noch nicht mal mehr Fernsehgelder bekommen, und junge Spieler fördern dafür das andere Vereine (die sog. Traditionsclubs) nicht wirtschaften können.
     
  27. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Das dir jetzt zu erklären würde den Rahmen sprengen und wie gesagt: Du würdest es sowieso nicht verstehen (wollen).
     
  28. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Versuch es doch einfach, ich habe sowohl Zeit als auch interesse daran. Vergiss aber mir dabei nicht zu erklären welchen Vorteil dies für die Nachwuchsarbeit hat.
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Was, die kassieren nicht doppelt Fernsehgelder? Ein Skandal!
     
  30. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das finde ich allerdings auch. Darum her mit der dezentralen Fernsehvermarktung :D

    btw: Je mehr Zweitvertretungen in Liga 3 umso mehr Kohle für die anderen :D
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jau, die 3.Liga mit 19 Zweitvertretungen wäre bestimmt ein absoluter Quotenrenner im TV. Da kann dann der einzige richtige Verein in der Liga Milliarden scheffeln. :D