1. Spieltag Sa., 21.08.10 15:30 1. FC Köln - 1. FC Kaiserslautern

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Northside, 17 August 2010.

?

Wie gehts aus

  1. Heimsieg FC

    4 Stimme(n)
    36,4%
  2. Auswärtssieg Lautern

    4 Stimme(n)
    36,4%
  3. Remis

    3 Stimme(n)
    27,3%
  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Okay wenn es keine klare Torchance war dann was das natürlich nicht gerecht.
    Ich denke in der 2. Minute kann man nochmal ein Auge zudrücken, war jetzt ja keine Tätlichkeit.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ach genau, wenn der Schiri da einen Fehler macht ist es auch falsch wenn er dass mit Hoffer richtig sieht..? Logik und so...
     
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Heimniederlage gegen einen Aufsteiger, damit ist Kölle wohl nun noch weiter in den Radius der Abstiegsgefahr gerutscht... :top:


    @Face: Um auf unsere Disskusion von letztens zurück zu kommen (Hoffenheim-Thread), DAS war ein bewusster Seitenhieb ;)
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Natürlich, am ersten Spieltag wird die Meisterschaft ausgespielt. :top:
     
  6. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Dass du keine Ahnung hast, hast du ja schon eindrucksvoll bewiesen.
    Will er aus spitzem Winkel schießen? Wohl kaum. Ergo keine klare Torchance.

    Was laberst du eigentlich? Als Podolski auf der linken Seite im Strafraum klar gefällt wird, ist das Elfmeter. Erst Recht, wenn Mohamad für das Vergehen in der zweiten Minute Rot sieht.
    Aber du wirst eh uneinsichtig bleiben, deshalb erübrigt sich eine Diskussion mit dir. ;)
     
  7. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Noch ein Satz, mit dem du deine Ahnungslosigkeit unter Beweis stellst.

    Klar, Bremen und Köln sind jetzt schon abgestiegen und Hoffenheim ist Meister.

    Was für ein Dummschwätzer. :D
     
  8. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Hallöchen :huhu:

    Schau dir die Szene noch mal an und setz vorher die Kölschebrile ab, er ist durch und damit ist es rot... Punkt. Aus. Ende.
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Nein, aber es zeigt ja wohl auf welchem Niveau Köln steht, dies willst/kannst/wirst du nicht einsehen...
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Wäre ja schlimm bei den beiden ersten in der Tabelle ;)

    Aber wie geschrieben, es ist ebend doch nicht wie Aiden meint, dass Köln stärker ist als alles was letzte Saison hinter ihnen stand, man kann so schnell unten rein rutschen...
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Und das 1:4 von Werder zeigt auch auf welchem Niveau die Bremer sich bewegen? Dann viel Spaß in Italien. :D
     
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Nein, dass zeigt einfach nur, dass uns das 4:0 gegen Hoffenheim nicht zuu peinlich seien muss :D

    Nein im Ernst, Hoffenheim hat auch Ansprüche auf's europäische Geschäft und man erwischte einfach einen fantastischen Tag vor der Mortzkulisse von 13.000 Zuschauern...
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    30 150 Zuschauer!
     
  14. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ich habe aber nie von Schiedsrichterfehlentscheidungen gesprochen.
    Aber gut, dies war ein Fehler.

    Immerhin wurden wir letztes Jahr auch "nur" einmal verpfiffen. Damit sollte das für diese Saison auch ad acta gelegt sein.
     
  15. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    ...dann hat mein Videotext gelogen :suspekt:
     
  16. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Nun ja. Im "Pfiff des Tages" im Sportstudio wurde gerade erkärt, dass das 1:0 irregulär war... ist also die Frage, ob das wirklich so verpfiffen war ;)
     
  17. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Das Sportstudio hat auch damals gesagt, dass Kinhöfer das Spiel in Augsburg gut gepfiffen hat.
    Und jetzt viel Spaß beim Vergleichen: YouTube - 10.02.2010: FC Augsburg vs. 1. FC Köln - ein normales Spiel? [Teil 1/2]
    YouTube - 10.02.2010: FC Augsburg vs. 1. FC Köln - ein normales Spiel? [Teil 2/2]
    Hat er ein gutes Spiel geleitet?


    Ausserdem ändert das Tor nichts an der Tatsache, dass man 90 Minuten zu zehnt spielen musste.
     
  18. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Unverdienter kann man ein Spiel nicht verlieren.Es spiegelt halt auch nicht die Mannschaftsleitung wieder,weder auf der einen noch auf der anderen Seite.Das stimmt mich doch positiv.
    Am Schiedrichter kann man viel fest machen,war leider gestern auch so und dass nicht nur beim Spiel des FCs.Aber das ist ein anderes Thema.Ich fand aber die Mannschaftsleistung gut,hätte Poldi mit Nova über 90 Minuten Stürmen können,Yalzin hinter den Spitzen für den nötigen Druck gesorgt...wären die Kartoffel Köpp baden gegangen.Dafür leg ich meine Hand ins Feuer.

    Soldo trifft hier keine Schuld!

    Jetzt wird Werder verballert!!!
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Ich versteh die Aufregung ebenfalls nicht. Wohlgemerkt, ich habe nur die Sportschau gesehen, aber an was war denn der Schirie schuld? An der roten Karte? Wirklich? Nicht wirklich, oder?
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Also echt herrlich, wie sich die Jecken hier wieder einen abheulen. Ist schon echt das WE wert.

    :D:zahnluec::lachweg:
     
  21. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.554
    Likes:
    1.736
    Ach Aiden...

    Wie kann man als Trainer bei einer 1:0 Führung in Unterzahl, den zentralen Spieler im Mittelfeld gegen einen halbblinden wie Pezzoni auswechseln??? Da hätte ich eher den noch nicht fitten - und bekanntermaßen alles andere als lauffreudigen - Podolski vom Platz genommen!

    Gut das du erkannt hast, dass der EffZeh horrende Schulden hat - dank eines unfähigen Managers der gedeckt von einem ebenso unfähigen Präsidenten und dessen Compagnie - mittels des altbewährten Kölschen Klüngels - den Verein zugrunde richten wird. Das diese Mischpoke sich einen Duckmäuser und Novizen wie Zoldo zum Trainer auserkoren dürfte geplant gewesen sein - es könnte ansonsten ja mit einem starken Trainer Ärger geben und die eigenen Pöstchen wären dahin...

    Genauso wie die Stadt Köln dank des unsäglichen Klüngels vor die Hunde geht, geht der EffZeh mit diesen Typen unter. Wenn sich da nix tut wird der Verein irgendwann nicht mal mehr 2. Liga spielen können...
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Seh ich genauso. Aber darüber, dass Novakovic vor dem 1:0 fast schon Bayern-Fiorentina-mäßig im Abseits stand, verliert er kein Wort...
     
  23. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    zum glück ist die saison laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaang und ich freu mich jetzt schon drauf, wie ihr demnächst den weltuntergang herbeireden werdet.

    von daher: bloß nicht zu früh freuen, unsere schadenfreude wird nicht zu toppen sein.

    so long.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Na ja, ich halte Soldo jetzt nicht für einen Duckmäuser und Novizen. Soldo ist einfach ein freundlicher Zeitgenosse. Das hat mit Duckmäusertum nichts zu tun.
     
  25. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Kurz meine bescheidene Meinung zum Spiel:

    Eine unglaublich ärgerliche, weil völlig unnötige Niederlage. Wir waren auch in Unterzahl das klar bessere Team, hatten ein paar gute Chancen auf 2:0 zu erhöhen. Von Lautern kam nichts, aber auch gar nichts. Der erste nennenswerte Torschuss war der Ausgleich. Die letzten beiden Tore dazu noch blöd abgefälscht.

    Der Platzverweis war hart, aber vertretbar, das Kölner Tor kein abseits.

    Ganz blöd gelaufen, dann gewinnen wir halt in Bremen........
     
  26. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Der 12. Dezember 2012 rückt immer näher :schock:
     
  27. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    grins ....
    du legst ja früh los .....und das erst nach einen spiel...
    so sehe ich das auch ....blöde gelaufen ... holen wir uns halt wo anderes die punkte ...

    gruß
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Also meine Sympathien waren ja eher bei euch, aber wie kommst du auf diese abenteuerliche These? :suspekt:
     
  29. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Die Gladbacher Fans, die ich hinterher im Zug getroffen habe, waren auch alle sehr nett zu mir :D

    Das ist ein guter Punkt. Ein mögliches Gegentor hätte euch nicht so hart getroffen wie die rote Karte. Deshalb verstehe ich auch nicht, warum Mohamad so blöd ist und Hoffer nicht einfach laufen lässt. Ist mir letztendlich aber egal, nur sollten wir nicht darauf bauen, dass der Gegner uns immer so in die Karten spielt. Gegen 11 Mann hätten wir uns was anderes überlegen müssen als auf den Faktor Zeit zu setzen. Und das hätte ja auch ins Auge gehen können, die Chancen zum 2:0 waren da.

    Auffällig die Parallelen zum Osnabrück-Spiel. Sippel spielte erst stark, nachdem er sich einen selbst reingelegt hatte, die Abstimmung im Mittelfeld stimmte lange überhaupt nicht, erst nach Jessens Hereinnahme funktionierte die Pärchenbildung auf den Außenbahnen, Ausgleich durch Lakic aus dem Nichts, danach durch moralischen und konditionellen Vorteil gewonnen.

    Bester Mann auf dem Platz war eindeutig Brych. Eine fehlerfreie Leistung bis auf den nicht gepfiffenen Rückpass und natürlich das 1:0. Aber das am Assistenten festzumachen wäre albern. Wahrscheinlich hat der schon abgeschaltet, als der Ball in hohem Bogen Richtung Sippels Arme flog.
     
  30. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    In irgendeiner Superslomo, ich glaub es war bei Sport1, konnte man sehen das ein Lauterer noch am Ball war, bevor es zu der Torsituation kam.
     
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Das machen einige unserer Super"fans" jetzt schon, dabei haben wir nicht einmal verloren. :rolleyes: Peinlich...