1. Spieltag: Hertha vs. Paderborn

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von André, 3 August 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Mit Hertha startet heute auch der große Aufstiegs-Favorit in Liga 2. Interessant zu sehen wie die Startelf unter Luhukay aussehen würde:

    Aufstellung:
    Burchert - M. Ndjeng , Hubnik , Brooks , Schulz - Lustenberger , Niemeyer - Beichler , Kluge , Knoll - Allagui


    Reservebank:
    Sprint (Tor),Bastians,Holland,Ronny,Kachunga,Wagner,Ramos

    Bastians, Ronny und Ramos mal eben auf der Bank, das ist schon nicht übel.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Hertha macht das Spiel Paderborn das Tor. Völlig aus dem Nichts macht Yilmaz das 0:1.

    Jetzt gibt es direkt die erste große Drucksituation für die neue Hertha-Elf. Mit Kachunga sitzt der beste Stürmer aber noch auf der Bank. ;)
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Die Hertha hat immerhin ne Punkteteilung erreicht. :zahnluec:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Zeigt evtl. auch das Paderborn letzte Saison keine Eintagsfliege war. Das Luhukay mindestens 10-15 Spieltage brauchen wird, bis er merkt dass Kachunga sein bester Stürmer ist, hatte ich befürchtet.
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Allagui hat heute zumindest gebudet. Da mag der Kachunga aus Gladbach kommen und ein super Talent sein, aber ob man ihm da jetzt schon das Prädikat 'Bester Stürmer' einbrennen sollte...ich weiss nicht.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Naja.......soviel ich weiß, ist bei Paderborn die gefühlte halbe Mannschaft weg und musste ersetzt werden. Der Top-Scorer Proschwitz ist gegangen und der Trainer ist, mit unserem ex-Rangnick, zu Mateschitz`Red Bull Salzburg gegangen und dort Trainer geworden.
    Die haben, sozusagen, auch einen Neuanfang.
     
  8. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.660
    Likes:
    439
    Der Punktgewinn der Paderborner kann man wohl schon als Überraschung einstufen, da ist der Neuanfang nach zahlreichen Abgängen fast noch schlimmer als in Berlin. Aber mit Yilmaz haben sie vielleicht jemanden der einige Buden in Liga 2 machen kann, das er weiß wo der Kasten steht zeigte er einige Jahre in Liga 3 bei Bayern II.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das ist keine objektive Feststellung sondern meine subjektive Meinung. ;-)

    Das in Paderborn so ein krasser Umbruch stattgefunden hat war mir in der Tat nicht bewusst. Somit ist der Punkt natürlich noch höher anzusehen!