1 oder 2 Paar Schuhe?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von JiGGY, 2 April 2010.

  1. JiGGY

    JiGGY Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    0
    Hi
    habe 120€ zur Verfügung.
    Nun stellt sich die Frage, 1 oder 2 Paar Schuhe?
    Zur Auswahl hab ich mir rausgesucht als TF: Nike Tiempo Mystic III
    und FG: Adidas Absolado X CL
    (2 Paar)

    Oder andere Vorschläge, brauch aber TF-Schuhe, da ich auf Kunstrasen spiele und mein Knie immer weh tut mit FG Schuhen auf KR. (Die FG-Schuhe sind für Auswärtsspiele etc.)

    Als nur 1 Paar brauch ich Vorschläge.
    Möchte keinen Nike Vapor mehr, da bei dem die Stollen abbrechen.

    Lg
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Hast Du Dir schon mal die neuen HG-Schuhe von Adidas angeschaut? Da hast Du einen zusätzlichen Fersenkeil (AdiNova,Pure und Core sowie bei der Predator X-Serie) und somit auch eine Entlastung der Knie. Und Du könntest sie auch auf Asche und Rasen anziehen. Ich hatte den AdiNova letzens am Fuß, die zusätzliche Dämpfung merkt man schon recht deutlich.

    Ansonsten würde ich evtl. auch noch Mizuno mit Wave (also Ghost Striker oder Shinken) oder Asics Gel Lethal Ultimate in Erwägung ziehen. Zusätzlich gedämpft, leichte Sprengung und damit Entlastung des Bewegungsapparates.

    Oder Uhlsport KIckschuh als HXG-Version für den Kunstrasen. Gibt es in utnerschiedlichen Preislagen, sind für die Lederqualität recht günstig und bringen auch eine Sohlenkonstruktion mit, die Dämpfung mit Griffigkeit vereinen. Wäre aus meiner Sicht auch eine Überlegung wert.
     
  4. JiGGY

    JiGGY Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    0
    Danke an jambala.

    Deswegen will ich ja eigentlich TF-Schuhe, da ich mit den keine Probleme habe auf Kunstrasen. Und Lederschuhe sind da denk ich am besten(weil ich hauptsächlich auf Kunstrasen trainiere und spiele) und da jetzt einen Schuh zu kaufen mit dem ich auf allem spielen kann ist für mich eigentlich keine Alternative á la Tunit, weil es dann nicht der Schuh dann nicht auf Kunstrasen den selben Komfort bieten kann wie auf Rasen.

    Auf Asche spiele ich nie.
    Wollte mir im Sommer den AdiZero kaufen, wenn er den das hält was er verspricht. Deswegen brauch ich jetzt als FG-Version keinen "Topschuh".

    Die Nike- und Adidas-Größentabelle ist unterschiedlich. Macht es da viel aus, wenn ich im Vapor V 44 habe und in dem Absolado auch 44 nehme? (Laut Niketabelle 28cm, laut Adidastabelle 28,3cm)

    Weitere Vorschläge sind erwünscht.
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Das mit dem gleichen Komfort auf unterschiedlichem Untergrund wäre aber z. B. bei den Asics der Fall. Ich war gestern bei einem Spiel auf recht tiefem Rasen im Einsatz und da hatte ich null Probleme mit dem Stand und dem Antritt, genau so wenig wie letzten Sonntag auf einem Kunstrasen der 2. Generation.

    Und das sollte bei den Mizuno genau so der Fall zu sein. Ein paar besser gedämpfte Schuhe für den Sommer auf sehr trockenem Naturrasen ist übrigens auch nicht das Schlechteste.
     
  6. JiGGY

    JiGGY Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    0
    Soo, hab noch eine Frage eigentlich:

    Wie fällt der Nike Tiempo Mystic III TF aus? Hab den Nike Vapor V in 44 und habe noch Platz.
    Da der Vapor aber enger etc. ist, sollte mir der Tiempo in 43 passen, wegen dem Leder oder?

    Lg
     
  7. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Wenn Du Laufschuhe von Nike hast, die genau passen oder Sneaker wie den Cortez, dann kannst Du diese Größe nehmen. Der Tiempo Mystic fällt bequem weit aus und von der Länge relativ normal.