1 jahr ohne verein - möglich oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 19 August 2010.

  1. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    hi,

    also hab eine frage an euch:

    nächstes jahr komm ich in eine wichtige klasse, also es wird nicht leicht das mit dem fußball zu verbinden, da ich zum trainingen immer mind. 1-1 1/2 h hin und zurück muss...also 5 stunden sind insgesamt meistens immer weg...3 mal training in der woche, kommt auf etwa 15 stunden...+ 1 spiel mit langer fahrt...ca. 20 stunden pro woche. ich spiele relativ hoch...jetzt wollte ich fragen: ob ich 1 jahr aufhören sollte mit dem fußball, klar es ist meine entscheidung aber ist es ratsam, da ich danach aufjedenfall irgendwo wieder angreifen will...würde dann halt natürlich für mich selber trainieren...habe ein fitnesstudio zuhause und würde dann noch 3 mal pro woche joggen gehen, d.H. 3 mal joggen, 3 mal fitness...

    mein körperplan sieht so aus:

    Beine:

    1.Kniebeugen 3x12
    2.Ausfallschritte 3x12

    Rücken:
    3.gestrecktes Kreuzheben 2 x 12
    4.Klimmzüge, 3xmaximal
    5.Langhanteln vorgebeugt 3 x 12

    Brust:
    6.Bankdrücken mit LH 3 x 12

    Schulter:
    7.Millitary Press 3 x 12 (ohne Gewichte)
    8.Aufrechtes rudern 3 x 12 oder L-Flys liegend 3 x 12

    Bauch:

    9.Cruches 3x 20

    heute bzw. gestern war ich auch erstmal normal joggen, um grundlagenausdauer aufzubauen, soooo eine schlechte kondition hab ich nicht, aber da ich gestern auch den körpertrainingsplan gemacht hatte, war ich noch mit muskelkader gehandicapt...der jetzt stärker ist...morgen wollte ich dann wieder trainieren...das dann immer so im rhytmus, 1 tag trainieren, 1 tag "joggen"...und an einem tag regenerationsphase...was sagt ihr dazu?


    der körperplan ist soweit fast perfekt. einen genauen plan fürs "joggen" habe ich noch nicht, den könnte ich ja hier mithilfe euch erstellen. dazu würde ich aufjedenfall mind. 3-4 mal auf dem bolzplatz gehen, in manchen wochen sind es auch 7 mal, ferien normalerweise aufjeden, kommt auch immer auf die zeit an...

    was sagt ihr? ist es ratsam oder nicht? denkt ihr, ich kann viel verlernen? :D

    ich kanns mir nicht vorstellen, das was ich technisch gelernt habe und auch schussmäßig, eig. alles auf dem bolzplatz...ich weiß garnicht wofür ich z.B. letztes jahr ins training gegangen bin, wenn ich erhlich bin...und wenns intressiert ich bin 15 !

    also danke für eure antworten...wollte aufjedenfall mich immer so topfit halten, besser wie wenn ich im verein wär und mich aufjedenfall auch in allen dingen verbessern...was mir fehlen würde, klar das ist spielpraxis...aber nun die holt man sich halt auf dem bolzplatz :D

    auf intressante diskussionen...:top: und danke schonmal ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Wie wärs wenn du mit dem Verein abklärst, dass du dieses Jahr nicht regelmäßig zum Training kommen kannst und du dann natürlich auch verstehen würdest, wenn du nur auf der Ersatzbank Platz nehmen wirst. Ist ja immerhin wegen der Schule, sowas muss ein Verein verstehen.
    Und so wärst du vom Training nicht völlig abgemeldet und bleibst auch weiter im Kreis der Mannschaft.

    Und wenn du dann mal in der Woche viel für die Schule zu tun hast, gehst du eben nur ein mal die Woche oder, wenns nicht anders geht, garnicht zum Training und kannst den Rest halbwegs zu Hause ausgleichen.
     
  4. Niko_7

    Niko_7 Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Also ich hab das so gemacht,

    Ich hab vorher mit dem Verein gesprochen, dass ich nicht regelmäßig aufs training kommen kann...

    und bei Spiele bin ich gar nicht erst mit gefahren oder hab nur zu geschaut...
    hat ganz gut geklappt

    LG
     
  5. buffalochips

    buffalochips Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    Hallo,

    du könntest das Jahr auch etwas tiefer spielen, sodass du nicht soweit fahren musst;)
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Vereinswechsel? Auf bestimmte Zeit.
    Dein Trainer scheint eh eine Niete zu sein.
     
  7. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ja wechsel doch einfach zu nem Verein in deiner Nähe für 1 Jahr...
     
  8. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Right...:D

    mit unregelmäßig ins training kommen hat kein sinn, da ich nächstes jahr eh wo anderst hin will...der ganze verein ist kaputt...

    mit einem unterklassigen verein in meiner nähe...hmm. problem ist, die wechselfrist ist rum...
     
  9. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    meine frage: denkt ihr halt, es ist möglich, wenn ich 1 jahr nicht ins trianing geh, für mich aber trainier, einen guten tp erstelle und auch regelmäßig kicke, dass ich mich trotzdem verbesser ?

    aufjedenfall, oder ???

    in brasilien machens doch viele auch so...
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nene. Als ich in Brasilien war (halbes Jahr), haben zwar überall und so gut wie immer Kinder, Jugendliche und Erwachsene Fußball gespielt aber die "Guten" waren auch in Vereinen. Die meisten haben in Vereinsmannschaften gespielt.
     
  11. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Hmm...ich spiel danach ja auch wieder im Verein...ist ja nicht so das ich ganz aufhöre...nie im leben...

    also was meinste ?
     
  12. XherdanShaqiri

    XherdanShaqiri Member

    Beiträge:
    195
    Likes:
    0
    Also bei mir wars früher so das das Training im Verein schelchter war als das was ich für mich selbst gemacht hab
     
  13. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Mir kommts so vor als wenn du deinen Plan so oder so durchziehen willst egal was die anderen jetzt schreiben, zwecks: verein in deiner nähe suchen, unterklassig spielen, im verein bleiben aber halt nicht mehr regelmässig dabei sein usw.

    die wechselfrist ist zwar vorbei aber du hast ja eh erstmal nicht vor zu spielen... ich würde mir nen verein suchen der tiefer spielt, weniger trainiert und kürze fahrten hat. Würde mit dem Trainer sprechen das du Zeitlich nicht ganz so Flexibel bist. Dann kannst du in der Zeit deinen Plan durchziehen und vielleicht wenn ein Spiel ist auch mitspielen. Vielleicht hat der Verein bei Spielen ja eh Spielermangel und hat gegen den ein oder anderen Spieler nichts einzuwenden. So hast du dann auch "richtige" Spielpraxis.
     
  14. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Geht mir auch so :)

    @XxRnB08Xx

    deinen Plan so durchziehen wie ich´s dir auch in der Pn geschrieben habe. Im Verein und in der Mannschaft angemeldet bleiben, dem Trainer sagen das es nur noch selten geht in diesem Jahr und du nächstes Jahr wieder richtig durchstarten willst und dich derweil zuhause fit hältst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2010
  15. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    wenn du da weg willst du deinen trainer für nen trottel hälst und du 1 1/2 stunden fahren musst was hält dich dann bitte da?^^
    und wenn du bisher hoch gespielt hast dann wirst du bei nem verein in der nähe bestimmt auch ohne viel training immer spielen dürfen wenn du willst...
     
  16. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    stimmt, daran würds bestimmt nicht liegen...:)