1. FC Nürnberg - Alemannia Aachen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von most wanted, 9 April 2007.

  1. most wanted

    most wanted Guest

    Am Samstag gehts ins Frankenland. Aber ein Glück nicht nach Fürth, denn 1. langweilig und 2. haben wir dort immer einen aufn Sack bekommen, unser Angstgegner.
    "Aufn Sack kriegen" werden wir glaub ich auch in Nürnberg. Sprich: Ich glaube, dass wir in Nürnberg verlieren werden, nicht unbedingt weil wir schlecht spielen werden, sondern, weil Nürnberg einfach en Tick stärker sein wird.

    Ansonsten immer das Gleiche: Die Trainingswoche abwarten und sehen, was so bis Samstag und am Samstagnachmittag geht. Straub fällt ja jez mehrere Wochen aus, hat sich das Kreuzband überdehnt. Dafür wird Nicht spielen. Hoffen wir, dass es der Nicht vom 0:0 in Dortmund wird und nicht der Nicht, den wir eigentlich kennen. Unser Ersatzkeeper Hesse hat sich die Kapseln an den Fingern verletzt, wird aber wahrscheinlich in Nürnberg auf der Bank sitzen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Wenn wir so spielen wie am Samstag gegen den BVB, werden wir in den letzten sechs Spielen noch öffters einen "aufn Sack kriegen". Für die nächsten drei Spiele sach ich mal 0 bis 1 Punkt vorraus.
    Ich kann und will mich einfach nicht über den unmotivierten Auftritt von Samstag beruhigen.
     
  4. most wanted

    most wanted Guest

    Klar werden wir dann ein ähnliches Ergebnis sehen, wenn wir nochmal so spielen. Aber ich kann mir das nicht vorstellen. Vond aher gehe ich von einer kanppen Niederlage aus. Jeder rechnet doch damit, dass wir verlieren. Vllt irren wir uns alle und wir holen einen Punkt.

    @ Monti: Aber ohne Scheiss, ich hab genau wie du ein richtig beschissenes Gefühl im Bauch was den Klassenerhalt angeht. Nur 2 Siege brauchenw ir, hoffentlich holen wir die irgendwo.
     
  5. most wanted

    most wanted Guest

    Jez ist es auch amtlich, dass Straub für die ganze restliche Saison ausfällt. Nach der Untersuchung heute wurde wie erwartet festgestellt, dass zwar nichts gerissen ist, aber das Innenband und das vordere Kreuzband überdehnt. Für mich ein ganz herber Verlust!

    Wollen wir mal hoffen, dass Nichts Leistungen besser werden, als in der Hinrunde.
     
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Das wird schon, holt wenigstens ein Remis :floet:
     
  7. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Halt du dich gefälligst raus.....

    Bei nem Remis wären wir vorerst auch vor Leverkusen, aufgrund des besseren Torverhältnisses, insofern brauchst du gar nicht so unken, wuppi.

    Abgesehen davon, hoff ich doch mal, dass wir gewinnen, das Spiel kommt Aachen mehr als entgegen. Das Spiel muss der Gegner machen und man hat selbst Pfeilschnelle Offensivleute. Und wenn Aachen mal führt, kanns ganz schnell gehen, das haben schon andre gemerkt.
     
  8. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Wer sagt denn, dass wir in München verlieren? :zahnluec: :floet:
     
  9. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Mit viel Glück wäre wohl ein Punkt für Aachen drin gewesen. Insgesamt gesehen war es wohl ein schwaches Spiel. N´berg ab der 20min lustlos, Aachen nicht besonders gefährlich und eigentlich ziemlich harmlos, 2 1/2 Torchancen aus dem Nichts, das war es auch schon. Schlaudraff wie zu letzt gegen den BVB zu faul seinen kleinen Arsch zu bewegen, ärgert mich aber nicht, da man "Auszeiten" von ihm gewohnt ist. Wenn er in den letzten fünf Spielen mal wieder Lust hat, könnte er alleine uns einen Dreier bescheren. Gut war am heutigen Tage, dass die Mannschaften hinter uns verloren haben, damit stehen wir weiterhin drei Punkte über dem Strich. Gemessen an den Leistungen der letzten beiden Spiele, könnte es eng werden für Aachen. Vom Restprogramm her sollte der Klassenerhalt eigentlich zu schaffen sein. Möglicherweise reichen ja schon 37 Punkte.
     
  10. most wanted

    most wanted Guest

    Sehe das nicht so wie du. Ich glaube Nürnberg hätte von vielen anderen Gegnern 2 Dinger kassiert. Nur wir waren zu dämlich. Ich verstehe das nicht so ganz. Hier war viel mehr drin als nur en Punkt. Warum merkt das die Mannschaft nicht so? Noch mehr riskieren, noch mehr Offensive. Naja egal, im Endeffekt stehen wir wieder mit leeren Händen da.

    Für mich hat dieses Spiel ausnahmsweise mal Frontzeck verloren. Dum erst 10 Minuten vor Schluss gebracht, und Schlaudraff ausgewechselt. Egal wie der gespielt hat, so viel Talent und Können wie Jan hat keiner bei uns im Team. Dem reicht oft nur ein Geistesblitz. Ich finde wir hätten noch einen Verteidiger auflösen können. Meine Meinung.
     
  11. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Stimmt! Wenn der Herr Lust hat, kann er das. Seine Lustlosigkeit grenzt in den letzten beiden Spielen an Arbeitsverweigerung. Deshalb wurde er volkommen zu Recht ausgewechselt. Ich hätte den Typen ja schon in der Winterpause "für ein paar Euro mehr" an Bayern verkloppt, dann hätten wir uns den Thgesen leisten können.
     
  12. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Konnte aus gutem Grund nicht im Stadion sein, kann also nicht viel dazu sagen. Nachdem, was man so ließt, hört und das was ich gestern beim DSF gesehen habe, hat der FCN wohl in nem sehr schwachen Spiel nen glücklichen Sieg erzielt.

    Schön zu sehen, dass wir mittlerweile auch das können. Und noch viel schöner ist, dass Page in seinem ersten Spiel von Beginn an gleich sein erstes Bundesliga-Tor erzielt - Geil!!! Vielleicht kann der "kleene" seine große Chance, die ihm durch Vitteks Verletzung beschert wurde, endlich nutzen, ich wünsch es ihm so.
     
  13. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Anscheinend habe ich keine Ahnung vom Fußballsport. :gruebel: Dabei war ich doch total nüchtern.
    Wenn man selbst in N´berg von einem glücklichen Sieg spricht und Herr Meyer uns eine ordentliche Leistung bescheinigt, muss da wohl was dran sein.
    Die Nürnberger waren ersatzgeschwächt und haben nur das allernötigeste getan.
    Alemannia hat das viel zu wenig ausgenutz und war über weite Strecken einfallslos. Deswegen war das für mich überhaupt keine "sehr gute Aachener Leistung", wie es die Aachener Zeitung heute schreibt. Auderdem hatten wir mit Schlaudraff und Pinto zwei Totalausfälle.
     
  14. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Man kann das schon auch so sehen, wie du, von 17 Bundesliga-Gegnern, hätten mindestens 12 zumindest 1 Punkt geholt oder eben auch gewonnen. Insofern kanns eigentlich nicht wirklich eine gute Leistung gewesen sein, d hast du schon recht. Aber Aachen war, und das ist bezeichnend, die bessere Manschaft in einem schwachen Spiel.
     
  15. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Aha, zum Thema Schlaudraff denkt der kicker ähnlich wie ich.
    Ob die meinen Beitrag hier gelesen haben. :fress:

    Fußball - Bundesliga - kicker online