007 - Casino Royal

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 22 November 2006.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Hallo Bond-Fans,

    endlich kommt der neue Bond heraus. Und nachdem Daniel Craig erst von allen Seiten runtergemacht wurde und jetzt plötzlich als der beste Bond seit Sean Connery bezeichnet wird, bin ich schon neugierig geworden.

    Wer von euch geht sich denn den Film anschauen? Ich denke jede Menge...

    Vielleicht hat schon jemand die Vorpremiere gesehen... Ich freu mich jedenfalls schon tierisch aufs Wochenende!! :prost:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Sachtma, interessiert das denn niemand hier? :suspekt:

    Ich werde heute Abend nach dem Spiel ins Kino flitzen (in der Hofnung es haut zeitlich noch hin... :floet: ). Bin jedenfalls riesig drauf gespannt...

    Aber gute Laune werd' ich ja schon vor dem Film haben :zwinker:
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Klar interessiert der mich auch, aber ich bin erklärter Kinoverweigerer, demzufolge warte ich, bis man es auf DVD/im fernsehen oder sonstwo sehen kann. Ich kann warten. :fress:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Markus wünsche Dir viel Spaß und hoffe dann mal auf eine Filmkritik über Casino Royale von Dir! :top:
     
  6. ASSO

    ASSO Pokerface

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Ich als alter eingefleischter Bond-Fan boykottiere den Film und lass mir auch nicht von irgendwelchen sogenannten Filmkritikern sagen, das Daniel Craig angeblich der Beste Bond oder sonstwas sei.
    Irgendwie hat man das bei jedem Bond-Darsteller gehört und letztendlich ist es eh ne PR-Aktion ihn hochzuloben.
    Mir geht es nicht um die schauspielrischen Fähigkeiten von Craig, sondern vielmehr um sein Erscheinungsbild.
    Ian Fleming rotiert wahrscheinlich im Grab hin und her, bei dem was die mit seiner Romanfigur gemacht haben.
    Es passt einfach optisch schon gar nicht.

    Zwar sollte man den Film selbst gesehen haben, um sich ne eigene Meinung bilden zu können, doch mir sind meine 5 € zu schade dafür.

    Viel Spaß Markus
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Genau das hab ich mir auch gedacht als ich den Trailer gesehen habe! :suspekt:
     
  8. ASSO

    ASSO Pokerface

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Was mir damals bei Goldeneye schon auf´n Sack ging war, das die für die Rolle von M eine Frau genommen um den Machohaftem gehabe von Bond einhalt zugebieten.
    Aber Pierce Brosnan und die Bond-Girls haben meist den Film gerettet.
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Ich war jetzt schon heute Mittag, also vor dem Spiel im Kino (im Nachhinein eine gute Entscheidung, da es nach dem Spiel irgendwie Störungen beim S-Bahn-Verkehr in die Stadt gab und ich NIE rechtzeitig im Kino gelandet wäre)

    Der Film war ... ähm ... gut!

    Eine große Handlung konnte man nicht wirklich erkennen, was also gegenüber den vier/fünf letzten Bond-Filmen nichts Neues ist. :zwinker:
    Daniel Craig gefällt mir als Bond sehr gut. Er hat wieder eine innere Ausstrahlung, die mir bei Pierce Brosnan gefehlt hat - dieses unwiderstehliche Charisma und diesen feinen Humor. Und die blauen Augen (die wahrscheinlich bei jeder zweiten Szene digital nachgezeichnet wurden) sind der Wahnsinn!!
    Wie in den letzten Filmen viel Action und auch viel Blut. Allgemein fand ich den Film ziemlich hart und für Jugendliche ab 12 eigentlich nicht geeignet... Diese diskutierte Folterszene im letzten Drittel des Filmes ist dabei nicht der einzige Punkt.

    Bond-Fans sollten sich diesen Film aber auf jeden Fall anschauen - und zwar im Kino!! Ich glaube dieser Film wirkt auf dem Fernsehschirm weitaus weniger intensiv wie - zusammen mit seinen klasse Soundeffekten - auf der großen Leinwand.
    Der Film ist irgendwie "anders" als seine Vorgänger und machen auf jeden Fall Lust auf mehr...

    Insgesamt würde ich 8 von 10 Punkten vergeben.

    Gab's eigentich in der Bond-Historie schonmal ein Bond-Girl, das am Ende gestorben ist? Nur eines gewisser ungewöhnlicher Details (u.a. auch Wodka Martini... :zwinker: ). Auf den berühmten Satz "Mein Name ist Bond..." muss man auch ziemlich lange warten...
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    also, es ist ein actionfilm, der den namen bond nicht tragen darf.

    denn...

    das bondgirl: zweitklassig.

    bond: grobschlächtig, unsensibel, fahrig, hektisch, unmäßig brutal, wird letztlich entmannt, keine wirkliche überlegenheit, kein zynismus, keine arroganz, trotzdem nicht unansehnlich.

    M: fehlbesetzt.

    der supertechniker, der bond seine spezialwaffen und -werkzeuge liefert: fehlanzeige, den gibts nicht mehr. sein wiederbelebungsset braucht er nur für die eine szene, das wusste man also schon im voraus!

    bonds gegenspieler: schwach. kann nicht pokern, verzockt die kohle seiner clientel, ein kleinkrimineller, der zufällig an einen großen deal geraten ist. völlig ohne stil und ohne ausstrahlung.

    die action: in allen bisherigen bondfilmen besser. sprünge von kran zu kran will wirklich niemand sehen. das ist arnim dahl. verfolgungsfahrt mit nem radlader? da gibts besseres. und dass der aston sich 47 mal überschlägt, ist nicht wirklich der kick. das einstürzende haus in venedig? was soll das? die fahrt mit dem tanklaster war schwach.

    die kulisse: wirklich schöne bilder aus ex-jugoslawien. ein paar mehr davon und der film wäre ab 6 jahren frei gewesen.

    trotzdem: kurzweilige unterhaltung.
    5 von 10 punkten.
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    @ pauli

    Immerhin in Sachen Härte/Brutalität sind wir uns einig :lachweg:
    Ansonsten sieht man schön die unterschiedlichen Geschmäcker...

    Bei T-Online läuft gerade eine Abstimmung für den Film... ich such' mal den Link...

    Voilà...
    Filmfehler bei "Casino Royale": Genial verfilmt und doch dumm gedreht

    (Im Artikel selbst geht es um die Filmfehler... und das nach 4 Tagen Laufzeit... :zahnluec: )
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    heißt Q !! :warn:
    __________________

    keine spezialwaffen? das finde ich nicht so schlimm, das war doch was für die kindergartenfraktion bzw. mehr so für den einen oder anderen lacher gut.

    ---------------------------

    ich werde mir den neuen bond jedenfalls schon mal anschauen.

    Übrigens, meine Bondliste:

    1. Roger Moore
    2. Pierce Brosnan
    3. Sean Connery
    4. George Lazenby
    5. Timothy Dalton
     
  13. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Das mit den Spezialwaffen war halt immer so ne Sache...
    Man konnte sich je 100%ig sicher sein, dass ausnahmslos ALLE Waffen für die Lebensrettung in letzter Sekunde im Einsatz sein werden (immer die passende Waffe parat... :zwinker: )
    Q hätte man trotzdem mit in den Film nehmen können, waren immer sehr humorvolle Szenen :zahnluec:

    Meine Bondliste:
    1) Sean Connery
    2) Roger Moore
    3) Daniel Craig
    4) Pierce Brosnan
    5) George Lazenby
    6) Timothy Dalton

    Schon an der Anzahl der Filme jeweils kann man schon gut erkennen, dass sich die öffentliche Anteilnahme sehr unterschiedlich dargestellt hat.
    Daniel Craig wird nach seinen ersten (guten) Kritiken aber seinen Vetrag (drei Filme) sicher erfüllen... :top:
     
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie? echt?
    als enteierter bond?
    :tanz: :knicks: :frown:
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Hier kannst du dir alle Filmfehler anschauen, die bisher entdeckt wurden.
    Naja, ich muß sagen, die stören mich jetzt nicht sonderlich. Spricht zwar nich unbedingt für gute Arbeit am Set, aber solange der Film nicht drunter leidet, isses ok.
    Meine Bondliste:

    1. Roger Moore
    2. Pierce Brosnan
    3. Sean Connery

    Craig möchte ich nach nur einem Film nicht einordnen. Man muß mal abwarten, wie er sich entwickelt!
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    meinst du, die zermatschten testes wachsen nach?
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Mir ist eigentlich ziemlich egal, wies ihm nach der Folter geht. Hauptsache die Qualität der Filme stimmt weiterhin. :zwinker:
     
  18. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Vielleicht schau ich mir das Ganze mal an...die Bond-Filme mit Brosnan waren ja größtenteils grauenhaft.

    Wenn hier die verlorene Männlichkeit von pauli angeprangert wird, dann kann der neue Bond eigentlich gar nicht so schlecht sein.
     
  19. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Wie ? Kein Q dabei ? Kein John Cleese ?

    Das gibt schon einen Punkt Abzug bevor ich den Film auch nur gesehen habe.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    naja, er ist dann bestimmt son kuscheliger, der gern mal früchtetee trinkt und dir abends vorm tv die füße massiert.
    aber "bond" isser dann nich mehr.:floet:
    ps. brosnan mochte ich auch nie.
     
  21. fluffy

    fluffy la gauchita

    Beiträge:
    119
    Likes:
    0
    Als ich Craig zum ersten Mal gesehen hab und hörte, er soll neuer Bond-Darsteller werden, hab ich mir geschworen, da niemals reinzugehen... Ein blonder Bond, was für ein Riesenreinfall...

    Naja, gestern war ich dann doch drin und bin schwer begeistert! Dieser Bond war auf alle Fälle um Welten besser als diese vollkommen übertriebenen Brosnan-Streifen. Endlich mal wieder ein guter Film, der ohne völlig bekloppen Special-Effects auskommt. Klar, ein bißchen vermißt hab ich die coolen Sonderausstattungen von Uhr und Auto schon, aber viel besser ohne als der Schmarrn in den letzten Filmen.

    Über Craig kann man streiten - ich glaube, er ist bestimmt nicht der beste Darsteller aller Zeiten aber sicher auch nicht der schlechteste...
    Sein trockner Humor, der ist allerdings "besten"-verdächtig.

    In diesem Sinne - Craig-Kritiker und trotzdem Bond-Fans, gebt euch nen Ruck! Der Film ist sogar mehr wert als 5 Euro :zwinker:
     
  22. zini

    zini Schönwetterfan

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Den Film werde ich mir auf jeden Fall angucken, gerade wegen Craig! Denn obwohl er auf Bildern gar nichts rübermacht, hat er auf der Leinwand eine unglaubliche Ausstrahlung. Dabei fragte ich mich früher noch, was Heike Makatsch nur an diesem Mann findet. Später, in Tomb Raider I, wusste ich es. Der Film war zwar bescheiden, aber Daniel Craig hat durch pure Anwesenheit alles wett gemacht :grins:.

    Allerdings warte ich noch eine Weile mit gucken, nämlich bis die DVD kommt und ausleihbar ist. So lange werde ich es noch aushalten. Zur Not habe ich ja auch noch die Tomb-Raider-DVD ... :zahnluec:
     
  23. ASSO

    ASSO Pokerface

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Ich finde dieser Bond sieht irgendwie schwul aus (nix gegen Schwule).
    Demnächst werden dann nicht mehr Bond-Girls gesucht, sondern Bond-Gays:zahnluec:
    Ne ne, das tue ich mir nicht an.
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich musste am familiensonntach ja schon 6 fuchzich zahlen.:motz:
     
  25. fluffy

    fluffy la gauchita

    Beiträge:
    119
    Likes:
    0
    Herr im Himmel, was ist das für eine Welt - daß Männer darauf achten, wie Frauen aussehen, leuchtet mir irgendwo noch ein, aber bei Männern??? :suspekt: Außerdem hat er wunderbare Macho-Sprüche drauf, die sind im Vergleich zu denen seiner Vorgänger sogar wirklich amüsant sind - kann also gar nicht schwul sein :zwinker:
     
  26. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Hab mir den Film gerade angeguckt.Und ich fand ihn sehr gut.
    Besonders die beiden Hauptdarsteller waren sehr überzeugend.:top:

    Und Eva Green sind sehr gut aus.:herz:

    Wertung: 8/10
     
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    um so unverständlicher, als frauen nie darauf achten würden, wie frauen aussehen!:warn:
     
  28. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Hofenntlich das :ironie:-Schild vergessen, oder? :zahnluec:
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hast noch nicht viele gesehen, was?:floet:
     
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich dachte, das kommt auch ohne rüber.
     
  31. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    800
    Likes:
    0
    da ist wohl mehr dran, als du dir vorstellen konntest:
    sternshortnews - die News-Community