0

Wolfsburg: Mayoral und seine Erkrankung

Seit fast einer Woche ist Borja Mayoral nun beim VfL Wolfsburg aktiv. Der Spanier lernt seinen neuen Verein jeden Tag etwas besser kennen, doch auch über den Stürmer selbst kommen immer wieder neue Erkenntnisse hinzu. So ist Mayoral beispielsweise bereits seit seiner Kindheit Diabetiker, was ihn in seiner sportlichen Leistungsfähigkeit aber nicht einschränkt.

wolfsburgDie Tasche fällt auf jeden Fall auf. Wenn die Wolfsburger in ihrem Trainingslager in Bad Ragaz mit dem Fahrrad zur nächsten Übungseinheit fahren, hat ihr Neuzugang Borja Mayoral immer seinen kleinen Kulturbeutel bei sich. Darin hat er alles verstaut, was ein Diabetiker benötigt. Schon im Alter von 4 Jahren stellten Ärzte die Krankheit beim Spanier fest. So muss er sich morgens, mittags und abends Insulin spritzen und auch seinen Blutzuckerspiegel regelmäßig kontrollieren. “Das ist kein Problem für mich”, so der 19-Jährige, “es ist mittlerweile Routine.”

Vor allem ist es wichtig, dass ihn die Krankheit nicht beim Fußball einschränkt: “Diese Erkrankung beeinträchtigt mich in keiner Weise und hindert mich nicht daran, Profifußballer zu sein. Im Gegenteil: Der Sport hilft mir sogar. Außerdem bin ich ja auch nicht der einzige Spitzensportler, der Diabetes hat”, so der Youngster. In Deutschland war es der frühere Mainzer Keeper Dimo Wache, der mittlerweile Torwarttrainer in Darmstadt ist. Auch Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben 2008 in Peking, lebt mit dieser Krankheit.

Für Mayoral ist es auch wichtig, anderen Menschen zu helfen, die ebenfalls an Diabetes leiden. Der Impuls dafür kam von einem kleinen Jungen aus Gran Canaria. Dieser leidet ebenfalls an der Krankheit und sprach sein Idol Mayoral bei einem Fußball-Workshop darauf an. Mit seinen gerade einmal 19 Jahren überlegt der Neu-Wolfsburger nun, eine Art Stiftung zu gründen. Natürlich liegt sein Fokus derweil aber darauf, sich in der Bundesliga zu etablieren, solange er von Real Madrid an den VfL ausgeliehen ist. Seine Krankheit soll dabei keine Hauptrolle spielen.

Kategorie: Sonstiges Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2017 Soccer-Fans.de. All rights reserved.