0

Gladbach: Xhaka vor Abgang?

Wenn es um den Verkauf der besten Kicker der Welt geht können die Bundesligisten kaum mithalten, sobald sich englische Klubs einschalten. Dort sitzt das Geld so locker, dass früher oder später sowohl Vereine als auch Spieler schwach werden. Das könnten nun auch die Gladbacher zu spüren bekommen, denn mittlerweile steht Granit Xhaka im Fokus des einen oder anderen Klubs. Sportdirektor Max Eberl will einen Verkauf schon nicht mehr kategorisch ausschließen.

gladbachZwar will man in Gladbach den Mittelfeldspieler noch nicht im Winter abgeben, wenn es dann aber auf den Sommer zugeht könnten sich die Umstände schlagartig ändern. “Ich weiß, dass er Gladbach jetzt auf keinen Fall verlässt, das kann ich beeinflussen. Ich weiß aber nicht, was im Sommer passiert. Es ist im Fußball schwierig geworden, Prognosen abzugeben”, so Eberl heute bei WDR 2: “Es gibt immer Situationen, in denen jeder Verein ins Nachdenken kommen muss. Es hängt ein Stück weit von unserem sportlichen Erfolg ab, es hängt von der Leistung von Granit ab und natürlich von Zahlen, die Dimensionen erreichen, da wird’s einem schwindlig. Stand heute sind wir froh, dass er bei uns ist und hoffentlich noch sehr lange bei uns bleiben wird.” Davon ist allerdings nicht wirklich auszugehen, denn der Schweizer entwickelte sich in den letzten Jahren extrem schnell und wenn im Sommer ein großer Klub anklopft wird er für sich selbst wohl den nächsten Schritt in seiner Karriere unternehmen wollen. Unter anderem waren zwischenzeitlich sogar die Bayern interessiert.

Xhaka wechselte im Sommer 2012 für rund 8,5 Millionen Euro vom FC Basel zu den Fohlen. Seither konnte er seinen Marktwert um ein Vielfaches steigern, doch der Vertrag des 23-Jährigen läuft in Gladbach noch bis 2019. Neben den Bayern war auch der FC Arsenal schon aktiv. Die Gunners ließen den Sechser zuletzt sogar beobachten und dürften sicherlich über das nötige Kleingeld verfügen um ihn im kommenden Sommer unter Vertrag zu nehmen.

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2016 Soccer-Fans.de. All rights reserved.